Wo bekomme ich Bf-Goodrich All Terrain

Diskutiere Wo bekomme ich Bf-Goodrich All Terrain im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo leider habe ich einen Riss im Reifen. Kann mir jemand sagen wo ich den BF-Goodrich All Terain in der Größe 235/70 16 Bekomme?? Oder...

  1. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Hallo leider habe ich einen Riss im Reifen.
    Kann mir jemand sagen wo ich den BF-Goodrich All Terain in der Größe 235/70 16
    Bekomme??

    Oder kennt jemand eine Alternative mit weißer Schrift?
    Was ist mit dem General Grabber? Hat der weiße Schrift?
    Danke.
    Kay
     
  2. #2 Eagle Eye, 05.06.2012
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.446
    Zustimmungen:
    2.892
    Vorname:
    Carsten
    wenn du im ort zwei reifenhändler hast,
    kann einer von beiden dir den reifen auf jeden fall
    besorgen.

    der wird dir auch gleich sagen,
    dass du an ein und derselben achse
    auch nur den gleichen reifen fahren darfst.

    selbe größe vom selben hersteller.

    es sei denn, du bist grad auf der suche nach
    einem kompletten neuen satz.

    dafür lohnt es sich mal einige internet-reifenhändler
    durchzustöbern.

    aber:
    frag den reifen-mann, was er für das aufziehen
    und auswuchten von "fremdreifen" nimmt.

    meiner schlägt da ganz schön zu buche.

    da lohnt es über ihn zu kaufen
    auch wenn der reifen evtl. 4 euro / stk. teurer käme.
     
  3. HJL

    HJL Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    Ruf mal den Klaus Faust von

    Fa.
    All 4 Action
    Marie-Curie-Str. 2

    50170 Kerpen-Sindorf

    Tel: 02273 - 550000

    an. Der besorgt eigentlich alles zu guten Preisen und kennt sich mit 4WD Fahrzeugen gut aus. Ist auch nicht so weit von Dir weg.
     
  4. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Habe echt schon alle Händler durch, keiner kann den besorgen.
    Werde da mal anrufen.Danke.
     
  5. #5 der Öli, 06.06.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.907
    Zustimmungen:
    992
    Vorname:
    Daniel
  6. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Ja sowas aber nicht zu solchen Preisen!

    All 4 Aktion kann die auch nicht besorgen :-(
     
  7. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Hab mir jetzt den General Grabber AT2 geholt, der war gerade zufällig bei meinem
    Händler auf Lager.
    Aber leider nur einer. Hab mir aber überlegt noch einen zweiten zu besorgen, damit ich auf einer Achse die gleichen Reifen fahre.
    140 Euro ink. Montage. :traurig2
     
  8. #8 TombRaider, 08.06.2012
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Oliver

    der aussage von eagle eye ist nichts hinzu zu fügen !!!!!


    :pfeiffen
     
  9. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Der Reifenhändler sagte ich könne auch zwei unterschiedliche Marken auf einer Achse fahren...?
     
  10. #10 TombRaider, 08.06.2012
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Oliver
    is nich !

    2 vers. marken ja, aber immer nur an vorder- od. hinterachse

    auf einer achse ( zb. VA ) immer nur zwei gleiche reifen
     
  11. #11 grandcherokeezj, 08.06.2012
    grandcherokeezj

    grandcherokeezj Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Josef
    verschiedene Reifen

    Hallo,

    ich vermute das Dein Verteilergetriebe ein NP247 ist und diese eine Viscodose hat.

    Wenn ja, dann wird diese durch die unterschiedlichen Reifen vorne und hinten (Drehzahlausgleich) stark beansprucht und schnell defekt gehen.

    Also in diesem Falle alle 4 Reifen neu.
    Bitte überprüfe dies.

    Gruss Josef
     
  12. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Was soll das denn ausgleichen?
    Das Profil ist fast identisch, und der unterschied in der Profilstärke sind gerade mal 3mm.
     
  13. #13 grandcherokeezj, 08.06.2012
    grandcherokeezj

    grandcherokeezj Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Josef
    Rechne mal den unterschiedlichen Abrollumfang zwischen Vorder- und Hinterachse. Auch bei der gleichen Reifengrösse gibt es bei verschiedenen Reifenmarken Abrollunterschiede.

    Zitat aus einem anderen Forum:

    Was passiert in der VC denn bei permanenter Drehzahldifferenz;


    Durch die Drehzahldifferenz der Vorder und Hinterachse entsteht ne Schwerkraft des Silikonöls (ist so zähflüssig wie Honig oder Fliessfett), da ja die Aussenlamellen mit der VC-Büchse verbunden sind und die Innenlamellen mit dem Stator. Da nun der Stator mit einer anderen Drehzahl rotiert als das VC-Gehäuse entsteht durch die Schwerkraft Wärme und zugleich einen Druck da ja die VC fest verschlossen ist wie ein Dampfkochtopf zuhause beim kochen. Somit ändert auch die Viskosität des Silikonöl und eine Drehmomentverschiebung / Kraftübertragung findet statt. Je nachdem nach welchen Herstellerkriterien ne VC ausgelegt ist, kann die Kennlinie stark abfallend sein, oder ansteigend oder linear verlaufen.

    Irgendwann kommt aber leider der Punkt, wo ne VC in den sogenanten „Hump“ übergeht, das ist dann wie eine 100% mechanische Verbindung der Innen –und Aussenlamellen. Wenn ne VC in den Hump geht durch permanente Drehzahldifferenz, und auf trockener Asphaltstrasse gefahren wird, geht unweigerlich das schwächste Glied im Antriebsstrang defekt!

    Zitat Ende.

    Gruss Josef
     
  14. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Hab nach gesehen.Modell 242 J
     
  15. #15 grandcherokeezj, 08.06.2012
    grandcherokeezj

    grandcherokeezj Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Josef
    Hallo,Thema erledigt, ein 242 hat keine VC..

    Glück gehabt.:-)

    Gruss Josef
     
  16. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Da fällt mir ja ein Stein vom Herzen...
    Wollte aber nach dem nächsten Winter die anderen 2 Räder auch tauschen.
    Danke trotzdem für den Hinweis!
     
  17. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.916
    Zustimmungen:
    1.944
    Vorname:
    j.
    :huch Schwerkraft entsteht durch Drehzahl??? Seit wann? Schwerkraft = Gravitation. Das entsteht durch Masse. Viel Masse. So ab Planetengroesse.

    :huch Das macht sich durch Vulkanismus bemerkbar. In tektonisch aktiven Gegenden.

    :sry Das ist eine schoen geschrieben Geschichte und nicht mehr.
    Temp/Druck dabei entsteht durch Reibung. Die Diffs abrbeiten immer bei der Fahrt. Niemand faehrt 100% geradeaus in relevanter Strecke. Schon aufgrund der Wegefuehrung. 3mm Profilunterschied machen sich im Umfang kaum bemerkbar. Das wird irgendwas um 0,5% sein.
    Theoretisch gibt es vielleicht das "Hump" unter Laborbedingungen.
     
Thema:

Wo bekomme ich Bf-Goodrich All Terrain

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden