XJ Fun Projekt / Hilfe beim Fahrwerk?

Diskutiere XJ Fun Projekt / Hilfe beim Fahrwerk? im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo Community, nachdem ich hier schon seit Tagen konsumiere, will ich auch mal wieder was schreiben... Habe vor ein paar Wochen einen 91er XJ...

  1. KA TJ

    KA TJ Member

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Jochen
    Hallo Community,

    nachdem ich hier schon seit Tagen konsumiere, will ich auch mal wieder was schreiben...
    Habe vor ein paar Wochen einen 91er XJ 4.0 HO gekauft, und plane diesen nun zum GeländeKämpfer umzurüsten.
    Nachdem ich mal angefangen hatte, bin ich in einigen Details hängengeblieben und habe nun beschlossen es wenn dann gescheit anzugehen.

    Aktuell ist der beste innen nackt, komplett entrostet und geschweisst (war überschaubar ;-)). Boden und Seiten innen mit Poseidon/Protecta Cote eingepinselt. Sitze instandgesetzt (innen gebrochen - jetzt geschweisst).

    Die Schweller habe ich rausgeflext und Vierkantrohre werden bearbeitet (am Wochenende einschweissen).
    Der Blechner baut mir einen Unterfahrschutz für Ölwannen, ATG/VTG, Tank aus 3-4 mm Stahlblech. Auch bald fertig.

    In meinem Wahn habe ich auch schon aussen alles demontiert und werde Ihn neu lackieren (forest grün hatte zuviel Patina).

    Jetzt kommen:
    31er MT´s (siehe "wantet") am liebsten die Silverstone MT Extreme
    3" Fahrwerk (4,5" Trailmaster ist mir noch zu teuer)... Evtl. noch 0,75" Spacer?

    Irgendwann:
    Sperren vorne und hinten
    verstärkte Achsen
    Achsübersetzung für größere Reifen
    Snorkel
    Entlüftung Achsen höherlegen
    Elektronik vor Wasser schützen
    weiterer Lift, dabei allerdings SYE/HacknTap
    ....

    Vor April 2012 Käfig - träume von der Baja ;-) (mann bracuht Ziele im Leben)...

    Und jetzt brauch ich Hilfe...

    1. Fahrwerk.
    Da gibts tolle günstige Sachen ohne TüV - wie TüV ich die, und wo. Mein TÜV Mensch hat da gar keinen Draht zu... :Mods
    Dann gibts Trailmaster für viel Geld (im Verhältnis zu den anderen) - sind die soviel besser, dass 300€ bei gleichem Umfang gerechtfertigt sind?

    Dann hats da noch ProComp und Rancho, aber woher nehmen - meist sind die Komplettfahrwerke mit TüV dann mit AAL ausgestattet, aber ich will dass der hinten schön flext. HILFE - was tun, woher besorgen, wie TüVen :achselzuck

    2. Tipps für den Tankschutz - wie bau ich den am geschicktesten, wie befestige ich den... Hat das schonmal jemand für sich konstruiert? Bilder? Zeichnungen? Tipps?

    Hat wer noch Teile die ich brauchen könnte?

    3. Käfig - der sollte den typischen FIA Bedingeungen entsprechen, möglichst aber weiterhin eine hintere Rückbank ermöglichen, bezahlbar sein...
    Wer macht so was? Bekomm ich so einen RollCage aus Amiland hierher und den dann auch von einer Rennleitung z.B. in Sachsen abgenommen?
    Hat der TÜV da was zu sagen?

    Bin gespannt auf Euren Input - Fotos folgen, versprochen.

    Wichtig ist nur dass ich irgendwann wieder fahren kann. Meine Frau will nicht dass ich in meinem Wahn Ihren ZJ (den ich leibevoll hergerichtet habe) im Acker verheize. Der bleibt Familiengondel und ich zücht mir den XJ heran. Step by Step

    Grüße Jochen
     
  2. #2 bezwinger, 07.06.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
  3. Holgy

    Holgy Jeeper

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Holger
    yep,,,ziemlich teuer...ich habe auch nen Überollkäfig eingebaut...vorne habe ich Mastercraft Schalensitze mit Schroth-Gurten,,,den Käfig hat ORZ eingebaut...allerdings kann man keine Rückbank einbauen,,,das wird aber jetzt geändert von mir,,,konstruiere den Käfig demnächst um...Käfig hat schon so um die 2000 Euronen gekostet! In meinem XJ stecken mittlerweile schon Tausende von Euros Umbaukosten die genaue Zahl möchte ich nicht aussprechen:pfeiffen,,,samt Blecharbeiten, Sperren, Dana 44, Hydraulische Handbremse, 33er, Winde, Mike Sanders, und all das gedöhns...und trotzdem gibts immer noch einiges zu tun*grins*..Snorkel, Dachträger, Heckbumper usw,,, oh oh:huch,,eventuell werde ich irgendwann noch auf ein long arm Fahrwerk umsteigen,,,schaun mer mal:pfeiffen

    Grüsse,

    Holgy
     

    Anhänge:

  4. KA TJ

    KA TJ Member

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Jochen
    es geht weiter

    heute ging die Bestellung für nen 3" Fahrwerk mit TÜV und Spurplatten 60er raus.
    Schweller sind schon fast an Ihrem Platz - werden noch schön angepsst, damit sie eine Linie mit den Kotflügeln/Radläufen bilden. Wollte keine große Lücke zwischen Kotflügel und Schweller haben - wie man es oft sieht hier...
    Fahrwerk soll später weiterwachsen, wobei vorher Sperren/Achsen/Snorkel etc. kommen sollen.

    Was ist denn mit den RollCages aus USA? Gibts nette Sachen - aber kann das was und kann ich die so aufmotzen dass für die Fia reicht???

    http://csloffroad.com/xjultimatesportsrollcage-4dr84-95.aspx

    Gruß Jochen:achselzuck
     
  5. #5 bezwinger, 10.06.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    :grübel in dem käfig ist ja überhaupt keine verbindung von recht nach links oben unten drin ....

    :achselzuck
     
  6. Obelix

    Obelix Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oskar
    Ich denke das du die Silverstone Reifen bei nem 3" Lift net drunter bekommst!! Aber ich hab so reifen schon hier im Forum gesehn!
     
  7. #7 Thierry, 10.06.2011
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Thierry
    Hallo Jochen,

    ich sehe da auch größere Probleme auf dich zukommen mit den 31er Simex beim 3" Lift.
    Auf der Strasse wird das klappen nur an Verschränkung mit Stabi aushängen brauchst du nicht mehr denken :nachdenklich

    Die 31er STT schleifen auch noch beim 3"+ Lift, siehe bei Pedro (Cheropit) oder bei mir.


    Benötigt der Käfig eine Rennsport-Zulassung (FIA) in D :pfeiffen

    Selbst wenn nicht suche dir einen Schlosser der Rohre biegen kann und mach das selber mit Querstreben.

    Nur mal so meine Gedanken dazu.

    Kannst ja am So. nach Langenaltheim kommen, da siehst du auch ein XJ mit Simex, Sperren usw. ;-)
     
  8. #8 simplydynamic, 10.06.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Wenn nach FIA T1 T2 Reglement gefahren / ausgeschrieben wird ja.
    Und die FIA hat da sehr strenge Bestimmugnen bzgl. der Käfige.
    Z.B. dürfen beim biegen keine Falten an der Biegestelle aufgeworfen werden. Und natürlich Material und Dicke.....
     
  9. #9 bezwinger, 10.06.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
  10. KA TJ

    KA TJ Member

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Jochen
    Hallo Zusammen,

    klasse - die rege Beteiligung ;-)

    Was soll bei 31´stören? Habe ein komplettes neues Fahrwerk und auch die guten JKS Stabis zum Aushängen.
    Simex - meine die Silverstone MT Extreme als 31´auf 15´Felgen.
    Werde die Teile von Steve aufziehen und mal testen bevor ich mir die Dinger teuer kaufe - habe eher Hoffnung dass noch was größeres passt...
    Klar dann kommt die Achsübersetzung und der ganze Käse - konsequent wäre dann ne gescheite Sperre und dicke Achsen...

    Aber unter 31er wollt ich in keinem Fall gehen. Da das Auto eh nur fürs Spielen sein soll, dacht ich an ein extremes Profil - eben noch mit Straßenzulassung...

    Käfig sollt efür so Spässe wie die Baja Saxonia taugen. April wäre ein Traum, eher dann im Fortgeschritteren Stadium 2013...

    Die neue Farbe ist hammergeil geworden - habe heute LKW 2K Lack in RAL 2004 (reinorange) versprüht. Da das Fahrwerk nicht geliefert wurde bin ich über Pfingsten arbeitslos und werde mal wieder meine Family beehren...
    Mein Kurzer (3 Jahre alt) fährt ab und zu mit im Gelände. Er ist neben den Baja-Träumen der Grund warum ich einen Überrollschutz will. Kindersitz bringt nichts wenn das Dach kommt... Sicher, die harten Sachen muss er vorher aussteigen, aber man weis halt nie was kommt...

    Gruß Jochen:grübel
     
  11. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Bodo
    :grübel .... aus der Ferne taugt das Zeug nicht arg viel.
    Sehe überhaupt keine Querverstrebung, die die entscheidenden Kräfte aufnehmen kann ... .
     
  12. #12 Nordmann, 13.06.2011
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.028
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    3er FW und wenns noch so Neu ist wird mit 31er Simex nix gerade auch nicht wennst die Stabbis aushängst!
    Das ist nen XJ mit ca 6er FW und 31er AT,s selbst die schleifen schon und die Simex sind nen ganzes Stück größer!
    [​IMG]
     
  13. Holgy

    Holgy Jeeper

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Holger
    Hi,

    hier nochmal Fotos von meinem Überollkäfig...:pfeiffen

    Grüsse,

    Holgy
     

    Anhänge:

  14. KA TJ

    KA TJ Member

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Jochen
    wow - und wo stammt der her?

    @the other: werde sobald alles wieder festgeschraubt ist 31er silverstone extreme testen... mal sehen was geht. Radkästen habe ich "ausgeräumt, da sollte jetzt platz sein :huch
    Schweller ziehen sich immer noch, werden aber geil (verkünstelt??)

    Nun denn - Schnorchel gibts auch noch - und ne Sperre für vorne (hinten muss es erst mal der TracLoc tun)

    Wird Zeit dass ich wieder rauskomme aus der Garage - mein Hund muss schon jedesmal Lieden wenn ich mit dem ZJ von meiner Frau zum "GassiGehen" fahre... Gut wenn man den Förster kennt :genau
     
  15. Holgy

    Holgy Jeeper

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Holger
    Hi,

    der Überollkäfig ist von ORZ München angefertigt worden. Ich werde
    Ihn aber jetzt nach hinten abändern damit ich wieder eine Rückbank nutzen kann:genau

    Grüsse,

    Holgy
     
  16. #16 Agent Smurf, 21.06.2011
    Agent Smurf

    Agent Smurf Master

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Also ich denke mal das die Räder bei der Verschränkung den Kotflügel verformen werden, den der Wagen muss ja auch in Kurven verschränken können, da nützt es nichts wenn die Räder auf gerader strecke im radhaus verschwinden.
     
  17. KA TJ

    KA TJ Member

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Jochen
    @hogly - was nimmt ORZ denn für so nen Käfig - grob damit ich sparen kann ;-)
     
  18. Holgy

    Holgy Jeeper

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Holger
    Tja,,,teuer...der kostet 2000 Euro!

    Aber geil gemacht isser...:genau Da kommt im Innenraum richtig Atmosphäre auf:daumen

    Grüsse,

    Holgy
     
  19. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Also wurde ja schon angesprochen, aber mit 4,5 zoll bekommst die 31 net richtig unter!!
     
  20. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Ach seh gerade du willst nr 3 zoll, das wird nix!! Ich hab ein 4,5zoll rubicon und die 31 Drauf...... also stabis kann ich net aushängen weil es schleift!!
     
Thema:

XJ Fun Projekt / Hilfe beim Fahrwerk?

Die Seite wird geladen...

XJ Fun Projekt / Hilfe beim Fahrwerk? - Ähnliche Themen

  1. Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ

    Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ: Hallo zusammen! Steht in dem Gutachten zum Trialmaster +50mm Fahrwerk ( Federn & Dämpfer ) etwas drin bezüglich der Anhängerkupplung? Gruß Chris
  2. Rücksitzbänke XJ und WJ

    Rücksitzbänke XJ und WJ: Hallo zusammen, ich hab noch einige Rücksitzbänke hier liegen und bräuchte etwas Platz. Alle Sitzbänke liegen bei Stuttgart und sollten bitte...
  3. Rätselbilder ..Hilfe benötigt.

    Rätselbilder ..Hilfe benötigt.: Hey, kann mir jemand sagen um was es sich handelt? Wofür wird es benötigt? Kann ich dort eventuell einen Temperaturgeber für Öl einschrauben?...
  4. Ahk Jeep Cherokee Amc xj 1987

    Ahk Jeep Cherokee Amc xj 1987: Suche neue Ahk für das Auto die auch passt. Habe heute die 2. neue bekommen sie nicht passt. Bei der ersten Bohrungen an den Adapterplatten nicht...
  5. Amc 4.0 cherokee xj springt nicht an

    Amc 4.0 cherokee xj springt nicht an: Hallo Habe einen 87er amc 4.0 laredo 2 türer, automatic ohne Abs, ohne Wegfahrsperre. Kompression 6 x 9 bar vorhanden. Vor wenigen tagen habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden