Zündkerzen sitzen bomben fest !!!???

Diskutiere Zündkerzen sitzen bomben fest !!!??? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Was soll ich tun'?? wollte heute zündkerzen wechseln doch ich musste feststellen das sie bombenfest sitzten und irgendwie angerostet...

  1. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Was soll ich tun'??
    wollte heute zündkerzen wechseln doch ich musste feststellen das sie bombenfest sitzten und irgendwie angerostet scheinen??:huch:huch:huch
    bin völlig ratlos will ja nichts kaputt machen dürfte sonst wohl ein bischen teuer werden

    ps mit wieviel Nm zieht man die an??
     
  2. #2 DieTerMiete, 04.03.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    ziemlich ärgerlich!
    Da waren wohl Spezialisten am Werk! sind alle so fest?

    zum Festzeihen, ich mache immer Handfest und dann noch eine viertel Umdrehung mit der Knarre damit die Metalldichtung richtig dichtet. Ich meine das mal so irgendwo gelesen zu haben.

    Gruß...
     
  3. #3 Eagle Eye, 04.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    beim lösen in jedem fall eine 6-kant-nuss verwenden. keine vielzahn.
    eine passende 6-kant und vorher ruhig mal mit WD40 oder anderem zeug behandeln.

    langen hebel benutzen und dann mit viel gefühl lösen
     
  4. #4 krabbe00, 04.03.2009
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    über ein ein zwei tage mehrmals rostlöser(reichlich) im die kerzenlöcher u. dem motor auch mal auf temp. bringen,dann sollte es klappen.

    an die neuen kupferpast dran.
     
  5. #5 rottifan, 04.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2009
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    41 Nm
     
  6. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    mit rostlöser dachte ich auch schon,(ich nehm brunox) aber warum immer wieder warm machen vertehe ich nicht???
    und generell sollte man die warm oder kalt wechseln?also motor mein ich
     
  7. #7 GranyI6, 04.03.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    kaltem motor.
     
  8. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    " Zündkerzen sollte man immer bei kaltem (maximal lauwarmem) Motor wechseln!
    Wenn sie extrem festsitzen, dann kann man sie zwar problemlos bei warmem Motor lösen (aber am besten erst bei abgekühltem Motor ganz rausdrehen), sollte die neuen (oder auch alten) Kerzen erst bei kaltem Motor eindrehen und festziehen! Wenn sie bei kaltem Motor extrem festsitzen, wurden sie definitiv bei warmem Motor festgezogen! Dann kann man von Glück reden, wenn die Gewinde im Kopf noch OK sind! KEINESFALLS sollte man sowas allein deswegen wiederholen, weil es bisher immer so war!"

    bad golf


    kann man dem zustimmen??

    denn dann könnte man den ja warm besser lösen???!!!
     
  9. #9 DieTerMiete, 04.03.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Ist das jetzt ein Zitat?

    Ich denke das bei einem Stahlkopf das alles nicht ganz so dramatisch ist. :nachdenklich
    Wenn dir natürlich der mist abreißt hast du gewonnen. von daher drücke ich dir die Daumen. :daumen
     
  10. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    jepp zitat
    wieso??
     
  11. #11 DieTerMiete, 04.03.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Kam nicht so ganz klar rüber von daher war ich etwas verwirrt ob du jetzt über nacht zu Fachmann mutiert bist. :cool

    für ein Zitat gibts das hier:


    Haste die Kerzen denn jetzt schonmal wieder probiert raus zu machen?
     
  12. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    nein werde das mit der wd40 variante bis warscheinlich freitag hinziehen mal sehen weis läüft
     
  13. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    so habe die kerzen gerade volllaufen lassen mit brunox
    das geniale war,dass diser metallschutz als wanne füe brunox hergehalten hat also ist ungefär die kerze 3std eingetaucht :-)

    morgen mal sehen
     
  14. #14 krabbe00, 05.03.2009
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    weil durch die wärme sich der kopf und die kerze unterschiedlich schnell ausdehnt u. dadurch kann der rostlöser leichter zum gewinde vordringen.

    früher( ab und zu auch noch heute) hat man nierenfett und ordentlich hitze.
     
  15. #15 MarkusYJ, 05.03.2009
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    So gib auch noch meine Senf dazu. Wenn man die kerzen bei Warmen oder Heissem Motor rein dreht hat man im Sinne eine Presspassung gemacht. Hat den gleichen efekt wie wenn ich eine Welle in den Kühlschrank legen, dann zieht sich das Material zusammen und ein Kugellager heiss mach. Material geht auseinander. Steck ich dann beides über einander und lass es auf die gleiche Temp. kommen dann sitzt das Lager Bomben fest auf der Welle und kann nur noch mit einer Presse entfernt werden. So ist es dann bei den Kerzen auch. Warmer Motor kalte Kerze. Drehst rein, ziest an und Motor wird kallt und Presst sich richtig um die Kerze.

    Deswegen versuch mal die Kerzen bei Warme Motor zu lösen.

    Daß das gewinde kaputt ist denk ich nicht. Außer es ist verrosstent.
     
  16. #16 krabbe00, 05.03.2009
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    mach ich ja nicht gerne, aber so ist das nicht richtig.

    das kerzenloch hat ein bestimmtes maß,diese wird geringfügig bei erwärmung größer so auch beim kerzengewinde.wenns kalt ist gehts wieder auf die ursprungsgröße zurück.die beiden gewindeteile zueinander haben immer etwas luft.

    das mit dem lager und der welle ist schon korekt aber da ist die welle geringfügig im aussendurchmesser größer als der lagerinnendurchmesser,oder umgekehrt.(schrumpfpassung)

    das ist aber bei normalem gewinde nicht der fall.

    bei warmen (nicht heiss) zyl.-kopf sollte und so ist es auch(wenn nicht das gewinde defekt oder verrostet ist) die kerze leichter raus gehen,da sich der kopf schneller aufwärmt als die kerze.
     
  17. #17 belemkim, 05.03.2009
    belemkim

    belemkim Kutscher

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    willi
    korrekt


    da stimme ich auf ganzer breite zu. das entscheidende ist die unterschiedliche aufwärmgeschwindigkeit durch wärmeleitung. ist die temperatur erst wieder ausgeglichen, dann hat man nahezu die gleichen verhältnisse wie im kalten zustand.
    gruß willi
     
  18. Gotti

    Gotti Guest

    ich weiß nicht was Hille für einen Jeep fährt, aber 13 Nm ist sehr wenig.

    Gibt nicht Chrysler beim Stahlkopf 43 Nm an?
     
  19. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    5,2 v8 gc
     
  20. #20 Eagle Eye, 05.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    ich lese auf die schnelle immer das zündkerzen mit 25 Nm angezogen werden müssen.
    daraus entnehme ich mal eben, 14 Nm sind zu wenig.

    aber ich halte es wie CHRIS (DieTerMiete)
    und ziehe nach gefühl an + noch´n bißchen
     
Thema: Zündkerzen sitzen bomben fest !!!???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zündkerze warmer motor

    ,
  2. zündkerzen ausdrehen kalt warm

    ,
  3. Motor kalt Zündkerzen kommen nicht raus

    ,
  4. zündkerzen wechseln warm oder kalt,
  5. Zündkerzen wechseln warmer Motor
Die Seite wird geladen...

Zündkerzen sitzen bomben fest !!!??? - Ähnliche Themen

  1. Vorderachse YJ 89 Simmering Sitze rostig

    Vorderachse YJ 89 Simmering Sitze rostig: Jeep Wrangelr YJ Bj.89 4.2L Hallo, bin gerade dabei die Simmeringe von meiner Vorderachse auszutauschen. Die Sitze wo die neuen Simmeringe...
  2. Getriebeöl wechseln, Einlassschraube fest.

    Getriebeöl wechseln, Einlassschraube fest.: Hallo, ich wollte heute an meinen 89er 4.2 Liter YJ das Getriebeöl wechseln. !!!!!!!! Peugot Getriebe BA-10 !!!!!!! Die Einlassschraube für das...
  3. ZJ Sitz Traggelenk ausgeschlagen

    ZJ Sitz Traggelenk ausgeschlagen: Hallo! Ja, da isser schon wieder, der 96er ZJ mit einem neuen Defekt. Steht gerade in der Werkstatt wg. DW. Festgestellt wurde dort, daß der...
  4. Sitze XJ in TJ?

    Sitze XJ in TJ?: Moin zusammen, genau das gleiche Thema gab es zwar schon mal, aber das ist dann leider versandet... Ich plane, mir einen TJ zuzulegen, und habe...
  5. Kontaktabstand Zündkerzen

    Kontaktabstand Zündkerzen: Hallo Leute; bei meinem 2004 er wj V8 H.O. mit Bigas LPG Anlage ist der Kerzenwechsel längst überfällig ich habe mir die die Champion RC7PYCB4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden