Wo versteckt sich das Typenschild?

Diskutiere Wo versteckt sich das Typenschild? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Aloha! Da mir gestern ein "netter" Mensch ne Delle in meine Motorhaube gezaubert hat :motz, brauch ich jetzt mal meinen Farbcode. Finde aber das...

  1. #1 Cherokeese, 07.02.2012
    Cherokeese

    Cherokeese Aloha!

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Aloha!
    Da mir gestern ein "netter" Mensch ne Delle in meine Motorhaube gezaubert hat :motz, brauch ich jetzt mal meinen Farbcode. Finde aber das Typenschild auf dem er steht nicht:traurig2. Wäre Jemand so nett und verrät mir wo ich es finde. THX
     
  2. #2 bezwinger, 07.02.2012
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
  3. #3 Billy-the-kid, 07.02.2012
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Stell dich von vorne vor dein Auto, mach die Motorhaube auf und schon steht´s direkt vor dir (wenn´s net weggemacht/weggefallen ist)!

    Direkt auf dem Frontträger, wo halt Grill und Lichter usw. angeschraubt sind.

    Is gar net zu übersehen. Weil recht viele andere interessante Bepperl gibt´s im ZJ-Motorraum net (der Aufkleber für den Verlauf des Multifunktionsriemens is auch noch ganz nett).
     
  4. #4 Cherokeese, 08.02.2012
    Cherokeese

    Cherokeese Aloha!

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Das mit der Haube hochklappen und auf den Frontträger schauen hab ich ja gemacht. Das einzige Schild was es da gibt, ist das im Anhang.:achselzuck
     

    Anhänge:

  5. #5 bezwinger, 08.02.2012
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    :nachdenklich das schaut aber nicht orginal aus ,mit den schrauben ....
     
  6. #6 Cherokeese, 08.02.2012
    Cherokeese

    Cherokeese Aloha!

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Ich hab jetzt die Vermutung da ich mir vorher keinen Kopf drum machen muste, das der Originalträger mal vom Vorbesitzer gewechselt wurde (Unfall oder Rost), da der jetzige schwarz und nicht in Wagenfarbe lackiert ist. Und das dabei vielleicht das Originaltypenschild abhanden kam.:traurig2
    Hat jemand ne Idee wie ich trotzdem an den Farbcode komme?:nachdenklich
     
  7. #7 RubbelDieKatz, 08.02.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Zum Lackierer und feststellen lassen.... :pfeiffen
     
  8. #8 Billy-the-kid, 08.02.2012
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Hast du schon mal über jeep.com dein Factory-Build-Sheet angefordert?
    Da kriegst du nach ein paar Tagen kostenlos eine mehrseitige email mit lauter Codes und Buchstabenkombis, unter anderem auch den Farbcode!

    PS: Weiß jemand grad auswendig den genauen Link, der zur Anforderung des Factory-Build-Sheet führt?
     
  9. #9 Cherokeese, 08.02.2012
    Cherokeese

    Cherokeese Aloha!

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Hab ich noch nicht angefordert, aber die Idee ist gut!:daumen
    Werd ich mal machen.

    @ Wilfired75: Werde auch mal nen Lacker in der Nähe befragen. :daumen
     
  10. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Für das Factory Build Sheet kannst aber auch den Jeepdealer deines Vertrauens fragen, meiner hat mir das ohne Probleme gedruckt...
     
  11. #11 marlboroman, 08.02.2012
    marlboroman

    marlboroman Ex Jeeper & trotzdem hier

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    steht der code nicht irgendwo an der fahrertür gepappt :grübel
     
  12. #12 Billy-the-kid, 08.02.2012
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Das war die Idee von RubbeldieKatz! ;-)

    (weil mein Lackierer frägt MICH immer nach dem Lack-Code)
     
  13. #13 Cherokeese, 08.02.2012
    Cherokeese

    Cherokeese Aloha!

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Ah, sorry also THX @ RubbeldieKatz.

    An der Tür hab ich keinen Code gesehen, werde mir morgen die Türen aber nochmal genauer ansehen.
     
  14. #14 Cherokeese, 10.02.2012
    Cherokeese

    Cherokeese Aloha!

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    So, habe mir heute nochmal die Tür angesehen und auch ein Schild gefunden.:huch Aber einen Farbcode hab ich nicht drauf gefunden.:traurig2

    100220121451.JPG
     
  15. RD 26

    RD 26 Newbie

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Walter
    Doch, ganz unten nach "PNT"(für Paint): PJN (= Moss Green Pearl)

    Gruß
    Walter
     
  16. #16 Cherokeese, 10.02.2012
    Cherokeese

    Cherokeese Aloha!

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Vielen Dank! Die hab ich gar nicht wahrgenommen, weil ich nen Mix aus Buchstaben und Zahlen gesucht hab.
    Die Suche hat ein Ende, Hurra.:tanz:tanz:tanz
     
  17. #17 Billy-the-kid, 10.02.2012
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Mossgreen, hast du ein Glück, das ist das total gängige Grün bei den ZJ/ZGs, wir haben das am serienmäßigen DailyDriver.
    Unser örtlicher Lackierer kann das PJN in ein paar Sekunden mischen und verlangt dann ein paar Euros dafür (für 50 ml fast ewig reichende Farbe oder am besten gleich nen Lackstift mit kl. Auftragpinsel).
     
  18. #18 Cherokeese, 10.02.2012
    Cherokeese

    Cherokeese Aloha!

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    :nachdenklichNa dann bin ja jetzt mal auf den Farbton gespannt. Mir fiel grad ein das ich mal gelesen habe das der ORVIS in Deep Hunter Green gelackt wurde. Ich werde dran bleiben.
     
  19. #19 Billy-the-kid, 10.02.2012
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    :nachdenklich Normal nicht. Soweit ich weiß, is der Orvis eben genau in mossgreenpearlcoat!
    Jedenfalls war der (vom Oldtimer-Sammlerwert her) geilste Orvis, den ich je (virtuell) kannte, der vom RichardCH, definitiv in mossgreenpearlcoat.
    Und unsere originalen Orvis-Felgen sind auch in mossgreenpearlcoat lackiert.

    Huntergreen ist einfach "nur" Jägergrün, wie der Name schon sagt.
    Das sieht man mit bloßem Auge, dass da diese hübschen goldfarbenen Bestandteile net drin sind wie beim mossgreenpearlcoat.
     
  20. #20 jeeptom, 10.02.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom
    "Deep Hunter Green" ist mit SG8 codiert. :vertrag
     
Thema: Wo versteckt sich das Typenschild?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. farbcode grand cherokee

    ,
  2. jeep farbcode finden

    ,
  3. grand cherokee getriebe typenschild

    ,
  4. farbcode jeep compass,
  5. farbcode jeep cherokee kl,
  6. jeep grand cherocee wo typenschild,
  7. farbcode jeep patriot,
  8. typenschild jeep gc srt,
  9. jeep compass farbcode,
  10. wo befiindet sich der farbcode von jeep,
  11. Jeep Grand cherokee wj Farbcode,
  12. jeep wrangler tj farbcode,
  13. jeep grand cherokee zg farbcode,
  14. farbcodes.jeep.patriot schwarz,
  15. jeep patriot farbcode,
  16. aufkleber leitwolfkopf,
  17. Wo ist das Typenschild bei Jeep Grand Cherokee
Die Seite wird geladen...

Wo versteckt sich das Typenschild? - Ähnliche Themen

  1. schwedische Monoflex AHK - Typenschild ?

    schwedische Monoflex AHK - Typenschild ?: hat jemand von euch eine schwedische Monoflex Anhängerkupplung am Jeep Wrangler TJ? Ich hab meinem vor 6 Monaten gekauft und stelle mun fest...
  2. "Versteckte" Funktionen beim GC SUMMIT 2014

    "Versteckte" Funktionen beim GC SUMMIT 2014: Hallo aus Wien! Fahre seit 1997 GC, den aktuellen Summit CRD, Farbe Cashmere, hab ich vor einigen Tagen erhalten. Da ich nunmehr dank dieses...
  3. Typenschild vergammelt

    Typenschild vergammelt: Hallo bin neu hier , und habe sofort eine Frage.... vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen. Das Typenschild meines Grand cherokee limited bj...
  4. AHK Typenschild

    AHK Typenschild: Hallo zusammen, erstmal Alles Gute zum Neuen Jahr 2013. Ich habe ein Problem mit meiner Anhängerkupplung. Vor einiger Zeit habe ich eine...
  5. kann jemand Typenschilder schlüsseln ?

    kann jemand Typenschilder schlüsseln ?: Hallo, kann jemand mein Typenschild schlüssen ? Mich würde mal interessieren was sich hinter den ganzen Code's verbirgt [IMG] Gruß Marc
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden