Reifen für Serienfelge

Diskutiere Reifen für Serienfelge im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Für kommenden Sommer möchte, bzw muss ich mir neue Schlappen für den großen kaufen. Ich bewege ihn eig sehr wenig im Gelände, bisschen Feldweg,...

  1. #1 hagbard, 29.01.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Für kommenden Sommer möchte, bzw muss ich mir neue Schlappen für den großen kaufen.

    Ich bewege ihn eig sehr wenig im Gelände, bisschen Feldweg, sonst nix. MT's oder 31'er wären mir da schon zu klobig.

    Mich würden eher etwas grobere Allwetterreifen für die Serienfelgen intressieren. Derzeit hab ich 225/70 R15 drauf, würde mir auch ehrlich reichen.

    Welche Reifen kann man denn da so empfehlen? M+S Kenneichnung sollten sie haben, will sie zumindest Anfang / Ende vom Winter fahren können. Für den dicken Schnee hab ich meine Yokohama Geolandar, die im Schnee unschlagbar sind...

    Über paar Erfahrungen / Tips würd ich mich freuen. Beim Reifenhändler weiß man ja irgendwie nie ob der nur seinen Mist noch loswerden will...
     
  2. sepple

    sepple Jeeper

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    markus
    grabber at oder brigestone d 694.
    beide gut und günstig in der größe.
     
  3. #3 hagbard, 30.01.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Sehen nicht schlecht aus. Die Grabber gibt es ja jetzt auch als AT2. Das Profil sieht etwas gröber aus :grübel

    Besser AT, oder AT2 bestellen? Hat da einer nen Unterschied bemerkt?
     
  4. #4 mikemechanik, 30.01.2014
    mikemechanik

    mikemechanik Grannytreiber

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Michael
    Hallo Rodney,

    der AT2 ist der ältere Reifen, der AT der neue.
    Profil ist glaub ich Geschmackssache.
    Ich hab den AT drauf, läuft auf der Strasse recht ruhig,im Gelände ganz gut
    brauchbar.
    Bei Schnee o.k, Regen auch, nur wenns eisig ist, dann merkst du...es ist halt kein Winterreifen.

    Grüsse
    Michael
     
  5. #5 Darkling, 31.01.2014
    Darkling

    Darkling Jeeper

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    David
    @hagbard
    Den Grabber AT kannst du dir ab Sonntag mal bei mir anschauen und fahren wenn du willst.
     
  6. #6 hagbard, 31.01.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Klingt gut, das machen wir doch mal :genau

    Noch hab ich fürn (schnee)ernstfall meine Winterdocken drauf, aber so ab April will ich dann umsatteln.

    Thx schonmal für die Tips / Hilfe :ciao
     
  7. #7 hagbard, 06.02.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
  8. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.208
    Vorname:
    j.
  9. #9 SittingBull, 06.02.2014
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Wenn du auf Optik stehst nimmst den BFG AT - durch sein Profilbild sieht der Reifen breiter aus. Und auch ansonsten ist der BFG ein Alleskönner. Gute Laufleistungen. Nur nach 6-8 Jahren härtet er aus und wird dann bei Nässe zur Gefahr.

    Gute Alternative zum BFG AT -> General Grabber AT2
     
  10. #10 hagbard, 06.02.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Ist garnet so einfach den richtigen Reifen für den Dicken zu bekommen :traurig2

    Morgen schau ich mir mal die Grabber an, aber auch die BFG AT wirken sehr gut...

    Wichtig ist mir halt nen grobes Profil, und sie sollten sich net so schnell wie meine Winterreifen abfahren. Die Yokohama bringen dich zwar durch jede Schneewehe, aber sobald die Straße trocken ist, radieren die sich förmlich runter...

    Hm, abwarten, morgen weiß ich mehr :genau
     
  11. #11 LuckyLuke, 06.02.2014
    LuckyLuke

    LuckyLuke Jeeper

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    AT2 ist etwas gröber aber bis 190km/h zugelassen,
    AT bis 180km/h
     
  12. #12 Darkling, 06.02.2014
    Darkling

    Darkling Jeeper

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    David
    Weiß nicht, ob`s unterschiedliche Varianten vom Grabber AT gibt.:grübel
    Aber meine haben Geschwindigkeitsindex Q, also bis 160km/h zugelassen.
     
  13. #13 Darkling, 06.02.2014
    Darkling

    Darkling Jeeper

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    David
    Hab grad gesehen, dass es mit der Größe zusammenhängt.
    In 225/70 R15 sind sie bis 180km/h zugelassen.
     
  14. #14 hagbard, 07.02.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    So, hab mit die Grabber AT grade in natura angeschaut, Entscheidung ist gefallen, die müssen drauf :-)

    Danke an Darkling dafür : gib5

    Original hat der Reifen ja 225/70 R15. Noch eingetragen sind bei mir 225/75 R15 in der Zulassung.

    Welche Größe ohne Umbauten kammer denn noch so fahren?

    Keine SPV, aber 0,75" Lift (kein Kommentar deswegen :-))

    Wenn da nix groß anderes passt, reicht mir serie, aber da geht doch bestimmt noch was, oder? ^^
     
  15. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.208
    Vorname:
    j.
    235/75x15

    pass mit dem grabber at auf steine auf
     
  16. #16 hagbard, 07.02.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Klingt gut, danke für den Tip!

    PS: Die sind ja sogar noch günstiger als die Seriengröße :huch
     
  17. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Ich habe damals auch lange rumgesucht.....


    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=24986

    Letztendlich ist es der

    235/70R16 106H Event Tyres ML 698 - Traktionsreifen (AT)
    Geworden.

    Sind bei mir zwar 16" aber ich bin superzufrieden fahren sich gut und im Gelände auch
    Ohne Probleme

    Eintragung ohne Umbauten bei uns kein Problem

    Gruß Alex
     
Thema:

Reifen für Serienfelge

Die Seite wird geladen...

Reifen für Serienfelge - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT

    Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT: Verkaufe 5 Reifen Hankook Dynapro MT 30x9,5 R15 DOT 5115 Die Reifen haben MS Kennung und sind mit dem Herstellungsjahr noch als Winterreifen...
  2. Jeep Wrangler JL 285er Reifen?

    Jeep Wrangler JL 285er Reifen?: Hallo zusammen, Meine Frage wäre: Passen beim Jeep Wrangler Unlimited JL Rubicon Bj.2018 ohne Umbauten Reifen in der Größe 285/70 R17 drauf?...
  3. TJ2,5 mit 33x12,5 Reifen

    TJ2,5 mit 33x12,5 Reifen: Liebe Jeep TJ Freunde, ich fahre seit ca.10 Jahren (2. Hd) einen 98er 2,5 TJ und irgendwie hat mich das Umbaufieber gepackt. Ich möchte ihn wie...
  4. Vernünftige Reifen Felgen Kombi

    Vernünftige Reifen Felgen Kombi: Hallo zusammen, mein Großer hat ja von Werk aus die 255/70/18 Dueler auf 7,5. x 18. Da ich auch auf Wald- Schotterwegen unterwegs bin habe ich...
  5. 2017 JKU Original Felgen&Reifen

    2017 JKU Original Felgen&Reifen: Verkaufe die Originalfelgen 17 Zoll & Reifen des 2017er JKU, ca. 12tkm gelaufen, Reserverad unbenutzt, zusammen für 550€, nur Abholung ;) 30mm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden