Willys jeep mb bj.1948

Diskutiere Willys jeep mb bj.1948 im sonstige Jeep / AMC / Willys / Fullsize Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik JEEP; Hallo kann mir jemand Info für mein Problem mit meinen willys geben, habe ein Problem wenn ich strassenunebenheiten überfahre höre ich jedesmal...

  1. Zelo

    Zelo Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    Hallo kann mir jemand Info für mein Problem mit meinen willys geben, habe ein Problem wenn ich strassenunebenheiten überfahre höre ich jedesmal ein knack Geräusch Habe dass Gefühl dass es von den Achsen ,o.evtl.was locker im getriebebereich sein könnte,hat jemand evtl.schon so ein Problem,oder sind es die blattfedern.
     
  2. #2 Eagle Eye, 21.11.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    2.039
    Vorname:
    Carsten
    hallo WERNER.

    das sind sehr dünne infos für eine ferndiagnose.

    wonach hast du denn selbst schon gesehen ??
    eine unebenheit in verbindung mit einem knack-geräusch
    erscheint mir unwahrscheinlich.
    es sei denn dir bricht die karosserie durch.

    man kann anhand deiner beschreibung primär
    auf trockene federn schliessen.
     
  3. #3 Intruder66, 21.11.2013
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo Wie Carsten schon sagt, etwas duerftig an Infos.
    Aber typisch bei solchen Sachen sind zb, trockene Federn, ausgechlagene Daempfer oder buchsen. Hier mal ein Link wo der Claude eine Expolsionszeichnung der Achschenkel usw eingestellt hat. Evtl, hilft dir das ja etwas weiter. Klick mich. Gruss Mario
     
  4. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    MB Bj. 1948???
     
  5. #5 Intruder66, 23.11.2013
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Warum nicht? kann sich ja um ein lager Fahrzeug handeln oder wieder mal um einen Auslegungsfehler bei der Zulassungsstelle. Selbst mein CJ 5 steht in den Fahrzeugpapieren als Willys und nicht als Jeep Cj 5....war damals bei den US Fahrzeugen halt auslegungssache ...und je nachdem was sie so damals in ihren Unterlagen finden konnten. Guck doch zb auch mal wie viele unterschiedliche Motorleistungen du bei identischen Bj gleichen 5,7 Ltr. Chevy V8 Motoren findest. Was machen da schon 3 Jahre....kommt heute noch ab und zu bei neuen Fahrzeugen vor das dBj mit der erstzulassung angegeben wird selbst wenn die Kiste schon 2 Jahre irgendwo auf Halde gestanden hat.
     
  6. Zelo

    Zelo Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    Mb 1948

    Hallo Carsten,u.Mario. Danke vorab,zu dem Problem ist sehr dürftig ja,z.b.fahre auf ebener Straße ca. 40 - 70 dann eine bodenunebenheit wie zB. Kanaldeckel,leichte Bodenwellen reicht aus um das kurze klacken wahrzunehmen. Hört sich an als währe irgendwas locker ,Achse Getriebe oder so. Habe von vorne bis hinten denke alles geprüft schrauben nachgezogen , rahmen abgelopft usw. Die Federn habe ich im Juni mit wd 40 u.anschliesend mit fett gefettet und im komplett nach Handbuch abgeschmiert das ich jedoch je nach Fahrt öfters mache km von Juni bis heute ca.2000,km . Naja vielleicht fällt euch noch was ein also besten dank u. Grüße aus Fürth Werner
     
  7. #7 Darkstar, 26.11.2013
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    39
    Vorname:
    Mario
    Bei meinem YJ ist manchmal die, ich glaube, Drehmomentstütze heißt es vom Getriebe locker. Dann klappert es auch immer bei Unebenheiten.
    Ist beim YJ mittig der Getriebeschutzplatte.
     
  8. Zelo

    Zelo Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    Hallo Mario , ja ich muss wohl am Samstag nochmal von unten her alles genau prüfen .
     
  9. #9 Intruder66, 26.11.2013
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo,
    und sorry. habe genau von dem Problem schon mel gelesen gehabt, und kann mich erinnern das dort etliches getauscht und kontroliert wurde, aber ohne erfolg. Die Loesung war am ende irgend etwas bloed simples, aber leider kann ich das nicht wiuederfinden da ich meine das es im Jeep club .de war aber ich bicb mir nicht sicher und erinnern kann ich mich leider auch nicht mehr was es denn nun gewesen ist. Sorry aber ich wuensche dir viel Erfolg . Gruss Mario
     
  10. #10 nachtmann67, 27.11.2013
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Alte Knochen knartzen eben mehr wie Neue. Hast Du irgendetwas angebaut das klappern kann ???? oder das Bordwerkzeug oder der grosse Ringschlüssel unter Sitz oder ?????

    Also ich mach mir bei meinen 79 CJ7 solange es nicht dauerhaft Scheppert oder Klappert keine Sorgen, da würde ich ja alle 10 m anhalten und unters Auto liegen müssen.

    Gruß PIT mit dem brüllenden V8
     
  11. Zelo

    Zelo Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    Hallo fahre nun seıt über 20 jahre jeeps dıeser ıst jedoch der älteste ,willys jeep Bj. 1948. nun fahre ich ihn seit 2jahre habe soweit alle Probleme gelöst.
    Mich jedenfalls nervt es wenn ich dass Problem nicht finde wie gesagt ich werde am Samstag nochmal alles was sein könnte zu prüfen .umgebaut bzw. Rep. Habe ich ,Kupplung erneuert,Seilwinde angebaut alles festgezogen,Radlager ,Getriebe Dichtungen ,vergasserkitt erneuert Carter verg.,Fhrz. Sandgestrahlt grundiert u. Lackiert ,usw .ich vermute evtl. Die kartanwelle oder Getriebe ,und zeletzt die Federn
     
  12. Zelo

    Zelo Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    Hallo ıch habe am samstag alles mal geprüft leıder keın ergebnıs,also meın nächster Schritt wären die Getriebe und evtl Kupplung da bei mittlerer Geschwindigkeit ein hoher klingelton laut hörbar ist,fängt im 2 o.3 Gang bei geschw. Ca.50 km/h an .wenn ich während der fährt die Kupplung trete ist kein Unterschied ton bleibt gleich .ob ein Gang drin oder nicht hat keine Auswirkung auf Geräusch ,, Geräusch geht komplett weg wenn die Geschw. So ca.bei 30-40 km/h liegt mit oder ohne Gang spielt keine rolle.naja da hab ich noch was vor mir.
     
  13. Zelo

    Zelo Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    Hallo geht nochmals um den willys cj 2 a. der klappergeräusche machte.der singende Ton ab 50 km/h war der Tacho ,,tachowelle im Tacho .das Klappern bei Bodenwellen usw. War das Heckklappen Scharnier.also Grüße nochmal
     
  14. #14 Eagle Eye, 09.12.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    2.039
    Vorname:
    Carsten
    :danke für die aufklärung.

    ein singender tacho.

    was sich die amis nicht alles einfallen lassen haben ;-)
     
  15. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter

    und selbst wenn der Willys erst 1990 zugelassen worden wäre, würde das nichts am Baujahr ändern. Das tatsächliche Baujahr lässt sich unschwer anhand der VIN feststellen, ist auch recht nützlich, wenn man konkrete Tips geben soll!!!
     
  16. #16 Sequoia, 04.02.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Ich habe das Thema hier gerade mal gelesen, weil es als neu markiert war.

    Das ist ja ein Krampf erster Güte.
    Ohne Satzzeichen, ohne Satzbau, ohne Absätze.

    Sorry, das muss ich einfach hier mal drunter schreiben. Ich habe jetzt sicher irgendwas an den Augen...
    [​IMG]
     
  17. jv91

    jv91 Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Julian
    .,!

    Es ist ja jedem selbst überlassen wie er schreibt, hauptsache lesbar. Und ich finde es auch gut das die Lösung nochmal genannt wurde.
     
Thema:

Willys jeep mb bj.1948

Die Seite wird geladen...

Willys jeep mb bj.1948 - Ähnliche Themen

  1. Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.

    Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.: Hallo miteinander, ich bin neu hier und wollte sehen ob ich Hilfe bekomme kann. Ich möchte gerne einen Jeep Cherokee XJ 1999 umbauen lassen....
  2. Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96

    Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96: Hallo, da ich seit kurzem einen ZJ mein eigen nennen kann und diesen wie meiner Vorstellung noch umbauen möchte, bin ich jetzt auf ein sehr...
  3. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  4. Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16

    Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16: Moin Moin Gemeinschaft, ich bin ja immer noch auf der Suche nach 2 Stück 16 Zoll Felgen zum "vergurken" , habe noch nichts passendes gefunden,...
  5. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden