Kühlwasser im Fußraum

Diskutiere Kühlwasser im Fußraum im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Tach zusammen, ich bin gerade dabei meinen Wrangler YJ zu richten. Momentan erneuere ich das Trailmaster Fahrwerk und entroste den Rahmen und...

  1. #1 Road Runner, 11.12.2011
    Road Runner

    Road Runner Member

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Tach zusammen,

    ich bin gerade dabei meinen Wrangler YJ zu richten.
    Momentan erneuere ich das Trailmaster Fahrwerk und entroste den Rahmen und die Karosse von unten.:tanz

    Leider habe ich immer wieder etwas Kühlwasser auf der Beifahrer Seite im Fußraum.

    Kann mir einer einen Tip geben, von wo das kommt, und wie ich dieses Problem am einfachsten beseitige? :achselzuck

    Danke Euch schon mal für Eure Anregungen
    und noch einen wunderschönen dritten Advent
     
  2. #2 trudelpups, 11.12.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Da wird wohl der Wärmetauscher defekt sein,der sitzt dort
    wo der Pfeil ist.
    Zieh mal die Schläuche im Motoraum ab und schließe sie kurz.
    Dann kannst du beim fahren mal testen ob die Ursache auch hier liegt,
    nicht das die Feuchtigkeit von woanders kommt.
    Der Austausch ist nämlich nicht ganz so lustig.

    [​IMG]
     
  3. #3 Road Runner, 11.12.2011
    Road Runner

    Road Runner Member

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Mit kurz schließen meinst Du die zwei Schläuche, die vom Motorraum in die Karosse gehen miteinander verbinden?
     
  4. #4 Road Runner, 11.12.2011
    Road Runner

    Road Runner Member

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Austausch nicht ganz so lustig heißt?
     
  5. #5 trudelpups, 11.12.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Jap genau so,wenn dann die Feuchtigkeit verschwindet ist der
    Wärmetauscher hin.
    Andreas hat hier mal einen Leitfaden erstellt.
    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=14874
     
  6. #6 NiceIce, 11.12.2011
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Servas.

    Wenn er meint, es sei Kühlflüssigkeit, wird er es wohl getestet haben??

    Kurze Probe nehmen, Fingerspitze in die Feuchte, rein auf die Zunge.

    Schmeckt es süßlich = Kühlflüssigkeit.

    Viel Spass beim zerlegen der Heizung, beneiden tu ich Dich nicht.

    Schmeckt es nach so gut wie gar nix: Glück gehabt und viel Spass bei der Suche nach undichten Karosserieteile. Dann ist es Regenwasser, was irgendwo reinkommt.

    LG
    Martin
     
  7. #7 trudelpups, 11.12.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Entschuldigung das ich da nochmal nachfrage,
    es wäre ärgerlich einen intakten Wärmetauscher zu erneuern.
    Mir wollte ein Augenarzt aber auch schon mal ne Salbe
    gegen Fußpilz verschreiben.;-)
     
  8. #8 Road Runner, 12.12.2011
    Road Runner

    Road Runner Member

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    :happy
    Kann mir einer einen Tip geben, wie ich die Heizung am besten zerlege?
    Wenn das so ein übles Gesvhäft ist, bin ich für jeden Tip dankbar!:achselzuck
    Wo kann ich am günstigsten einen Wärmetauscher beziehen?

    Danke Euch
     
  9. #9 SittingBull, 12.12.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Zerlegen heißt: Armaturenbrett raus.
    Nicht mehr und nicht weniger.
     
  10. #10 nachtmann67, 12.12.2011
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Na hoffendlich ist es nicht die Katze ....... viel Spass beim schmecken.

    Ok Spass

    ich hatte das Problem beim CJ auch schon und wenn deine MIschung der Kühlerflüssigkeit stimmt ist es kein problem festzustellen ob es selbige ist die da in Fussraum tropft.

    Na ja den Wärmetauscher wechseln ist schon ein rechtes gefummel aber bei YPS oder CJ durchaus machbar.

    Gruß PIT
     
  11. #11 Road Runner, 12.12.2011
    Road Runner

    Road Runner Member

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    war nicht die Katze,
    war der Marder:-)

    mach mich die nächsten Tage mal ran, das Dashboard auszubauen.
    Muß ich hierfür den Scheibenrahmen umlegen?
     
Thema:

Kühlwasser im Fußraum

Die Seite wird geladen...

Kühlwasser im Fußraum - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Wasser im Fußraum

    Mal wieder Wasser im Fußraum: Hallo! Ich hatte ja schon vor einiger Zeit den Klimakompressor abgestöpselt und dachte, damit hätte sich das Problem erledigt, von wegen...
  2. Kondenswasser Klima im Fußraum

    Kondenswasser Klima im Fußraum: Da ist ja dieser tolle Kondenswasserablauf im Beifahrerfußraum unterm Armaturenbrett. Vor einiger Zeit hatte ich da mal mit Preßluft gearbeitet...
  3. Kühlwasser leer bei 130 KmH

    Kühlwasser leer bei 130 KmH: Guten Tag Ich Habemal eine Frage: mein Jeep 4,7v8 Bj 2000 wj hat scheinbar großen Durst, ab 130 KmH wird mein kühlwasser immer leer und er...
  4. Öl im Kühlwasser

    Öl im Kühlwasser: Mein Kumpel hat nen 2001er 4.0. Der hatte Wasserverbrauch und Öl im Kühlwasser. Jetzt wurde die Kopfdichtung erneuert,aber er braucht immer noch...
  5. XJ Diesel Kühlwasser tauschen

    XJ Diesel Kühlwasser tauschen: Hallo, ich hab mal ne frage an unsere Diesefahrer hier? Mein Kumpel und ich wollen bei seinem Bj.2001 XJ 2,5 Diesel das Kühlwasser tauschen......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden