E-Lüfter statt Visco?

Diskutiere E-Lüfter statt Visco? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Wie ja einige wissen, schaufelt der Propeller der Visco-Einheit bei etwas tieferen Wasserdurchfahrten die Schmotze durch den ganzen Motorraum. Ich...

  1. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Thorsten
    Wie ja einige wissen, schaufelt der Propeller der Visco-Einheit bei etwas tieferen Wasserdurchfahrten die Schmotze durch den ganzen Motorraum.
    Ich dachte mir jetzt die Visco-Geschichte gegen einen abschaltbaren E-Lüfter zu ersetzen.
    Reicht es einen zweiten Lüfter (gleich dem der Klima) zu verbauen?
    Da ich nie Themen wie Strömungslehre und Luftdurchsatzdingens genießen durfte, hänge ich noch in der Theorie fest.
    Hat da jemand Erfahrungen?
     
  2. jumper

    jumper XJ Project

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Jumper
    Moin Bogi,
    der e-lüfter vom Peugeot J5 Transporter,
    soll da rein passen und funktionieren.
    Dazu setzt du noch ein regelbares Thermostat in deinen oberen Kühlerschlauch und baust dir noch einen Schalter in den Innenraum.
    Soweit die Theorie...
     
  3. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Thorsten
    Einen switch-off Schalter hab ich schon für den einen E-Lüfter im Innenraum und einen Fühler, der zwei E-Lüfter unterschiedlich bedienen kann, hab ich auch schon liegen.
    E-Lüfter vom Peugeot J5:nachdenklich; mein Kumpel hat so'n Auto...
    Danke, mal sehen, was noch so kommt.
     
  4. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.212
    Vorname:
    j.
    den luefter ueber ein relais zu schalten waere vermutlich sinnvoll
     
  5. #5 Danieljetzt, 11.11.2015
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Man sollte sich auch mal mit den Luftmengen die so ein Visco macht beschäftigen.
    Das ist nicht ohne und nur wenige E-Lüfter schaffen das.
     
  6. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Thorsten
    Jepp, ist auch geplant.



    ...na klar, in genau diese Richtung zielt meine Anfrage. Da ich es nicht weiß und auch keine Brechnungsformel für Luftdurchsatz/-mengen kenne/gefunden habe, hoffe ich ja auf eventuelle Erfahrungswerte (bei Trophy-umbauten funktioniert es ja auch).
    Ich weiß aber worauf du mit deinem Hinweis hinaus willst und kenne das Risiko.
     
  7. #7 Haraldshotwheel, 12.11.2015
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Guten Morgen,
    Lüfter umbau ist für mich eine gute Entscheidung.
    Berechnung des Luftdurchsatzes des Viskose Lüfters ist uninteressant! Wenn man sich die Denkweise eines Automobil Herstellers betrachtet.
    Die Größe der Wasserpumpe wird danach ausgelegt wie schnell die Frontscheibe enteist werden muss. Für alle anderen Fahrsituationen ist Sie überdimonisiert.
    BMW baut regelbare E-Pumpen ein, auch mit Thermostat. Andere bauen Heizdrähte in die Frontscheibe, um die Vorgabe werte zu erreichen und Sprit zu sparen.

    Bei Straßenbetrieb über Geschwindigkeit X , braucht es keinen Lüfter, weil der Fahrtwind ja mehr drückt, als der Lüfter schafft.

    Also braucht es nur einen Lüfter bei langsamer Geschwindigkeit.
    Da so ein Auto überall fahren sollte, also auch bei +50C Außentemperatur, besteht da in unseren Breitengraden, ein gewisses Optimierungs PotentialJ

    Wie weit man da geht bleibt jedem selbst überlassen. Versuch macht klug, oder Arm.

    Ich habe im Oberen Kühlerschlauch einen Fühler eingebaut, einen günstigen Lüfter aus Ebay, die Preiss unterschiede für den gleichen Rennsportlüfter sind enormJ .

    Den Lüfter, sehr dicht 3mm abstand vor das Kühlernetz gebaut und ein Relais angeschlossen.

    Ich bin jetzt, so seit ca.20000 Km so unterwegs und habe keine Probleme, mit Hänger und +35 C Außentemperatur im Stadtverkehr.
    Nebeneffekt, etwas weniger Spritverbrauch, dieses blöde Windgeräusch vom Lüfter beim Starten des Motors ist weg und vermutlich hält die Wasserpumpe mit Riemen auch etwas länger.

    Es wird von der Technischen Ausführung und dem Zustand des Wasserkühles abhängen, wie weit dein Plan Funktioniert.

    Gruß Harald
     
  8. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.212
    Vorname:
    j.
    Luftmenge ist 3.000 foot^3/minute gegen den radiatorwiderstand. Das ist heftig viel. Leistungsbedarf kann ich spaeter rechnen.
     
  9. #9 Nicolas209, 12.11.2015
    Nicolas209

    Nicolas209 Newbie mit dem gleichen CJ7 seit 10/80 :-)

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Nicolas
    Elektronischer Regler

    Servus,
    ich habe zwar einen CJ7 304cui, aber letztlich ist es ja ähnlich.
    Mein Umbau war vor etwa 20 Jahren, letzten Winter gab es ein kleines Update.
    Ich habe einen Lüfter aus einen alten 3er BMW in einen selbst geschweißten Metrallrahmen ginter dem Kühler installiert. In den Kühler habe ich, in der Nähe des Rücklaufs, ein Gewinde einlöten lassen. Dort ist ein Thermostat aus einen alten Audi 100. Dann noch ein Relais, wegen des üppigen (Anlauf-)Stroms. Das ganze ist mit 30A separat abgesichert.
    Noch erwähnenswert:
    - Der Motor wurde in Stadtbetrieb oft nicht richtig warm; der Lüfter war zu stark.
    - Das Ding ist auf 2. Stufe richtig laut. Also habe ich auf Stufe 1. umgesteckt (BMW hatte, ganz rustikal, einen fetten Keramik Vorwiederstand vorgeshen).
    - In der 1. Zeit habe ich den V8 beim anfahren öfters mal abgewürgt :pfeiffen
    Die fehlenden 4 bis 5 kg rotierende Masse machen sich schon bemerkbar.

    Das update: Bei freundliche Chinesen bei eBay habe ich mir einen Lesistungsregler gekauft. Das Ding ist unterm Armaturenbrett verbaut und ich kann die Drehzahl stufenlos regeln oder ganz aus schalten. Das Relais kam raus, aber geschaltet wird das ganze immer noch über den Thermostat
    Einziger Wermutstropfen: Der Lüftermotor pfeift/surrt/quitscht bei manchen Poti-stellungen.
    Aus heutiger Sicht würde ich es wieder machen, dann aber vielleicht gleich mit einen Lüfter aus dem Zubehör der für eine elektronische Leistungsreglung ausgelegt ist; wegen der Geräusche.
    Der Benzinverbrauch :-) ist meiner Meinung nach zurück gegangen, besonders auf Kurzstrecke.
     
  10. #10 Danieljetzt, 12.11.2015
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Interessanter Ansatz...

    Wenn es egal ist wie viel Luft der Lüfter bewegt, dann kann man ihn ja ganz weglassen. ;-)

    Ich habs ausprobiert, zwei Spallüfter direkt auf den Kühler, einen großen einen kleinen so das die ganze Fläche des Kühlers ausgenutzt wird.
    Im Sommer im Stadtverkehr wirds dann zu warm, im Gelände hab ich es gar nicht probiert.

    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=28579

    Die genauen Zahlen hab ich aber nicht mehr im Kopf, aber Lüfter die an den gewünschten Luftdurchsatz kommen kosten schnell mal 700€.
     
  11. #11 Danieljetzt, 12.11.2015
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Die Motortemperatur wird über das Thermostat geregelt, nicht über den Lüfter.
     
  12. #12 Haraldshotwheel, 12.11.2015
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Ja genau, du musst nur den Kühler größer machen.:sry
    Gruß Harald
     
  13. #13 Haraldshotwheel, 12.11.2015
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Bei welcher Drehzahl kommst du den auf diese Angabe?

    PS. ich stehe auch immer mit 5000 Umdrehungen vor der roten Ampel und warte auf Grün.:besen

    Gruß Harald
     
  14. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.212
    Vorname:
    j.
    Benoetigte anschlussleistung 4kw
     
  15. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Thorsten
    Okay. Ein E-Lüfter aus der Bucht ist sicherlich schnell gekauft. Aber wie führe ich die Luft zum Lüfter. I.d.R. passen doch bei Zubehörlüftern die Zargen nicht zum Kühler. Oder wird die Zarge überbewertet:) Hast du von deiner Lösung vielleicht mal ein Foto?
     
  16. #16 Haraldshotwheel, 13.11.2015
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    [​IMG]
     
  17. #17 Haraldshotwheel, 13.11.2015
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    [​IMG]
     
  18. #18 Haraldshotwheel, 13.11.2015
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Ist ja Lustig, die Bilder habe ich vor 2 Jahren am Freitag den 13 gemacht:peggy

    Die Halterung für den Lüfter sollte man schon Stabil auslegen nicht das er immer vor das Kühlernetz schlägt.
    Ich weiß ich komme zu nichts, schöner wäre wenn eine Abdichtung zwischen Lüfter und Kühlernetz wäre.

    Gruß Harald
     
  19. #19 Haraldshotwheel, 13.11.2015
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    [​IMG]
     
  20. m3xx

    m3xx Member

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
Thema: E-Lüfter statt Visco?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist der unterschied zwischen einem e Lüfter und einem viaco Lüfter

Die Seite wird geladen...

E-Lüfter statt Visco? - Ähnliche Themen

  1. Kühler Lüfter ausbauen für Zahnriemenwechsel

    Kühler Lüfter ausbauen für Zahnriemenwechsel: Wer kann mir ein Tipp geben wie ich diesen lösen kann und welche Größe die Mutter hat.[ATTACH]
  2. Lüfter

    Lüfter: momentan, speziell heute, läuft bei meinem WJ Trotz ausgeschalteter Zündung, ein Lüfter weiter und weiter,nicht das große Flügelrad. Was kann das...
  3. E-Satz von Jäger für GC WH

    E-Satz von Jäger für GC WH: Hätte noch nen E-Satz von Jäger für den Grand Cherokee WH 50€[ATTACH]
  4. Lüfter / Kühler Umbau ?

    Lüfter / Kühler Umbau ?: Ich muss demnächst den Wasserkühler Motor ersetzen. Jetzt überlege ich ob es sinnvoll wäre den Viskolüfter gegen einen E-Lüfter zu tauschen....
  5. Wrangler JK E-Satz AHK Jaeger

    Wrangler JK E-Satz AHK Jaeger: Neuer und original verpackter E-Satz von Jaeger für AHK. Rechnung dabei; Preis inkl. Versand 108€ oder Abholung[ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden