Windenseil - Stahl oder Kunststoff ?

Diskutiere Windenseil - Stahl oder Kunststoff ? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Moin Gemeinde, ich muss beizeiten mal ein neues Windenseil kaufen, da das Stahlseil auf der Winde schon arg gelitten hat. Die Frage ist...

?

Was würdet Ihr kaufen / Wo ist der Kosten-Nutzen Faktor besser ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27.08.2008
  1. Stahlseil ?

    53,8%
  2. Kunststoffseil ?

    46,2%
  3. Egal ?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Lohrengel, 11.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Moin Gemeinde,

    ich muss beizeiten mal ein neues Windenseil kaufen, da das Stahlseil auf der Winde schon arg gelitten hat.

    Die Frage ist nun, soll es ein Stahlseil oder Kunststoffseil sein. Die Vor- und Nachteile sind ja wahrscheinlich jedem bekannt. Preislich geht das natürlich sehr weit auseinander.

    Stahlseil 30m ca. 110 Euro
    Kunststoffseil 30m ca. 260 - 300 Euro und das Rollenfenster muss getauscht werden bei Kunststoff.

    Was meint Ihr ? Lohnt sich der Umstieg auf Kunststoff ?
     
  2. #2 MarkusYJ, 11.08.2008
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Jeahr 1 Stimme :D

    Denk das sich die mehr kosten bei deinen "anforderungen" nicht loht.
    Daher würde ich sagen Stahl
     
  3. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Ich persönlich würde schon wegen des besserem handling kunststoff nehmen, deswegen für kunststoff gestimmt....

    Aber ob es den 3fachen preis wert ist.....:grübel
     
  4. #4 WhiteEagle, 11.08.2008
    WhiteEagle

    WhiteEagle Siggi

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siggi
    Persönlich würd ich das Kunststoffseil vorziehen. Einziges Minus - der Preis
     
  5. #5 Eagle Eye, 11.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.807
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten
    hihi, eine frage 100 meinungen.

    ich denke grade wegen der anforderungen, die "wir" so an unsere fahrzeuge haben ist kunststoff die erste wahl.

    wir kommen selten bis nie in die verlegenheit unser leben an dieses seil zu hängen sondern würden vom leichteren handling damit profitieren.

    mehr als an ein anderes auto und ´n baum zum rausziehen wird es eh nicht.
    aber genau diese gründe würden natürlich auch für ein stahlseil sprechen, weil das eher mal eine unsanfte behandlung vertragen kann.

    sollte es eine sehr günstige quelle geben (ja ANDREAS, ich weiss, du hattest mal was....) bin ich mit dabei und rüste um :daumen
     
  6. #6 Danieljetzt, 11.08.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Also wegen der eher wenigen nutzung und weil du nach dem Kosten-Nutzen Faktor gefragt hast habe ich für Stahl getippt.

    Da du es wenig nutzen wirst hast du wenig von den Vorteilen.
    Die grössten Vorteile sind :
    1. Leichtes handling---> Ist egal, es kommt ja nicht auf Zeit an bzw. hast ja genug Zeit dich auszuruhen ;)
    2. Sicherheit---> Ist nicht so wichtig, du hast ja genug Zeit drauf zu achten und genug Platz um weit weg zu stehen (bzw. die Helfer)

    Bei einem Wettkampf würde ich allerdings genau diese Vorteile bezahlen wollen.
     
  7. #7 detroit, 11.08.2008
    detroit

    detroit Jeeper

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    frank
    Nabend zusammen,ich würde Stahl nehmen,für die 1-2 Einsätze im Jahr reicht das alle mal.Und wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt,dann würde ich eins mit ner höheren Festigkeit nehmen,hält einiges mehr,und sollte überall zu kriegen sein.
     
  8. Thomas

    Thomas Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Kunststoff
    SICHERHEIT GEHT VOR
    Und das Mindergewicht vor der Achse ist Gold wert.
     
  9. #9 GranyI6, 11.08.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    genau, der Andreas hatte und hat immer noch was.

    guckst du bei 4x4-treff.de, da wird ihnen geholfen!

    wir hatten das thema dort mit euerem rechtsanwaltsdroher schon mal ausgekaspert!

    na klaro, es geht nichts über Kunststoff!

    :pfeiffen
     
  10. #10 GranyI6, 11.08.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ich will helfen:

    www. liros.de

    wieviel tonnen soll ich von dem Zeug abholen?
    Sagts mir halt, mach ich doch gerne!

    Für nen Kaffee will ich mal aushelfen. Vorkasse oder nach Vereinbarung.

    nur 7 km von mir entfernt.
    :cool
     
  11. #11 Lohrengel, 11.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    hmmm... wirklich viele meinungen :-) wie ist das denn nun ? brauche ich auch ein neues rollenfenster bei kunststoff oder wie das heisst ?
     
  12. #12 Timber Crawler, 11.08.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    eigendlich ja ein alu fenster ... aber ich hab auch das rollenfester für stahlseil ,immer noch dran und hab noch nie probleme gehabt . auch bei schräg winchen .
     
  13. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Ein Rollenfenster brauchst du eben nicht mit kunststoffseil, sondern eins ohne rollen....meist aus alu

    Aber es gibt diese Seilfenster für K.seile auch aus stahl, dann sind sie auch für stahlseile geeignet, die find ich übrigens eh schöner als diese klobigen rollenfenster:pfeiffen
    Übrigens find ich das argument weniger gewicht auf der vorderachse auch nicht schlecht
    Auch wenn ich bis heute nicht genau rausbekommen hab wieviel weniger denn nun wirklich 30m K.seil gegenüber 30 stahlseil wiegen...:nachdenklich









    ..................



    sorry:OT




    :nachdenklich .....Mit rechtsanwalt Drohen.... macht das nicht immer N-E....:happy:bäh:verrückt
     
  14. #14 SCHMOLLI, 12.08.2008
    SCHMOLLI

    SCHMOLLI Ich Liebe Deutscheland !

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    HEIKO
    wenn du genug jeuros hast dann nimm kunsstoff keine frage.

    30 meter ist verdammt wenig darüber musst du dir im klaren sein, da die letzte lage immer noch auf der winde verbleiben muss.

    50 ist das minimum.

    und das gewicht beim seilschleppen !! naja dein rücken wird dir dankbar sein.

    beachte aber das du ein seil nimmst welches durch das sonnenlicht nicht morsch wird. quasi mit lichtschutzfaktor:-)


    aber wie karsten schon schrieb 100 leute 100 meinungen.




    @ thomas: das mit dem mindergewicht vor der achse musst du nochmal erklären, das hab ich nicht verstanden wie du das meinst.
    so pysiologisch.
     
  15. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Eine persönliche anmerkung vieleicht noch....

    Fals ich mir jemals eine winde zulegen werde, würde ich nicht das neue Stahlseil gegen ein Kunstoffseil austauschen....das ist ´n bischen wie geld verbrennen....

    Vieleicht wenn es mal soooo verschlissen ist das eh eine neuanschaffung nötig ist (wie ja jetzt bei Veit) würde ich sicherlich Kunstoff in die engere wahl nehmen

    wobei da dann natürlich mit in betracht kommen würde wie ich denn vorher mit dem stahlseil zurechtgekommen bin....;-)


    Nicht einfach diese entscheidug... ausserdem stehts ja (z.Zt)unendschieden....:-)
     
  16. #16 Eagle Eye, 12.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.807
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten

    ich sehe, du hast schon abgestimmt.
    wie kommt es zu deiner entscheidung ??
     
  17. #17 Lohrengel, 12.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    das ist meine meinung zu den kosten/nutzen, aber entschieden hab ich mich deshalb noch nicht, da ich auch den sicherheitsaspekt betrachte... aber es wird wooooohl wegen geldes auf ein stahlseil hinauslaufen... hat jemand eine gute quelle dafür ?
     
  18. heujo

    heujo Guest

    Bei mir: Kosten - Nutzen = Stimme fürs Stahlseil...
     
  19. #19 DieTerMiete, 13.08.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Als ich mich mal damit beschäftigt habe hatte ich mir den shop vorgemerkt:

    http://www.power-trax.de/produkte/winches/accessory.htm#wirerope

    da gibt es zumindest alles was das Herz sich wünscht.
    Die nächste frage ist aber warscheinlich, wieviel seil geht maximal bei welchem Durchmesser auf deine Winde!? :pfeiffen

    Gruß... :ciao
     
  20. #20 Lohrengel, 13.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    also bei stahl sind 38m bei 8mm drauf...
     
Thema:

Windenseil - Stahl oder Kunststoff ?

Die Seite wird geladen...

Windenseil - Stahl oder Kunststoff ? - Ähnliche Themen

  1. Stahl Halbtüren Türgriffe Feder gebrochen

    Stahl Halbtüren Türgriffe Feder gebrochen: Hallo Gemeinde! Ich musste feststellen, dass bei dem Türgriff der Halbtüre - logischerweise Fahrerseite - die Feder gebrochen ist (jenige welche...
  2. Durchmesser Windenseil

    Durchmesser Windenseil: Ich kann 120 Meter Windenseil für gaaaanz kleines Geld schnappen, dieses ist allerdings 12mm stark. Auf meinen Chinawinden habe ich jetzt auch...
  3. dana 44 stahl für XJ YJ TJ usw..

    dana 44 stahl für XJ YJ TJ usw..: Ich verkaufe eine Dana 44 stahl, sie stammt aus einem Cherokee XJ 4L. passt also auch auf alle YJ, TJ, (halterungen sind ab, so das neue passend...
  4. Stahl Bremsleitungen und der Rost

    Stahl Bremsleitungen und der Rost: Hallo zusammen, ich hatte bei dem TJ meiner Frau im Herbst 2015 eine neue Bremsleitung von vorne nach hinten verlegt, und auch zu den beiden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden