XJ 91 er Problem geräuche vom Getriebe ??

Diskutiere XJ 91 er Problem geräuche vom Getriebe ?? im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo leute habe seit heute beim beschleunigen festgestellt das von unten geräuche auftreten und zwar befindet sich ein Blechkasten wo die...

  1. #1 HERKULES, 22.09.2009
    HERKULES

    HERKULES Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Helmut
    Hallo leute
    habe seit heute beim beschleunigen festgestellt das von unten geräuche auftreten und zwar befindet sich ein Blechkasten wo die kardanwelle reingeht aus diesen kommen so schleifgeräuche dort geht auch die tachowelle rein wer kann mir sagen was befindet sich darin was könnte defeckt sein ??
    von vorne gesehen sitzt der hinter dem getriebe
    für eure hilfe wäre ich dankbar
    mfg helmut
     
  2. #2 Nordmann, 22.09.2009
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Der Blechkasten:-) ist das Verteilergetriebe ! Prüfe mal ob der Hebel im Fahrzeug Inneren entweder auf 2WD oder Fultime 4WD steht und auch Richtig Eingerastet is! Da können schon die Geräusche herkommen!
    Ansonsten sitzt in diesem :-)Kasten eine Kette welche sich Gelängt haben könnte was aber sehr Selten Vorkommt!
    Desweiteren überprüfe mal die Kreuzgelenke des Kardan Vorne so wie Hinten wenn da Spiel ist Rappelts auch!
    Gruß Ralf!
     
  3. #3 HERKULES, 22.09.2009
    HERKULES

    HERKULES Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Helmut
    xj blechkasten

    hallo Ralf
    werde es morgen prüfen wenns die kette is kann mann den deckel ohne weiteres öffnen oder läuft dann das ganze oel raus wie wird sie wieder gespannt ??

    Wenn ich so weiter fahre fliegt sie mir dann um die ohren ??
    Gruß Helmut
     
  4. #4 Eagle Eye, 22.09.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.678
    Zustimmungen:
    7.990
    Vorname:
    Carsten
    hallo HELMUT,

    nein, so schnell fliegt sie dir nicht um die ohren.

    aber zum wechseln musst du das öl ablassen und es empfiehlt sich, das verteilergetriebe abzubauen.

    habe hier ein foto,
    leider nur ein ganz schlechtes

    [​IMG]

    da siehst du die kette, die nach einigen gefahren km schon mal länger werden kann
     
  5. #5 HERKULES, 24.09.2009
    HERKULES

    HERKULES Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Helmut
    XY VERTEILERGETRIEBE

    HI Ralf

    wählhebel überprüft leider tritt das geräusch immer wieder auf manchmal ist es wech beim beschleunigen zeitweise wieder da ,im stand mit etwas schnellen kurzen gas auch ab und zu wieder da bleibt da wohl keine andere wahl das mein schrauber das mal öffnet
    mfg Helmut
     
  6. #6 SittingBull, 24.09.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Ich nehm an, dass du n Automatik hast...

    Überprüf mal die Wandlerschrauben. Wenn die locker sind, gibts auch anständige Schleifgeräusche...
     
  7. #7 HERKULES, 27.09.2009
    HERKULES

    HERKULES Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Helmut
    WANDLER

    HI
    Habe mich mal drunter gelegt, geht in dem wandler die tachowelle rein wenn ja dann ist der kasten der wandler kenn mich nicht so aus wo was unten so verbaut ist gibt es ein foto von dem teil ???
    Mfg Helmut
     
  8. #8 SittingBull, 28.09.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Der "Kasten" in den die Tachowelle reingeht nennt sich Verteilergetriebe.
    Wenn du dir ganz sicher bist, das von da das Geräusch (und nur von da) kommt, dann ist deine Kette im Verteilergetriebe aufgrund von Verschleiß gelängt. Das heißt, sie schlägt am Gehäuse an udn produziert somit diese Geräusche.

    Aufgrund deiner Aussage
    kam mein Tipp mit den Wandlerschrauben. Der Wandler sitzt in der Getriebeglocke vom Automatikgetriebe.

    Aber wir wissen ja noch nichtmal, ob du ein Automatikgetriebe hast :grübel
     
  9. #9 HERKULES, 28.09.2009
    HERKULES

    HERKULES Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Helmut
    XJ Automatik

    HI
    Es ist ein Automatik, hoffen wir das es nichts kommpliziertes ist wenn mein schrauber ausem urlaub ist setz ich ihn mal drauf anne
    mfgHelmut
     
Thema:

XJ 91 er Problem geräuche vom Getriebe ??