ZJ 31x10,5 MT Reifenauswahl

Diskutiere ZJ 31x10,5 MT Reifenauswahl im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Die kommende Saison naht und ich bin nach Reifen am schauen. Es sollen MT´s werde aber ich bin sowas von unschlüssig welche Marke ich kaufen...

  1. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Die kommende Saison naht und ich bin nach Reifen am schauen.

    Es sollen MT´s werde aber ich bin sowas von unschlüssig welche Marke ich kaufen soll.

    Zur Auswahl stehen:

    1)
    BFGoodrich MUD Terrain T/A KM2
    https://www.reifenleader.de/autoreifen/bfgoodrich/mud-terrain-t-a-km2/31x10.5-r15-109q-436793

    2)
    General Tire Grabber MT
    https://www.reifenleader.de/autoreifen/general-tire/grabber-mt/31x10.5-r15-109q-431129

    3)
    Hankook Dynapro MT RT03
    http://www.tirendo.de/hankook-dynapro-mt-rt03-6pr-m-s-31-10.50-r15-109q-27791.html

    4)
    Cooper Discoverer STT
    https://www.reifenleader.de/autoreifen/cooper/discoverer-stt/31x10.5-r15-109q-177500

    Oder ich warte auf die neuen Cooper Stt PRO (nicht POR) die sollen aber erst irgendwann dieses Jahr kommen und sicherlich sind sie sauteuer.

    Hat jemand ne Empfehlung für mich?

    Wie sind eure Erfahrungen?

    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Gruß Alex
     
  2. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Michael
    Hi Alex,

    ich bin immer noch sehr zufrieden mit den BFG KM2.

    Gruß

    Hede
     
  3. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    habe sehr gute erfahrungen (on-und offroad) mit den hankook mt´s gemacht.
     
  4. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Wie schaut es mit den anderen Reifen aus, damit Erfahrungen gemacht?

    Bzw. Gibt's ne klare Kaufempfehlung oder geben sie sich alle nicht viel?
     
  5. #5 samse2101, 05.01.2016
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Fahr die Hankooks seit heuer im Herbst, jedoch in der Größe 30x9,5 R15 und bin sehr zufrieden mit denen...:daumen

    EDIT: wenn du auf weiße Schrift stehst wie ich, solltest du waber vorher mal per Mail nachfragen, die Schriftfarbe ist von der Dimension abhängig -> http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=17&t=40617
     
  6. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Danke für den Tipp nur der Link geht nicht ohne Anmeldung
     
  7. #7 samse2101, 05.01.2016
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    :sry
     
  8. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    hatte auch den cooper discoverer stt gefahren.
    der fuhr onroad wie der hankook aber offroad fand ich den hankook besser.
    kleiner nachtrag: habe den cooper in 265x70x16 und den hankook in 32x11,5x15 auf dem zj gefahren.
     
  9. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Danke für Eure Erfahrungen, ich werde nochmal im Nachbarforum nachfragen vielleicht gibt's da ja auch Erfahrungen mit den verschiedenen Reifen.

    Gruß Alex
     
  10. #10 Eagle Eye, 06.01.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.471
    Zustimmungen:
    2.085
    Vorname:
    Carsten
    ich fahre ja die COOPER STT und bin bisher zufrieden damit.

    obwohl mir mal vor meinem kauf der reifen gesagt worden ist,
    die würden schnell aushärten und laut werden,
    hatte ich mich damals wegen des sehr guten preises dafür entschieden.

    ich kann die mir zugetragenen erfahrungen bisher nicht teilen.
    aber evtl. habe ich auch nur einen sehr guten satz reifen abbekommen.

    äußerlich gefallen mir die HANKOOK auch sehr gut und wären in jedem fall meine zweite Wahl gewesen.
     
  11. Toxic

    Toxic Jeeper

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Hab auch die STT in 30" drauf und bin eigentlich recht zufrieden, bei Nässe könnten sie besser sein, aber das schiebe ich mal auf das MT-Konzept.
    Ich denke, die werden sich alle nicht viel nehmen...
    Bin auch mal ne zeitlang auf meinem 16V Samurai 31er Silverstone MT117 Extreme im Alltag gefahren, ging erstaunlich gut!
    Hilft Dir jetzt vermutlich nicht weiter....
     
  12. #12 VincentR, 18.01.2016
    VincentR

    VincentR Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Vincent
    Winter

    Fahrt ihr die Pneus auch im Winter? Soweit ich weiß sind ja z.b auf dem Cooper keine M+S Kennzeichnung. (Man erschlage mich nicht dafür ):sry:help
     
  13. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Für den Schnee habe ich ATs die MT sind mir im Winter "zu heiß"!
     
  14. #14 VincentR, 18.01.2016
    VincentR

    VincentR Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Vincent
    Danke :)
     
  15. Kamel

    Kamel Newbie

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg
    Hallo,
    habe bei mir seit März die Hankook MT drauf und bin damit zufrieden. Habe damit nun ca. 30000Km gefahren. sehen immer noch gut aus.
    Habe sie in der Größe 245/75 16

    Im Schnee bin ich noch nicht damit gefahren, und auch nur im leichten Gelände. Die Geräuschentwicklung ist nicht lauter als der Sound aus dem Auspuff:peggy
     
  16. Cookie

    Cookie Instant idiot ... Just add mud

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    15.738
    Zustimmungen:
    265
    Vorname:
    Koksy
    Meine Empfehlung: BFG km2
    Straße, Offroad und Schnee in Ordnung.
    Jedoch bin ich von der Liste keinen anderen gefahren und kann daher nicht vergleichen. Die Nasshaftung ist besser als beim General AT2. Die Bremswirkung auf Schnee ist nicht so gut. Vortrieb im Matsch ist beeindruckend, die Griffigkeit beim Rockcrawling ist auch ok und selbst im feinen Sand sind sie nicht viel schlechter als Straßenreifen.
    Vielleicht schaust Du Dir das im Offroadpark erstmal bei den anderen an, bevor Du Dich entscheidest.
     
  17. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Da der Copper Stt Pro bis auf weiteres nicht in 31x10,5 lieferbar ist
    habe ich mich für dem BFG KM2 entschieden...

    http://www.ebay.de/itm/Sommerreifen-BFGOODRICH-Mud-Terrain-T-A-KM2-31X10-50R15-109Q-/151962060692?hash=item2361a50794:g:s90AAOSw-jhUBGfc

    Das ist das erste mal das ich Reifen über e-Bay kaufe aber unsere Reifenhändler vor Ort sind nicht in der Lage den Reifen zu besorgen und ich denke der Preis geht mehr als in Ordnung.
    Zumal ich noch die "10% Rabatt auf Sommerreifen" Aktion mitgenommen habe.

    Bin gespannt wie er sich auf der Straße und im Gelände macht

    Gruß Alex
     
  18. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Michael
    Perfekte Wahl, Alex. Der beste Reifen, den ich bisher drauf hatte.
     
  19. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Ich bin echt gespannt
     
  20. #20 Tobi150, 22.03.2016
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Tobi
    Meine Cooper STT haben eine M+S Kennzeichnung. Sie haben nur kein Schneeflocken-Symbol.
     
Thema:

ZJ 31x10,5 MT Reifenauswahl

Die Seite wird geladen...

ZJ 31x10,5 MT Reifenauswahl - Ähnliche Themen

  1. Dachquerträger für ZJ

    Dachquerträger für ZJ: Hallo an alle. Suche für meinen ZJ Dachquerträger. Hat noch jemand welche in der Garage die er nicht benötigt? Über Rückmeldung würde ich mich...
  2. Problem mit ATG ZJ

    Problem mit ATG ZJ: Hallo ich habe seit ein paar Tage ein Getribe problem mit meim ZJ, falls jemand sich mit dem auskennt würde ich sie bitten mir zu helfen. Mein...
  3. Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96

    Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96: Hallo, da ich seit kurzem einen ZJ mein eigen nennen kann und diesen wie meiner Vorstellung noch umbauen möchte, bin ich jetzt auf ein sehr...
  4. Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16

    Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16: Moin Moin Gemeinschaft, ich bin ja immer noch auf der Suche nach 2 Stück 16 Zoll Felgen zum "vergurken" , habe noch nichts passendes gefunden,...
  5. Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT

    Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT: Verkaufe 5 Reifen Hankook Dynapro MT 30x9,5 R15 DOT 5115 Die Reifen haben MS Kennung und sind mit dem Herstellungsjahr noch als Winterreifen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden