Wo kommen nur die ganzen schläuche wieder ran?

Diskutiere Wo kommen nur die ganzen schläuche wieder ran? im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo, habe vor kurzem bei meinem 91ziger XJ den Luftfilterkasten ausgebaut. Dabei sind mir leider einige der kleinen, sehr porösen,...

  1. mrt

    mrt Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marko
    Hallo, habe vor kurzem bei meinem
    91ziger
    XJ den Luftfilterkasten ausgebaut. Dabei sind mir leider einige der kleinen, sehr porösen, Plastikschläuche einfach zerbrochen :uahh. Kann mir jemand helfen und sagen welcher Schlauch wo hin gehört :verrückt und welche Funktion die einzelnen Schläuche haben?
    Ein oder zwei bis mehrere Bilder von der Original Verlegung der Schläuche würden mir auch ungemein helfen.

    mfg mrt
     
  2. #2 Morphine, 16.01.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    grobian...man bricht doch nicht einfach ....:traurig2 irgendwas ab...

    hy,
    hab leider en face lift,aber wirst morgen bzw heute ne menge hilfe bekommen ...

    grüssle ..
     
  3. mrt

    mrt Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marko
    Also der Motor springt noch an aber irgendeine Funktion müssen die Schläuche doch haben .:verrückt
     
  4. #4 YJUMPER, 19.01.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Können ja nur zum Unterdrucksystem gehören...:tuscheln

    Aber ich bin da nicht so bewandert:nö

    Die Kollegen werden Dir schon helfen können:daumen


    Gruss

    Heiko
     
  5. #5 outdooruwe, 19.01.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Heut, schaff ich das wohl nimmer mehr, aber wenn´s klappt mach ich morgen mal ein paar Bilder von meinem, (92iger).
    Aus welcher gegend kommste denn, vielleicht kann man ja einen daneben stellen....
     
  6. #6 outdooruwe, 20.01.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    So ich hoffe das Bild hilft...
    [​IMG]
     
  7. mrt

    mrt Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marko
    Danke erstmal für das Bild und die damit verbundene Hilfe. Ich muß die Tage mal ein Foto von meinem machen. Ich habe kurz hinter dem Servoölbehälter so etwas wie ein Verteiler, in den Schläuche rein gehen und von da aus in den Filterkasten gehen müßten. Aber welcher wieder wo ran kommt ist immer noch meine große Frage! :???
     
  8. mrt

    mrt Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marko
    hier die Bilder

    So ich bin heute mal dazu gekommen ein paar Bilder zu machen.
    ein Schlauch habe ich schon durch ein Gardena ersetzt. Würde sagen das ist der von der Kurbelgehäuse Entlüftung. Richtig?
    Hauptsächlich interessiert mich ja die Funktion der Schläuche. Denn wenn Sie nicht zwingend notwendig sind werden Sie einfach weg rationalisiert.
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      76,2 KB
      Aufrufe:
      118
    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      86,2 KB
      Aufrufe:
      112
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      66,2 KB
      Aufrufe:
      131
  9. #9 Wildwater, 24.01.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Miriam
    Geh davon aus, dass ein Autohersteller nichts zu verschenken hat - auch keine Schläuche.

    Und Kurbelgehäuse Entlüftung mit Gardena (du meinst doch einen Gartenschlauch?) wird dir vermutlich nicht lange Freude machen. Das Zeug ist nicht Ölbeständig (auch nicht Ölnebel).

    ww
     
  10. mrt

    mrt Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marko
    Naja
    die Schläuche die Jeep verbaut hat scheinen ja auch nicht Ölsbeständig zu sein. Sonst würden die ja nicht beim anfassen auseinander bröckeln.
    Anderseits ist das Fahrzeug 18 Jahre alt. Und ich bin da doch der Meinung das dieser Schlauch locker 1,2 oder gar 3 Jahre hält bis er dann evtl. wieder ersetzt werden muß.
    Ich kann allerdings auch nicht sagen was der Schlauch bei Jeep kostet.
    Der jetzt drin ist hat mich knapp 1 Euro gekostet.:tanz
     
Thema:

Wo kommen nur die ganzen schläuche wieder ran?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden