Zuviel Strom von der LIma

Diskutiere Zuviel Strom von der LIma im KFZ-Elektrik / Elektronik /Reparaturen /An + Umbau Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo! Hab bei meinem YJ ein Problem mit der Lima. Wenn die Batterie einen niedrigen Ladezustand hat (z.B. nach benutzen der Winde) fließt...

  1. #1 prehmium, 18.12.2016
    prehmium

    prehmium Master

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Thomas
    Hallo!

    Hab bei meinem YJ ein Problem mit der Lima.

    Wenn die Batterie einen niedrigen Ladezustand hat (z.B. nach benutzen der Winde) fließt von der Lima wesentlich mehr als 100A in Richtung Batterie.
    Ist soviel, dass regelmäßig die 100A Hauptsicherung durchbrennt.

    Wenn die Batterie geladen ist, funktioniert alles völlig normal. Die Ladespannung ist dann ca. 14,3V. Der Regler scheint dann richtig zu funktionieren.

    Eingebaut ist die serienmäßige Lima die ca 90A leisten soll.

    Leider konnte ich den tatsächlich fließenden Strom noch nicht messen. Habe kein Zangenamperemeter für Gleichstrom.

    Hat jemand einen Tip für mich wo das Problem liegen kann?

    Gruß

    prehmium
     
  2. #2 prehmium, 18.12.2016
    prehmium

    prehmium Master

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Thomas
    a
     
  3. #3 prehmium, 18.12.2016
    prehmium

    prehmium Master

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Thomas
    sind 14,6V
     
  4. #4 Eagle Eye, 19.12.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.515
    Zustimmungen:
    1.820
    Vorname:
    Carsten
    klingt für mich,
    als sei der regler doch defekt.
     
  5. #5 prehmium, 19.12.2016
    prehmium

    prehmium Master

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Thomas
    Daran hab ich auch schon gedacht.

    Allerdings spricht dagegen, dass der Regler im "Normalbetrieb" gut funktioniert.

    Hält die Ladespannung dann absolut konstant auf 14,6V

    Ich denke die Lima macht das nicht lange mit.

    Kann man den Regler tauschen oder muss die ganze Lima neu?
     
  6. #6 Falkili, 22.12.2016
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Falk
    Welche LiMa ist denn bei deinem verbaut?
    i.d.R. kann man den einzeln tauschen, aber wenn noch die erste LiMa drin ist, kann man auch über ein Tausch derer nachdenken...
     
  7. #7 prehmium, 22.12.2016
    prehmium

    prehmium Master

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Thomas
    Ist die serienmäßige Denso mit 90A
     
  8. #8 jeeptom, 25.12.2016
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    146
    Vorname:
    Tom
    Hast du schon mal eine andere Batterie probiert ?
     
  9. #9 prehmium, 26.12.2016
    prehmium

    prehmium Master

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Thomas
    Klaro, ist ne nagelneue YellowTop 4.2 drin.

    Hab im Nachbarforum technische Daten über Lima und Batterie bekommen.

    Ich werde eine zusätzliche Leitung (25mm²) von der Lima zur Batterie verlegen die ich mit 120A absichere. Sollte weder der Batterie noch der Lima schaden.

    Danke trotzdem für den Tip.
     
  10. #10 Mike 63, 26.12.2016
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Bitte die alte Leitung gegen die neue ersetzen und nicht zusätzlich.
    Sonst bekommst du eine Absicherung von 100+120A=220A was
    bei einem Defekt den keinen Schutz mehr gibt.

    --also alles brennt ab nur nicht die Sicherung die es ja sollte in dem Fall--


    Gruß Michael
     
  11. #11 prehmium, 27.12.2016
    prehmium

    prehmium Master

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Thomas
    Ich will ein neue Leitung mit 120A Sicherung verlegen und die Alte dafür komplett entfernen. Nach dem ich die Datenblätter der YellwTop und der Denso Lima gelesen habe sollte das problemlos funktionieren.
     
  12. #12 prehmium, 30.12.2016
    prehmium

    prehmium Master

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Thomas
    Ist übriens beim TJ wieder gemacht wie beim CJ.

    Warum das beim YJ nicht so ist weiß ich allerdings nicht!:nachdenklich
     

    Anhänge:

Thema:

Zuviel Strom von der LIma

Die Seite wird geladen...

Zuviel Strom von der LIma - Ähnliche Themen

  1. Strom tot - Massefehler oder Bakterie?!

    Strom tot - Massefehler oder Bakterie?!: Alles toll so kurz vor dem Treffen ... plötzlich zickt er rum. Sporadisch und nicht nachvollziehbar (kann an der Tanke nach dem Halt sein oder...
  2. 2. Lima def.

    2. Lima def.: Hallo zusammen, da ich neu bin möchte ich mich erst kurz vorstellen. Ich bin 51 und lebe in der nähe von Frankfurt/Main. Ich fahre seit 3 Jahren...
  3. GC 2006 Hemi, wie kommt Strom auf's Dach?

    GC 2006 Hemi, wie kommt Strom auf's Dach?: Neue Frage in die Runde, wie kommt Strom auf's Dach? Hat schon mal wer Arbeitsscheinwerfer, Fernscheinwerfer oder ähnliches auf dem Dach...
  4. neue Lima wird (mal wieder) benötigt - was tun?

    neue Lima wird (mal wieder) benötigt - was tun?: N'Abend, vom ständigen ferkeln im Matsch (u.a.), verschleissen hier die Lima's in regelmässigen Abständen. Natürlich könnte ich die Lima nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden