Wie wird das mit der neuen KFZ Steuer in 2012?

Diskutiere Wie wird das mit der neuen KFZ Steuer in 2012? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo Leute! Ich wollte hier mal ein Thema anschneiden welches wahrscheinlich nicht nur mir sauer aufstößt ! Dass die neue KFZ Steuer kommt bzw...

  1. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Leute!

    Ich wollte hier mal ein Thema anschneiden welches wahrscheinlich nicht nur mir sauer aufstößt !

    Dass die neue KFZ Steuer kommt bzw schon da ist, da sind wir uns einig.
    Die Autos werden dann nicht mehr nach Hubraum besteuert, sondern nach dem angeblichen Co2 Ausstoß.

    Was mir allergings noch nicht so ganz klar ist, da ich diesbezgl. auch die unterschiedlichsten Aussagen höre: Gilt das tatsächlich ab 2012 auch für uns? Sprich: Für die Halter älterer Fahrzeuge?
    Wenn dem so ist, dann frage ich mich wie die bei unseren Autos den Co2 Wert ermitteln wollen? Müssen wir dann alle zum Tüv und ein Testverfahren durchlaufen oder saugen die sich da einen Richtwert aus den Fingern, oder verlassen die sich auf die Hersteller-Angaben, insofern es welche gibt?

    Unter anderem habe ich auch die Theorie gehört dass ältere Fahrzeuge die dann schon vor dem 2012 zugelassen waren und es auch bleiben, einem gewissen Bestandschutz unterliegen und nach wie vor nach "altem Recht" besteuert werden.

    Wieder andere Quellen sagen dass die neue Regelung überhaupt keine Autos bis zu einem gewissen Baujahr tangieren wird !?!?

    Spielt dann eigentlich die Schadstoffklasse gar keine Rolle mehr?
    Sprich: Mein alter Subaru Justy ohne Kat mit knapp 1000ccm, der mich heute knapp 250 euro Steuern kostet würde ja dann theoretisch, weil er so wenig Sprit verbraucht nach der neuen Regelung günstiger werden, wenn man die Schadstoffklasse ausser acht lässt.

    Und bei meinem XJ überlege ich jetzt natürlich ob sich eine Umrüstung auf Euro 2 überhaupt noch lohnt, wenn es später eh keine Rolle mehr spielt ??

    Fragen über Fragen....bin echt gespannt was ihr dazu sagt.

    Grüße Andreas
     
  2. #2 Eagle Eye, 11.08.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.870
    Vorname:
    Carsten
    wozu soll ich mir jetzt ´nen kopf machen, was 2012 passiert :achselzuck

    bis dahin wird das eh noch 4x umgeschmissen.
    wichtig ist doch das, was jetzt gültigkeit hat.
     
  3. #3 MachineHead, 11.08.2009
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Tom
    Für 2012 ist noch gar nichts beschlossen. Nullkommanix. Damit befasst sich erst der neue Bundestag. Was dann rauskommt, kann jetzt noch niemand sagen.
    Also keinen Kopf machen.
    :nö
     
  4. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Naja, ich mach mir in sofern nen Kopf, weil ich ja meinen XJ auf Euro 2 umrüsten will.
    Der Kaltlaufregler, die AU, der Einbau, die Tüv Abnahme (weil meiner ein Grauimport ist) und zu letzt die umschreibung bei der Zulassungsstelle, da summiert sich schon einiges an Kosten.
    Wenn es in knapp 2 Jahren eh fürn A.... ist, kann ich es auch gleich lassen. Von daher ist es schon nicht verkehrt ein wenig in die "nahe" Zukunft zu gucken.
    Und 2 Jahre sind jetzt nicht sehr lange, wie ich finde. Auch wenn sich 2012 sehr spacig und weit weg anhört anhört ;-)
     
  5. #5 Bandit71, 11.08.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Guckst Du hier: :unten

    http://www.bundesregierung.de/nn_77...3-konjunkturpaket-neuregelung-kfz-steuer.html



    Gaaaaaaaaaanz unten steht was:

    Und jetzt soll mir mal bitte Einer (oder auch mehrere) plausibel erklären,warum die Bundesregierung (oder die Nächste) auf unsere Kohle verzichten sollte !!! :grübel
    Die Erfahrung lehrte uns doch schon mehrfach,daß,was die Einen beschlossen haben,kein Anderer mehr rückgängig macht. Ich erinnere bloß mal an die "Umweltsteuer" oder an den beliebten "Solidaritätszuschlag".
    Und um nen CO2 Ausstoß zu ermitteln: Na ich denke mal,da werden irgendwelche schlaue Gelehrte zusammengesetzt,die dann mittels Durchschnittsverbrauch und Anteil der Schadstoffe im Sprit Dir dann sagen,was und wieviel Dein Auto ausstößt und wieviel dann Du bitte freundlichst zu zahlen hast !
     
Thema:

Wie wird das mit der neuen KFZ Steuer in 2012?