Wrangler GRD 2,8 CRD -- Tank leer gefahren --

Diskutiere Wrangler GRD 2,8 CRD -- Tank leer gefahren -- im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Mein JK macht das auch. Da dachte ich mal, ich schalte kurz auf "D" und anschließend wieder zurück auf "P", dann startet er. Kann Zufall sein....

  1. #21 Eagle Eye, 07.11.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.759
    Zustimmungen:
    3.243
    Vorname:
    Carsten
    Mein JK macht das auch.
    Da dachte ich mal, ich schalte kurz auf "D" und anschließend wieder zurück auf "P", dann startet er. Kann Zufall sein.
    Das erklärt nicht deinen Notlauf.
     
  2. #22 Christian1063, 07.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    werde ich beim nächsten Mal so versuchen, und Mittwoch geht er in die Werkstatt.
     
  3. #23 Christian1063, 11.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    Moin allerseits, nun ist die Katze aus dem Sack, nein es war kein Marderbiss ( hat wohl nur die Haubenverkleidung von Innen etwas angeknabbert )
    und auch mit dem fast leer gefahrenen Tank hatte es nichts zu tun, sondern das Motorsteuergerät ist kaputt.
    Kostenpunkt inkl. Einbau 1600,00€
    da ich mir die nicht aus den Rippen schneiden kann, hole ich den Wagen erstmal wieder im Notlauf ab.


    Das Märchen vom Marderbiss war nur ein Vorwand der Werkstatt um mich ein zweites Mal dorthin zu locken, plötzlich nach Stunden der Angeblichen Fehlersuche, war es kein Marderschaden mehr ( für den man ja versichert ist, wie die Werkstatt mir erklärte ) sondern ein defektes Motorsteuergerät = 237€ Fehlersuch + 1463,48€ neues Steuergerät.
     
  4. #24 BlackTrak, 11.11.2020
    BlackTrak

    BlackTrak Member

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Wiktor
  5. #25 Christian1063, 11.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    Danke für deine Mühe :ciao:daumen
     
    BlackTrak gefällt das.
  6. #26 Christian1063, 13.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    das benötigte Steuerteil hat die Teile Nr.
    K05150528AD


    das Teil wird nicht mehr benötigt
    Danke für eure Mühe
     
  7. #27 jeeptom, 15.11.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    379
    Vorname:
    Tom
  8. #28 Christian1063, 15.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    Kann ich Dir nicht sagen, weil der Wagen z.Z. bei einem Bekannten eines Freundes, der ne kleine Werkstatt betreibt steht. Der will nochmal drauf schauen, bevor ich in den sauren Apfel beiße und mir bei Jeep ein Steuergerät einbauen lasse für 1463,00 €
     
  9. #29 jeeptom, 15.11.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    379
    Vorname:
    Tom
    Auf diesem Steuergerät ist auch eine Bosch Nr lesbar.
    Da könnte ich eventuell helfen.

    Ich weiß aber nicht ob Bosch nur die Hardware baut und sich diese Nummer auf ein unprogrammiertes Teil bezieht.
    Dann wird es schwierig :nachdenklich
     
  10. #30 Christian1063, 17.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    Moin allerseits,
    JA :genau ER LÄUFT WIEDER UND NEIN ES WAR NICHT DAS STEUERGERÄT:happy
    ich würde diese ungeheuerliche Geschichte hier gerne zum Besten geben, nur damit anderen nicht das gleiche passiert aber ich möchte der Jeep Werkstatt, die Gelegenheit geben die Sache in Harmonie zu regeln, ja ich habe mein Geld zurück verlangt und denen 3 Tage Zeit gegeben.
    Passiert das nicht, werde ich die ganze Angelegenheit denn es ist ja Wahrheit und keine Geschichte hier rein setzen.:genau
    Vielen Dank an alle die mir hier Hilfe angeboten haben:ciao

    Ps. zur Erklärung, ich habe meinen Wrangler zum Freund eines Bekannten, der ne kleine alle Marken Werkstatt betreibt bringen lassen. Da die Jeep Werkstatt mir mehrere Hundert € für die Fehlersuche, mit der Diagnose : Motorsteuergerät defekt ! abgenommen, und auch gleich einen Kostenvoranschlag über knapp 1400,00€ mitgegeben hatte.
     
    jeeptom, BlackTrak, Eagle Eye und 4 anderen gefällt das.
  11. #31 Eagle Eye, 17.11.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.759
    Zustimmungen:
    3.243
    Vorname:
    Carsten
    oh gott, ich befürchte, es war nur ein loser stecker
     
  12. #32 BlackTrak, 17.11.2020
    BlackTrak

    BlackTrak Member

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Wiktor
    Erinnert mich an unseren ehemaligen WK2, der hatte ein Poltern... Jeep wollte für fast 4 tausend Teile tauschen, also zum freien Jeep-Experten: Das Problem war ein ausgeschlagener Stabilisator für nichtmal 200€. Im Kostenvoranschlag von Jeep war der Stabi nicht dabei....
     
  13. #33 jeeptom, 17.11.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    379
    Vorname:
    Tom
    Oder eine Massekabel.
    Es ist aber schon eine komische Geschichte mit den Symptomen und Diagnosen der Werkstatt.

    Bin gespannt was dabei rauskommt.

    Durch so eine Werkstatt habe ich meine Frau kennen gelernt.
     
  14. #34 Christian1063, 20.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    Ganz ehrlich ? wir können hier ja hin und her diskutieren, aber Fakt ist doch ; eine Werkstatt die den Fehler nicht findet und es dann auch zu gibt, das ist Ok. Aber eine Werkstatt die auch nach Stunden langem suchen nichts findet, dann behauptet das Gerät XYZ ist defekt um Dich dann wieder an die Werkstatt zu binden, das muss ich leider so krass sagen, das ist Betrug.
    Montag werde ich mir mein Geld zurück holen, der Beschwerdebrief an Jeep / Frankfurt ist schon weg. Und wenn die mir Montag dumm kommen, fahre ich gleich ein paar Straßen weiter zu Polizei und erstatte Betrugsanzeige so einfach mache ich es mir.
    Und alle die, die ständig auf die Werkstätten schimpfen, sollen sich mal an die eigene Nase fassen und überlegen in solchem Fall das gleiche zu tun, denn nur dann kann es wieder besser werden. Zur Zeit ist denen doch Tor und Tür geöffnet, das lädt ja geradezu ein den Kunden abzuziehen.
     
  15. #35 jeeptom, 20.11.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    379
    Vorname:
    Tom
    Ich gebe dir total Recht. Wer Fehler macht sollte das auch zugeben können.
    Aber oftmals ist eine vergebliche Fehlersuche oder eine falsche Diagnose von der Werkstatt gar nicht gewollt oder bewusst verschuldet..
    Manchmal ist das ungenügende Diagnosetool oder die falsche Ausbildung der Mitarbeiter schuld.
    Und auch bei der richtigen Vorgehensweise mit dem Diagnosetool braucht es noch einen denkenden Mitarbeiter,
    der die Fehlerspeichereinträge lesen und zuordnen kann.
    Andererseits ist der Arbeitsaufwand bei den modernen Fahrzeugen nicht unerheblich.
    Einfach mal schnell mit der Prüflampe checken ? Das ist schon lange vorbei.

    Ich selbst habe schon vor einigen Jahren einen sporadischen Airbag Fehler am Beifahrersitz von einem Passat gesucht.
    Alle paar Tage ging an dem Fahrzeug die Airbaglampe an und der Fehler Seiteairbag Beifahrersitz vorhanden.
    Nach vier Stunden intensiver Suche und dem Ausbau diverser Teile habe ich den Fehler gefunden.
    Der Masseanschluss ( wo auch der Seitenairbag dran ist ) unter dem Teppich Beifahrerseite war lose.
    Für den Ausbau von Verkleidung A.-B.-C.- Säule, Schwellerverkleidung, Handschuhfach und Beifahrersitz gibt es 0,35 Std.
    Dazu noch 3 min für einen neuen Kabelschuh. Die vier Stunden kann man eigentlich keinem Kunden ohne Diskussion in Rechnung stellen.
    In diesem Fall war es Garantie.

    Also von einem bewussten Betrugsversuch würde ich in deinem Fall nicht direkt ausgehen.
    Das wäre auch sicher schwer zu beweisen.

    Ich würde da lieber mit den Verantwortlichen der Firma reden ohne gleich Türen eintreten zu wollen.
    Vielleicht lässt sich ja die nächste Inspektion oder ähnliches aushandeln ?
     
    QZ110, BlackTrak, der Öli und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #36 Christian1063, 21.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    nächste Inspektion ? in dem Laden ? die schon beim Ölwechsel vor ca. 4 Wochen so wenig Öl eingefüllt haben, das ich bei der monatlichen Ölkontrolle festgestellte, es fehlten ,07 Liter Motoröl, wenn man von 6,5 Liter ausgeht sind das mehr als 10% ! nee die sehen mich NIE wieder, ich hab ja jetzt ne Werkstatt bei der auch so gearbeitet wird das es klappt.
    Der Meister der zweiten Werkstatt hat mir erzählt, auch die hatten richtig Probleme den Verursacher festzustellen weil wohl die ganzen Sensoren und Schalter mit 5 V arbeiten. Das es nicht das Steuergerät ist war sehr schnell klar, das Problem ist wohl jedes einzelne Kabel wird auf Durchfluss geprüft oder so ähnlich. Defekt war neben dem Kurbelwellensensor übrigens auch der Öldruckschalter, egal jetzt läuft er wieder.
    Wie man mit solchen Werkstätten umgeht ist ja auch jedem seine Sache, man kann sich ja auch alles gefallen lassen.
    Irgendwann ist es einem evtl. egal wenn ein anderer die eigene Ehefrau vögelt, tut mir leid aber ich bin da anders gestrickt, ich bin Grundehrlich und verlange das selbstverständlich auch von jedem anderen mir gegenüber.
    Ich hätte ja schon geschrieben, einen Fehler nicht zu finden ist keine Schande, und natürlich soll der Arbeitsaufwand auch bezahlt werden. Aber doch nicht Stundenlange Phantasiesuche und einem ebensolchen Ergebnis, es ist ja auch das Gefühl das man hat, keiner hier aus dem Forum war dabei.
    Also wie dem auch sei, eins muss man aber bedenken ; wohin hätte das geführt ? hmm ? Steuergerät gewechselt inkl. Schlüssel usw. anlernen 1463,48€
    ABER der Fehler ist dann ja immer noch nicht weg, nächste Ausrede -- kann es ja nur ne Ausrede sein -- denn man kann ja keinen Kostenvoranschlag mitgeben für was das gar nicht defekt ist, richtig ?
    Muss jeder für sich selbst entscheiden, ich denke dem größten Teil fehlt auch das Rückgrat vor Ort -- wie sagst Du ? die Tür eintreten !
    Ich wünschen allen ein schönes WE und viele km ohne Probleme
     
  17. #37 Thierry, 21.11.2020
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Thierry
    Na ich glaube die sind gut bedient ohne dich als Kunde.

    Manchmal passt es vielleicht auch einfach nicht und dazu noch die Geschichte mit „ wie man in den Wald reinruft“.

    Kenne dich nicht aber deine Art finde ich sehr unangenehm und unpassend, das hat auch nichts mit Grundehrlich zu tun.
    Wenn du dort mit der gleichen Art und Weise aufgetreten bist, dann erklärt sich vieles..

    Nur mal meine Meinung, hatte irgendwie das Bedürfnis

    Grüße
    Thierry
     
    Dreamland, QZ110 und IndianJakysSpirit gefällt das.
  18. #38 Christian1063, 21.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    Beitrag gelöscht
     
  19. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    23.181
    Zustimmungen:
    2.284
    Vorname:
    j.
    Niemand von uns kann die Umstände beurteilen.
    Das Auto läuft wieder; es wurde 1 Werkstatt gefunden, die das Problem lösen konnte und 1 Werkstatt die es nicht konnte.
     
  20. #40 Christian1063, 22.11.2020
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    Moin allerseits, und genauso ist es.
    und was ich davon mache ist mein Bier, natürlich werde ich weiterhin über technisch relevante Details berichten.
    Könnte ja dem einen oder anderen weiter helfen
    In dem Sinne allen einen schönen Sonntag
     
Thema:

Wrangler GRD 2,8 CRD -- Tank leer gefahren --

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden