ZG Dana44 was tun

Diskutiere ZG Dana44 was tun im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Ich mußte mal den Achsdeckel aufmachen um eine Achse zu Ziehen.... der Anblick war den nicht so schön ....was alles neu sein sollte sind...

  1. #1 Mike 63, 13.08.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Ich mußte mal den Achsdeckel aufmachen um eine Achse zu Ziehen....

    der Anblick war den nicht so schön ....was alles neu sein sollte sind

    Korblager - Shimscheiben den es ist Spiel in der achse
    Traclock hat sich aufgelöst und die kleinen Kegelräder haben Spiel....

    Was mir den auch noch das Muffensausen einhauchte ....beim abbauen der
    Antriebswelle ... die Mutter des Yokes konnte ich mit den Fingern losdrehen.

    --da bekomme ich jetzt noch nee Gänse Haut ---

    Jetzt habe ich volgende Fragen....

    1- geht in der Regel der Divkorb kaput oder nur das innenleben

    2- wo bekommt man die Teile zu einem vernümpftigen Preis ,
    oder könnt ihr eine andere Lösung sagen ( Umrüßten auf eine andere
    Div Sperre wo den der Korb komplett gewechselt wird und was das
    kostet.

    3- bekommt man die Divlager Schraubbügel lose zu kaufen


    Ich hoffe auf schnelle Antworten vor ab DANKE für euere Hilfe....


    Gruß Michael
     
  2. #2 bezwinger, 13.08.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    teile da http://rup-parts.de/xtcommerce/

    ich hoffe für dich das die lagersitze noch iO sind .... gingen die lagerschalen lauch leicht raus ? oder nur die mutter :nachdenklich ... warum neue lagerbügel ? ... die sind eigendlich auf das maß des achskörpers angepast ...

    aber frag mal bei dem link an .... ist ja auch nicht weit zum hinfahren .(MG)
     
  3. #3 Mike 63, 13.08.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    --Gute Idee ich möchte erst mal schauen was an Kosten zusammen kommt
    b.z.w. ob ein anderes neues Div mit anderer Sperre nicht besser ist...--


    Gruß Michael
     
  4. #4 bezwinger, 13.08.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    wenn die mutter lose war :huch ist auch das lagerspiel zu groß ,dem zufolge lauft alles schräg im diff und somit wirst du auch vieleicht eine neue übersetzung brauchen ,weil diese bestimmt schräg eingelaufen ist .

    mach mal bilder von den teilen ...speziel auch von den zahnflanken des tellerrades .

    wie lange bist du so rum gefahren ? :nachdenklich
     
  5. #5 Frankie, 13.08.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Am billigsten kommste wohl davon, wenn Du nen Schlachter oder Unfaller kaufst.
     
  6. #6 bezwinger, 13.08.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    :grübel aber da weiß mann auch nicht wie es drinnen ausschaut ...
    ich wüste wo eine achse noch steht ...aber die ist nicht viel besser denk ich weil da wurde auch zu lange gefahren mit einem lagerschaden ...vieleicht ist das eine oder andere teil noch zu gebrauchen . das kann man aber erst sehn wenn die geöffnet wurde :achselzuck.
     
  7. #7 Mike 63, 13.08.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Der Div Eingang und das Tellerrad sollten in Ordnung sein , da vorher dort

    kein Spiel vorhanden war ....deshalb wunderte ich mich auch das die Mutter
    sich einfach abschrauben ließ wegem Sisi wechseln.

    Was mir bekannt war ist das die Korblager seitlich Spiel hatte.


    Wenn ich mit die Bilder anschaue die gemacht wurden .....

    --dafür Danke an Chris ...JGCH und auch für seine schnelle Hilfeleistung --

    sind die kleinen Räder im Div und die Traclocks hin , die Lager des Korbes zu

    erwähnen ist selbstverständlich ...kommt neu.


    Ich habe jetzt nur den Gedanken ob das Innenleben gegen evt. was anderes
    plack-play gewechselt werden kann und was das talertechnisch ergibt.


    Gruß Michael
     
  8. #8 Billy-the-kid, 13.08.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Ich hatte damals den 97er ZG lediglich mit heulendem HA-Diff gekauft, wollte das aber trotzdem dann gleich wechseln (man hätte ja auch weiterfahren können).
    Hab dann für 900€ ne gebrauchte Dana 35 in verstärkter 30-Spline-Version incl. bereits eingebauter Detroit Locker 100% Sperre gekauft.
    Stabil ist die Achse heute noch (allerdings is mal die Panhardstabaufnahme abgerissen, war wohl ein Haarriss vorhanden gewesen!?) und die 100% Sperre ist schon genial - aber die "neue" gebr. Achse hat dann ziemlich genauso geheult, na toll! :keule:
    Im Endeffekt wurde diese dann zuletzt dann doch neu gelagert (mit kürzere Übersetzung).
    Fazit: Mit Gebrauchtteilen isses so ne Sache. Mal spart man, mal legt man drauf.
     
  9. #9 jeeptom, 13.08.2011
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    206
    Vorname:
    Tom
    Ist der Korb denn defekt ?

    Wenn ja, wäre das ja die Gelegenheit mit einer richtigen Sperre aufzurüsten.
     
  10. #10 grandcherokeezj, 13.08.2011
    grandcherokeezj

    grandcherokeezj Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Josef
    Differential

    Hallo Mike,

    hättest am besten den Schrott Cherokkee in Wald als Ersatzteilspender horten sollen. Vielleicht kann man den ja noch irgendwo finden, weil er der Presse standgehalten hat. (Scherz).

    Bist Du heute die Neuenkamper Strasse heruntergefahren?? Habe Dich zu spät gesehen, weil ich am Landwehr war und mir die Klopfgeräuche einmal von unten begutachten wollte. Ergebniss: Ausgangslager NP 249 vorne schlackert und die Bremsklotzführung sieht aus wie Berg- und Talfahrt. Ich war in Gedanken was ich jetzt tun kann? Eine Idee??

    Gruss Josef
     
  11. #11 bezwinger, 13.08.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    eine sperre für die 44A :traurig2 da such mal ..... :pfeiffen



    @ grandcherokeezj
    neu lagern ...auftragsschweißen ...und gerade machen
     
  12. #12 Billy-the-kid, 13.08.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Eben, deshalb gleich die Dana 35 hinten rein. Gibt´s gebraucht für kleines Geld (muss ja net gleich so teuer sein wie meine in 30-Spline und incl. Sperre). Tut in den XJs und in den Prefacelifter-ZJs ihre guten Dienste, und man hat freie Auswahl bei den Sperren!
     
  13. #13 jeeptom, 13.08.2011
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    206
    Vorname:
    Tom



    Gibts da nix ?

    Auch nicht bei Will ?


    Das würde meine Pläne ziemlich durcheinanderbringen.
    Ich hab das falsche Auto gekauft :traurig2
     
  14. #14 bezwinger, 13.08.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
  15. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.659
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Darüber hat er sich vorhin schon bei mir beschwert... :tuscheln

    :-)
     
  16. #16 AMGeneral, 14.08.2011
    AMGeneral

    AMGeneral Jeeper

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
  17. #17 bezwinger, 14.08.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    :achselzuck nur für " Only for the D44a Aluminum Open Jeep Differential " kommt noch ein diffkorb zu :nachdenklich oder was fummeln :daumen
     
  18. #18 AMGeneral, 14.08.2011
    AMGeneral

    AMGeneral Jeeper

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Ja nen Offenen Korb brauchst noch dazu ich hatte auch Überlegt wo mein dicker noch ins Gelände durfte...
     
  19. #19 Mike 63, 15.08.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael

    @ JGCH....:nachdenklich

    @ Josef ... ichwar mir nicht sicher ob du mich noch gesehen hast...
    davon hat Chris nichts geschrieben......:keule:


    Gruß Michael
     
  20. #20 Mike 63, 15.08.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Zurück zu Thema....

    Ich habe vorab folgendes vor und möchte gerne Wissen was ihr davon haltet

    Neu kommt erst mal Traclock den sollte das Spiel in den Spidergears auch wieder o.k. sein.


    Neu kommt den auch Divkorblager mit den richtigen Shimscheiben den ist das

    Achsialspiel erledigt und auch die richtige Vorspannung ist wieder hergestellt.


    Dazu würde ich den gerne Wissen was ihr darüber denkt.....

    beim Einbau einer anderen Sperre müßen wohl auch noch die Steckachsen

    modifiziert werden....oder sehe ich das Falsch.


    Gruß Michael
     
Thema:

ZG Dana44 was tun

Die Seite wird geladen...

ZG Dana44 was tun - Ähnliche Themen

  1. Suche COC für nen ZG 5.9

    Suche COC für nen ZG 5.9: Hallo, ich möchte mir einen Jeep Grand Cherokee 5.9 aus Italien kaufen. Für die Zulassung benötige ich jedoch ein COC. Ich könnte dies direkt bei...
  2. Jeep Grand Cherokee 5.2 Zj/ZG Limited LPG

    Jeep Grand Cherokee 5.2 Zj/ZG Limited LPG: Moin. Leider muss ich mich jetzt von meinem Z trennen, da ich hier in Cuxhaven keine Schraubmöglichkeit mehr habe... Ich habe den Jeep bei Mobile...
  3. Neuzugang 5.9er ZG

    Neuzugang 5.9er ZG: Hallo, seit rd. 2 Monaten hab ich jetzt meinen 360er und möchte hier mal (auch für mich!) ein wenig dokumentieren was so an dem Fahrzeug...
  4. Motor "hüpft" - was tun?

    Motor "hüpft" - was tun?: Wenn der Jeep warm gefahren ist und ich bleibe für ein paar Minuten stehen, z.B. um zu tanken, und starte dann erneut, hüpft der Motor für einige...
  5. Rücksitzbank ZG hakt

    Rücksitzbank ZG hakt: Hallo Zusammen, hab in der Suche nichts gefunden daher die Frage: Hat sich bei Euch auch schon mal die Rücksitzbank verhakt und wenn ja, wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden