Zentralverriegelung/Wegfahrsperre

Diskutiere Zentralverriegelung/Wegfahrsperre im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo! Bin neu hier und hab gleich ne Frage... Bei meinem Jeep Cherokee ist schon seit längerem die Fernbedienung kaputt, mit der ja auch die...

  1. #1 JeepCherokeeXJ, 20.12.2009
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hallo! Bin neu hier und hab gleich ne Frage...

    Bei meinem Jeep Cherokee ist schon seit längerem die Fernbedienung kaputt, mit der ja auch die Wegfahrsperre entrigelt wird!
    Das hat mich weiter nicht gestört da ich ja die Wegfahrsperre mit der Taste [Lock] über den Fensterheberschaltern oder mit dem kleinen schwarzen "Stummel" oben an der Konsole entriegeln konnte! [​IMG] Doch auf einmal konnte ich die Wegfahrsperre nicht mehr entriegeln! [​IMG] Dan hat ein Bekannter von mir die Wegfahrsperre überbrückt und jetzt gehts auch wieder aber ab-und zu funkt die immer noch rein und legt den Jeep lahm [​IMG] [​IMG]
    Und ich kann den Wagen auch nicht mehr abschließen-weil wenn ich die Taste [Lock) benutze spinnt wieder die Wegfahrsperre rein [​IMG] [​IMG]

    Alles ein bisschen Mysteriös^^

    Kennst sich einer im Umkreis von Tübingen mit der Elektrik gut aus und kann mir helfen vllt. das irgendwie zu reparieren weil das nervt echt [​IMG]

    Grüße aus Ofterdingen [​IMG]
     
  2. #2 JeepCherokeeXJ, 21.12.2009
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    ODER??? Hat jemand von euch auch dieses Problem:nachdenklich und hat es schon behoben dass man sich da ein wenig austauschen kann!?????;-)

    Grüße Jan :genau
     
  3. #3 Razorback, 02.01.2010
    Razorback

    Razorback Jeeper

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Axel
    Gibt es hier im Forum schon Infos dazu.
    Ist aber in Summe ein heikles Thema.
    Schau mal unter "Frustfunktion Wegfahrsperre"
    Start 29.03.09, letzter Eintrag 05.07.09.

    Normalerweise hast du beim Schlüssel so einen kleinen "Knochen"dabei.
    Diesen kann man "oben-Dach" an der Mittelkonsole an so einen kleinen
    weißen Kreis halten. Das ist die Notentriegelung der Wegfahrsperre.
    Ist zumindest bei mir so.
    Ansonsten neues Motorsteuergerät und dann die Wegfahrsperre nicht
    mehr aktivieren.
     
  4. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Na aber das Passt doch nicht zusammen, wen dein Bekannter die wegfahrsperre überbrückt hat, dann kann sie nicht mehr rein Pfuschen.

    Beim überbrücken, umgehe ich doch das Relai und der Stromkreis zum zünden ist immer geschlossen, was heist es muß gehen wen er sie Überbrückt hat.

    Hast du vieleicht doch ein anderes Problem??
     
  5. #5 JeepCherokeeXJ, 03.01.2010
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hallo!

    Ich weis auch nicht was da los ist:klappe:klappe!
    Wenn ich das richtig verstanden hab pricht das "Hirn" der Wegfahrsperre die Motorsteuerung an und lässt ihn nach wenigen Seckunden ausgehen?

    Wenn das so ist muss man ja nur das "Wegfahrsperren-Hirn" mit Fernbedienung kaufen- oder?

    Wen ja wo gibts das?(Orginal wäre sehr gut, weil ich will net irgendwelche Kabel an eine Waeco-Wegfahrsperre zerren) Sdern einfach bei der Alten die Stecker raus und bei der neuen rein!

    Wo gibts die Orginale:achselzuck


    Gruß Jan:genau
     
  6. Zorro

    Zorro Jeeper seit über 10 Jahren

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Arno
  7. #7 JeepCherokeeXJ, 05.01.2010
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hey! Danke Zorro für den Link:daumen
     
  8. #8 JeepCherokeeXJ, 05.01.2010
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
  9. #9 Bandit71, 05.01.2010
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Meinst ein gelernter Autoelektriker (Bosch-Dienst) kann die Wegfahrsperre nicht ordentlich deaktivieren? Ist nur mal so ein Gedanke.
    :grübel

    Die Jungs müssten sich doch mit sowas auskennen,oder?
     
  10. #10 JeepCherokeeXJ, 05.01.2010
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hallo Bandit!


    Er hat sie ja nicht überbrückt sondern nur Ausgemacht...

    Naja das ist ja eig. auch egal ich möchte ja nur den ganzen "Salat" neu;-)

    Gruß...
     
  11. #11 Razorback, 06.01.2010
    Razorback

    Razorback Jeeper

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Axel
    Wenn du einen 97èr hast, dann ist die Wegfahrsperre im Motorsteuergerät aktiviert worden.
    Ich habe mit der Vertragswerkstatt längere Diskussionen deshalb gehabt, weil ich die komplett deaktiviert haben wollte.
    D.h neues (nicht gebrauchtes) Motorsteuergerät, dann neu aktivieren oder deaktiviert lassen.
     
  12. #12 JeepCherokeeXJ, 06.01.2010
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Abend Razorback!

    Ich hab immer gedacht die Wegfahrsperre steuert die Motorsteuerung an und lässt beim nicht daektivieren der Wegfahrsperre den Motor nach einigen Sekunden ausgehen:nachdenklich Aber sitzt dan die Wegfahrsperre in der Motorsteuerung drin (also 1 Platine) oder ist die Wegfahrsperre ein eigenes Modul?:nachdenklich

    Wenn alles in der Motorsteuerung sitzt brauche ich ja eig. nur die Motorsteuerung mit Fernbeidienung-oder?:achselzuck


    Grüße Jan!

    P.S. Wohnt in der nähe von Tübingen ein Jeep Elektrik-Spezi??
    Würde mich auf antwort freuen!!:daumen:daumen
     
  13. #13 JeepCherokeeXJ, 19.01.2010
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hallo! :)

    Ich bin jetzt am überlgen mir die Fernbedienung ( http://www.keylessride.com/order/qu...&remoteyear=1997&model=Cherokee&frid=EB8499A3 ) zu kaufen! Aber die muss man ja programieren...
    Und da die Wegfahrsperre/Z.V. sowieso spinnt:verrückt Will ich den ganzen murx neu machen jetzt weis ich zwar wo ich die Fernbedienung bekomme! Aber zum Kopf der Wegfahrsperre/Z.V. blick ich noch nicht durch...Brauche ich dan eine neue Motorsteuerung?? Wo bekomm ich die her?ß:achselzuck:achselzuck:achselzuck:achselzuck

    Ohjeee so ein Sch***

    Gruß Jan :)
     
  14. #14 Razorback, 20.01.2010
    Razorback

    Razorback Jeeper

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Axel
    Dat hilft nischt, .... es gibts nicht viel Infos zu dem Thema. Habe ich schon zu genüge versucht.
    Da musst du Wohl oder Übel den Gang zum Vertragshändler antreten.:cool
     
  15. madnes

    madnes Jeeper

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    Hallole,

    bring die Kiste zum Händler, der kann dir die Wegfahrsperre rausnehmen(wird einfach deaktiviert), kostet allerdings ein bischen Überzeugungskraft, weil die fast IMMER ein neues Teil verkaufen wollen.
    Anders wirste das mit der Rockwel nich los...........
     
  16. #16 JeepCherokeeXJ, 21.01.2010
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    nix Rockwell :-):-):-)
     
  17. madnes

    madnes Jeeper

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    Um so besser, dann wirds kein Problem mit der Deaktivierung geben.
     
  18. #18 JeepCherokeeXJ, 12.02.2010
    JeepCherokeeXJ

    JeepCherokeeXJ Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hallo,

    Hab jetzt in schon mehrern Forums gesehn wo welche die WAECO MT350 (magic touch) eingebaut haben. Die hatten aber alle nicht den FL, und ich hab ihn :traurig2 Wie unterscheidet sich die Elektronik vom alten zum Facelift (1997-2001) Wie ist das da oben in der Dachkonsole? Runterziehen danach alten Empfänger raus und den neuen rein? Oder muss man da noch löten?:huch
    Macht dan auch meine Wegfahrsperre kein Ärger mehr??

    Gruß Jan :)
     
Thema:

Zentralverriegelung/Wegfahrsperre

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung/Wegfahrsperre - Ähnliche Themen

  1. Wegfahrsperre mit viel zu "aggressiver" Alarmanlage

    Wegfahrsperre mit viel zu "aggressiver" Alarmanlage: Ahoi und guten Abend, wie in einem anderen Thread schon geschrieben, bin ich seit kurzem im Besitz eines 5.2 Liter V8 Grand Cherokee Baujahr 1995....
  2. Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96

    Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96: Hallo, da ich seit kurzem einen ZJ mein eigen nennen kann und diesen wie meiner Vorstellung noch umbauen möchte, bin ich jetzt auf ein sehr...
  3. Funkfernbedienung ohne Funktion: Alrmanlage/Wegfahrsperre

    Funkfernbedienung ohne Funktion: Alrmanlage/Wegfahrsperre: Hallo zusammen, ich habe ein sehr ärgerliches und dringliches Problem mit meinem Dicken - Grand Cherokee WH, Baujahr 2007: Heute Morgen bin ich...
  4. Wegfahrsperre/ Funkfernbedienung

    Wegfahrsperre/ Funkfernbedienung: Guten Tag, Ich habe einen ZJ Limited von 1996 und Probleme mit meiner Wegfahrsperre bzw Fernbedienung. Ich weiß das es ein sehr bekanntes Thema...
  5. Zentralverriegelung im TJ

    Zentralverriegelung im TJ: Für alle die das gleiche vorhaben: Eine Funk Zentralverriegelung habe ich ja schon länger verbaut. Aber für die Heckklappe noch nicht. Das ganze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden