ZJ soll höher

Diskutiere ZJ soll höher im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Eine Frage an die ZJ/ZG Profis: Mein 96er ZG Facelift soll in den nächsten Wochen noch etwas wachsen. Zur Zeit ist ein 2" Fahrwerk ohne...

  1. #1 jeeptom, 01.02.2017
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    191
    Vorname:
    Tom
    Eine Frage an die ZJ/ZG Profis:

    Mein 96er ZG Facelift soll in den nächsten Wochen noch etwas wachsen.
    Zur Zeit ist ein 2" Fahrwerk ohne weitere Veränderungen verbaut.
    Aushängbare Stabi vorne und 245er ATs. Bisher hat diese Kombi auch immer ausgereicht.

    Aber ich möchte in Zukunft mehr Offroad Aktion mit dem Dicken machen.
    Und dann nicht an jedem Buckel aufsetzen oder gar hängenbleiben.

    Daher soll jetzt das Fahrwerk auf min. 3" wachsen.
    Auf meinem Plan habe ich bisher
    1. neue Federn / Dämpfer ( eventuell auch kompl. neues Fahrwerk )
    2. längere Bremsleitungen
    3. geänderte Panhard vorne u. hinten.
    4. Anpassung der Lenkung
    5. Unterfahrschutz

    Wie schaut das mit den Achslenkern und Kardanwellen aus ?
    Ab welcher Höhe gibt es da Probleme ?
    Was brauch ich da noch an Teilen ?

    Muss ich sonst noch einen wichtigen Punkt in den Etat einrechnen ?

    Wo gibt es noch passende Felgen aus dem Zubehör für den Z ?
    Die meisten Anbieter haben leider kein Angebot mehr für den alten Grand und verkaufen lieber 22" Zöller für die neuen Kisten.

    Passen die XJ Felgen 15" auch an meinen Grand Cherokee ?
    Der Lochkreis ist ja identisch.


    Und mein Granny soll natürlich Daily Driver bleiben.
    Gelände und gleichzeitig Alltagstauglichkeit kann schon funktionieren.


    Wenn jemand passende gebrauchte Teile, keinen Schrott, zu einem vernünftigen Kurs anbieten möchte, bitte PN.
     
  2. Mischa

    Mischa Guest

    Hai Tom,
    zu deinen Fragen kann ich dir nicht viel sagen.
    Allerdings muss ich dann ja auch nachlegen, wenn ich dir dann folgen will:happy
    Wenn du also dein "altes" FW abgibst, denk mal an mich , vllt .....
     
  3. Mischa

    Mischa Guest

    An eines solltest du denken, weil es vergessen wird. Schau nach den Kabeln der ABS Sensoren, ob die lang genug sind.
     
  4. #4 Eagle Eye, 02.02.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.014
    Zustimmungen:
    2.479
    Vorname:
    Carsten
    3-3,5"
    32 räder mit schnippeln im radkasten
    und veränderung der vorderen kardanwelle

    mehr habe ich gestern auf die schnelle nicht aufschnappen können

    p.s.: hast PN
     
  5. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.565
    Zustimmungen:
    1.404
    Vorname:
    j.
    passt:genau

    panhards sollten entweder mit brakets abgesenkt werden oder alternativ mit kroepfung. der anstellwinkel wird sonst recht steil.
     
  6. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    68
    Vorname:
    Alexander
    Hallo Tom,

    ich habe das RE Superflex 3,5" Fahrwerk drin und bin sehr sehr sehr zufrieden.
    http://www.ebay.de/itm/Fahrwerk-3-5-90mm-Super-Flex-TUV-RXT-Stosdampfer-Jeep-Grand-Cherokee-ZJ-92-98-/301976704162?hash=item464f36d4a2:g:bp4AAOxy039TOeq8

    Das beim ZJ 32er drunter passen wage ich zu bezweifeln. Es ist mit den 31er Reifen recht eng im Radkasten und ohne schnibbeln an der Stoßstange wird das mit ausgehängten Stabis auch nix.

    Was du noch machen solltest ist die Umrüstung auf Doppelkreuz Kardan.
    Das geht zwar gerade eben so auch noch mit dem Homokinet aber in der Verschränkung machts dann halt doch schnell mal Knack und der Homo ist im Ar....

    Die Stahlflex Leitungen habe ich nicht gebraucht, meine waren lang genug aber da gibt es anscheinend auch einen Unterschied Pre zu FL

    Mir war eine Eintragung wichtig und da war das Angebot von ASP Eberle für mich das Beste.

    Gruß Alex
     
  7. #7 Eagle Eye, 02.02.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.014
    Zustimmungen:
    2.479
    Vorname:
    Carsten
    Federweg nach innen begrenzen.
     
  8. #8 bezwinger, 02.02.2017
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    Wegen dem Winkel von der kardaanwelle könnte man auch noch eine Vorderachse aus einem xj verbauern mit hi pion ausgang .weil im zj ist low pion verbaut . Und wen du bei der gleichen achsübersetung bleiben willst ist eine aus dem xj td 2, 5 die beste wahl .(3, 73).wie beim zj .
     
  9. #9 jeeptom, 02.02.2017
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    191
    Vorname:
    Tom
    Als Reifengröße dachte ich..... nicht mehr als 31er oder was vergleichbares.

    An der Stoßstange habe ich schon etwas geschnippelt.
    Ich habe auch schon darüber nachgedacht, die Batterie in den Kofferraum zu versetzen. Dann kann die Standheizung höher in den Motorraum und
    der Böschungswinkel vorne kann ordentlich angepasst werden. :pfeiffen

    Kardanwelle vorne:
    Da gibt es sicher keinen Umbausatz für das Homo auf Kreuz.

    Also andere Kardanwelle besorgen........
    passt da auch eine vom XJ ? :grübel
     
  10. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    68
    Vorname:
    Alexander
    Du kannst Geld ausgeben und dir bei GKN in Langenselbold eine neue bauen lassen, dann musst du auch nicht den Flansch umbauen oder du suchst dir eine mit Doppelkreuz Gelenk und lässt sie anpassen von der Länge her
     
  11. #11 Eagle Eye, 03.02.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.014
    Zustimmungen:
    2.479
    Vorname:
    Carsten
    das mit der kardanwelle ist so eine sache.
    ich beobachte das schon seit längerem im nähren umfeld.

    meine gemachte erfahrung ist:
    nicht sofort die erste angebotene lösung annehmen

    wahrscheinlich ist die variante mit einem einachem kreuzgelenk
    die beste und langfristig auch die wartungskostengünstigste

    der umbau auf kreuzgelenk-yoke sollte lösbar sein.
    und wenn dann mal ein KG den geist aufgibt,
    ist es für kleines geld zu ersetzen.

    kein doppelkreuzgelenk,
    da ist der ersatz dieser kugel in der mitte auch kostenintensiver
    als bei einem normalen KG
     
  12. #12 Baunix63, 03.02.2017
    Baunix63

    Baunix63 Jeeper

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Michael
    Die GKN Welle hab ich drin:
     

    Anhänge:

  13. #13 mikesch1960, 05.02.2017
    mikesch1960

    mikesch1960 Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Wolfgang
    Kannst auch die 15-Zöller vom Wrangler fahren - das klappt mit 31ern ganz gut. Da fragt auch kein Prüfer nach, weil da schön groß Jeep eingeprägt ist. Bei den XJ-Felgen kann's dumm laufen, weil nach Traglast gefragt wird.

    Für 32er musst du ganz schön viel ändern, das ist mit ein bisschen schnippeln im Radhaus nicht getan, lass dir das nicht erzählen.
     
  14. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Gustav
    32er gehen sehr wohl mit 3-3,5" lift mit etwas schnippeln vorne
    woher ich das weiß?
    tzzz.....;-)

    [​IMG]
     
  15. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.565
    Zustimmungen:
    1.404
    Vorname:
    j.
    traglast originaler xj und zj felgen sind identisch.
     
  16. #16 mikesch1960, 06.02.2017
    mikesch1960

    mikesch1960 Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Wolfgang
    @larry - hast du auch alles eingetragen? Tachoänderung, Abrollumfang und und und?
    Wenn das so ein Kinderspiel wäre, würden viel mehr User 32er fahren. Ohne großartiges Ändern, gepaart mit einer relativ leichten Legalisierung, ist die mehrheitliche Meinung, das beim ZJ mit 31ern Schluss ist.
     
  17. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Gustav
    @mikesch,

    manche jeeper tun sich bereits schwer mit der legalisierung von 235ern, 245ern, manche scheitern erst an 265ern, 31er sind für viele das maximum und kein kinderspiel usw. usw. und es gibt im gegenzug viele, die all das bzw. noch mehr getüvt haben. vieles ist halt eine individuallösung.
    und warum 32er so selten sind?
    hmm...das reifenangebot in der größe ist halt überschaubar und kein standard.
    dazu kommt, dass oft die "mehrheitliche" meinung weitergegeben wird und sich viele user einfach danach richten.
     
  18. #18 Eagle Eye, 06.02.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.014
    Zustimmungen:
    2.479
    Vorname:
    Carsten

    woran sollte ein prüfer den unterschied zwischen
    YJ und XJ felgen sehen ??

    das angebot an YJ felgen (ohne das "JEEP" in die felge eingelassen ist)
    ist nicht anders als für ZJ oder XJ
     
    Simon N. gefällt das.
  19. #19 mikesch1960, 06.02.2017
    mikesch1960

    mikesch1960 Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Wolfgang
    Ganz einfach: Da bei den 15-Zoll-Wrangler-Felgen groß Jeep eingeprägt ist, macht sich der geneigte Prüfer garkeine Sorgen über sowas wie Traglast. Der meint, ist ne Serienfelge von dem Fahrzeug und fertig. So ist jedenfalls meine Erfahrung.
     
  20. #20 Eagle Eye, 06.02.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.014
    Zustimmungen:
    2.479
    Vorname:
    Carsten
    das betrifft auch nur die eine felge
    und die ist nicht bei jedem YJ in der serienausstattung.

    aber gut, habe verstanden was du meinst.

    alles keine wirklichen probleme.

    um zum thema zurückzukommen,
    gilt es bei anderen felgen in kombination
    mit größeren reifen vor allem darum,
    die einpresstiefe zu beachten,
    damit der reifen schön IM radhaus verbleibt,
    da dort der meißte platz vorhanden ist.
     
Thema:

ZJ soll höher

Die Seite wird geladen...

ZJ soll höher - Ähnliche Themen

  1. Zündspule für Jeep Grand Cherokee ZJ 5.2ltr Bj. 1997

    Zündspule für Jeep Grand Cherokee ZJ 5.2ltr Bj. 1997: Hallo, ich habe eine neue Zündspule für den Grand Cherokee ZJ 5.2ltr. bei Ebay drin, hier ist der Link: Zündspule Jeep Grand Cherokee ZJ, 5.2ltr...
  2. Jeep Grand Cherokee 5.2 Zj/ZG Limited LPG

    Jeep Grand Cherokee 5.2 Zj/ZG Limited LPG: Moin. Leider muss ich mich jetzt von meinem Z trennen, da ich hier in Cuxhaven keine Schraubmöglichkeit mehr habe... Ich habe den Jeep bei Mobile...
  3. Schlagendes/ Ratzendes Geräusch Jeep ZJ 4.0 Bj 96.

    Schlagendes/ Ratzendes Geräusch Jeep ZJ 4.0 Bj 96.: Hallo Zusammen ich habe mir vor einem Jahr einen Jeep Grand Cherokee ZJ Bj 96 mit dem 4.0 Liter Motor Gekauft. er hat bereits einige Umbauten...
  4. ZJ Kardanwelle/Höherlegung

    ZJ Kardanwelle/Höherlegung: Mein ZJ steht 3,5" Zoll höher. Beim (geplanten) Wechsel der Kreuzgelenke ist mir folgendes aufgefallen: 1. das Längenmaß der vorderen Kardanwelle...
  5. alle teile von grand cherokee ZJ

    alle teile von grand cherokee ZJ: Ich schlachte den Z meiner Eltern.. ist ein 98er 2.5td Limited. alle teile sind zu haben, bis auf.. motor/wfs/bremsen hinten. ein paar sachen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden