Zusatzfedern hinten

Diskutiere Zusatzfedern hinten im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; HI Leuts, hier mal ne wahrscheinlich doffe Frage, Ich möchte meinen XJ hinten etwas härter haben, sodas er beim Anhänger ziehen nicht mehr ganz...

  1. #1 Festus JE, 06.06.2008
    Festus JE

    Festus JE Member

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    HI Leuts,

    hier mal ne wahrscheinlich doffe Frage, Ich möchte meinen XJ hinten etwas härter haben, sodas er beim Anhänger ziehen nicht mehr ganz so mit dem Arsch an der Erde hängt. Bisher habe ich nur Fahrzeuge mit Schraubenfedern gefahren, da konnte die Sache einfach mit einer Zusatzfeder erledigt werden.
    Nun ist die Frage für mich wie das mit Blattfedern geht. Die Zusatzlagen die ich bisher gefunden habe sind eigentlich irgendwie alle zum liften da oder etwa nicht ???
    OK es ist nicht schlimm wenn er einstück höher kommt, aber dann muss ich doch wieder irgendwie mit keilen und solchen sachen zaubern oder ???
    Also ich sage es mal so. Ich möchte im Anhängerbetrieb einen Geraden Zug haben der nicht durchhängt. Ohne Anhänger darf er ruhig so fünf bis acht cm höher stehen, mehr aber nicht. Reicht es da einfach eine Lage mehr draufzulegen, wie sie bei den üblichen Verdächtigen angeboten wird ?
    Oder sollte ich mehr dafür tun ?

    Bin für Tips dankbar, Gruß Festus
     
  2. #2 YJUMPER, 06.06.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    AAL sollte für Deine Zwecke ausreichend sein:daumen
     
  3. #3 BC-KC 4000, 07.06.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

  4. #4 Festus JE, 07.06.2008
    Festus JE

    Festus JE Member

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
  5. #5 BC-KC 4000, 07.06.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Na Du solltest schon wissen was Du willst.

    Höherlegen oder ein gerades Gespann :grübel.
     
  6. #6 Festus JE, 07.06.2008
    Festus JE

    Festus JE Member

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    naja gerades gespann, aber irgendwie finde ich keinen aal der nicht irgendwie auch höher macht. vielleicht bin ich ja auch einfach zu blöde zum suchen:cool:monk
     
  7. #7 Timber Crawler, 07.06.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    ich hab die Gabriel HIGHJACKER drin und diese bringen auch einen lift von 3 zoll im aufgepumten zustand . meine hab ich darmals bei M&F gekauft ....
     
  8. #8 Timber Crawler, 07.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    hier mal ein bild
     
  9. #9 Festus JE, 07.06.2008
    Festus JE

    Festus JE Member

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    OK klingt alles ganz gut................... muss jetzt wohl mal schwer überlegen.
    wie sieht es eigentlich aus wenn ich 2,5" AAL verbaue und vorne nix mache.
    finde ich von der Optik eigentlich immer ganz genial hinten hoch und vorne runter.
    Gibt das irgendwelche probs mit der Antriebs mechanik oder ist das egal ???
    Wenn egal würde ich das versuchen, die Spacer vorne kannich ja wenns nicht gefällt immernoch dazwischen schubsen

    Gruß Festus
     
  10. #10 Timber Crawler, 07.06.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    bis 2,5 zoll sollten da keine probleme sein ...
     
  11. #11 mad joe, 07.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Ich hab 3,5" drin hinten und auch keine Probleme.
     
  12. #12 outdooruwe, 07.06.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Mal ne Frage, ich geh mal davon aus das du nen XJ hast, hast du hinten noch nen Stabilisator verbaut? Es gibt nähmlich Modelle wo keiner verbaut war oder er ist vielleicht zu gunsten der Verschränkung ausgebaut worden. würde eventuell schon reichen (wenn er denn fehlt) einen nachzurüsten.
     
  13. #13 BC-KC 4000, 07.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.06.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest


    Ja Uwe, bei manchen Usern muss man tatsächlich raten, was für ein Gefährt sie haben :grübel.

    Ansonsten kannst schon Recht haben. Das mit dem Stabi :daumen.

    Und Festus: Wäre echt ne Erleichterung für alle hier, wenn Deine Signatur aus dem Urlaub zurückholen würdest ;-)
     
  14. #14 philip32457, 25.06.2009
    philip32457

    philip32457 Member

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Philip
    Hallo, ich habe mal das alte Thema wieder raus gekramt weil ich jetzt beim Anhängerbetrieb gemerkt habe wie sehr die Federn nachgeben.
    Ich habe vor ca. 3 Monaten neue Federpakete hinten verbaut, mit normaler höhe.

    Jetzt habe ich ja noch meine alten Federn rum liegen, kann ich davon eine Lage klauen und mit in die neuen Pakete legen?
    Die frage ist dann aber welche Lage dafür die richtige ist, da die alten Federn nicht mehr viel Kraft hatten (daher habe ich ja auch getauscht)
    Und wo packe ich die neue Lage dann zwischen...

    Versuche nachher mal ein Foto von den Federn rein zu stellen...

    Gruss Philip
     
  15. #15 SittingBull, 25.06.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Hallo Philip,
    ein altes Blatt würd ich nicht einfädeln.
    Ich würde es mit HiJackern an der HA probieren. Kosten nicht die Welt.
    Die kannst aufpumpen - damit werden deine Federn unterstützt und der Indianer behält mit Hänger den Hintern oben :-)

    :ciao
    Ron
     
  16. #16 philip32457, 25.06.2009
    philip32457

    philip32457 Member

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Philip
    Ja sowas habe ich mir schon gedacht, zumal ich so oder so Geld für ausgeben muss, weil ich dann neue U-Bügel etc. bräuchte.....

    Muss ich die Hi-Jacker den auch ohne Anhänger mit viel Druck fahren um auf ein normales Level zu kommen?
    Nicht das die Kiste dann hinten immer schon Bockhart ist...


    Achso und wo bekomme ich die Hi-Jacker den möglichst billig und was für eine länge sollte man da verwenden?

    Gruss Philip
     
  17. #17 SittingBull, 25.06.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Das kannst du nur ausprobieren ;-)

    Hängt dein XJ trotz neuer Federpakete im unbelasteten Zustand????
     
  18. #18 philip32457, 25.06.2009
    philip32457

    philip32457 Member

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Philip
    Und die Länge sollte der Händler dann wissen!? Bzw nehme ich einfach die selbe länge der Ori Dämpfer?

    Ja er ist vorne noch höher als hinten.... Weis nicht ob das bei dem XJ mehr oder weniger normal ist...
     
  19. #19 SittingBull, 25.06.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Bucht-Angebot

    Nee, ist nicht normal, das der XJ mit neuen Federpaketen hinten runterhängt.

    Edith sagt: Ich seh grad, das du ne Gasanlage drin hast... Wie groß ist der Gastank? Der kann - wenn voll - sicherlich dazu beitragen, das der Hintern hängt. Die HiJackies sind dann wohl erste Wahl für dich...

    Mach doch mal n Bild und stell es hier ein - das man mal sieht, wieviel da nachgeholfen werden muss...
     
  20. #20 philip32457, 25.06.2009
    philip32457

    philip32457 Member

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Philip
    Ja Bild mach ich gleich.... Der Gastank ist relativ groß mit 70-80l Inhalt.

    Mein Vater hatte mal einen Pontiac der mit Hi-Jackern ausgestattet war und bei dem Auto war das Fahrwerk damit recht hart. Weis aber auch nicht ob das damals die richtige länge dafür war oder ob man da immer volldampf drauf geben mussten... Ist zu lange her...

    Werd mir mal eben eine Kamera besorgen....

    Gruss Philip
     
Thema: Zusatzfedern hinten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hijacker stoßdämpfer Cherokee wj

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden