XJ, Kühler auf Ladefläche

Diskutiere XJ, Kühler auf Ladefläche im Umbauanleitungen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Den "kleinen" Kreislauf habe ich komplett verschwinden lassen und zum Entlüften mal was anderes reingestrickt (wer erkennt es?). Der "große"...

  1. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    Thorsten
    Den "kleinen" Kreislauf habe ich komplett verschwinden lassen und zum Entlüften mal was anderes reingestrickt (wer erkennt es?). Der "große" Kreislauf bekam einen Adapter mit Entlüftungsschraube
    [​IMG]

    Weiter geht's mit Kühlerschläuchen aus dem Zubehör, übergehend in Alu-Rohr
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dann 90° Silikonbogen hoch auf die Ladefläche
    [​IMG]

    und wieder mit Silikonbögen in den Zubehörkühler (bekomm das Foto nich gedreht:(
    [​IMG]

    Draufsicht von achtern
    [​IMG]

    ...und jetzt sehe ich gerade, dass Handyfotos super verzerren.

    Der Karren lief noch nicht (habe durch einen Tanktausch andere kleine Probleme), werde aber nachberichten.
     
    jeeptom, bagmaster und XJ_ens gefällt das.
  2. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.469
    Zustimmungen:
    6.012
    Vorname:
    j.
    Gut
     
  3. #3 bezwinger, 19.05.2017
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    peter
    Super gemacht .

    Habe ich auch noch vor aber keine Zeit mehr Hobby ist vorerst mal am Nagel gehängt .
     
  4. #4 jeeptom, 19.05.2017
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.989
    Zustimmungen:
    4.463
    Vorname:
    Tom
    Schöne Arbeit.

    Aber reicht denn die Pumpleistung der Wasserpumpe für den Kreislauf aus ?
     
  5. #5 der Öli, 19.05.2017
    der Öli

    der Öli Moderator

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    14.290
    Zustimmungen:
    1.638
    Vorname:
    Daniel
    Gut ???
    Das ist sehr gut :daumen
     
  6. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    Thorsten
    Danke für die Blumen;)
    Also die Pumpe sollte reichen, weil:-es mir jemand im Vorwege berechnet hat und -andere mit einem anderen Modell, aber dem gleichen Motor, damit seit Zeiten Trophy fahren.
    Ich habe hier hinter den Kulissen viele Ratschläge und Anregungen bekommen. Namen nenne ich aber erst nach dem ersten Test.
     
  7. #7 bagmaster, 20.05.2017
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
    Sieht gut aus - die Pumpleistung sollte ausreichen da ja der Bypass vom kleinen Kreislauf entfällt.
    Die Alurohre sind allerdings auf einer großen Länge unter dem Wagenboden ungeschützt. Eine Sache die ich nicht erkennen kann - hast du die Alurohre an den Anschlüssen für die Siliconschläuche aufgebördelt ?
     
  8. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    Thorsten
    Die Alurohre liegen zwar höher als der Rahmen, aber dennoch relativ offen, ist völlig richtig. Ich feile da schon an einer Lösung, möchte aber erst einen Probelauf im Gelände machen und gucken, ob meine Konstruktion unter voller Last überhaupt hält. Danach sperre ich die Rohre dann ein;)
    Gebördelt ist nix, weil kein Bördeldingens zur Verfügung stand. An den Rohrenden sind aber jeweils vier nachbearbeitete Schweißpunkte.
     
  9. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    Thorsten
    Abschlußmeldung: Alles im Gelände (Offroadpark) getestet. System ist dicht; Lüfter springt an, wie er soll; keinerlei Probleme mit der Temperatur.
    Gewöhnungsbedürftig ist dann doch, wie selten der Lüfter anläuft und wie schnell er wieder abschaltet. Auf der anderen Seite aber auch nicht so überraschend, da ca. 10 Liter mehr Kühlwasser, längere Wege und einen Lüfter mit 3500ccm Luftdurchsatz.
     
    cleaner und der Öli gefällt das.
  10. #10 Monstertruck, 02.11.2017
    Monstertruck

    Monstertruck Jeeper

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    149
    Vorname:
    Kay
    Toller Umbau! Wegen der Pumpenleistung braucht man sich keine Gedanken zu machen, die reicht locker. Wird ja nicht 10m hoch gepumpt sonden nur 2m(4m) waagerecht.
     
Thema:

XJ, Kühler auf Ladefläche