Wie fährt sich ein CJ7 - Tipps zu Fahrverhalten

Diskutiere Wie fährt sich ein CJ7 - Tipps zu Fahrverhalten im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hi, bin schon länger dabei, habe meinen CJ7 aber erst seit 2 Wochen. Ist ein CJ7 mit V8 und Automatik, 33er und breite Achsen. Das Problem ist,...

  1. #1 burgixxl, 22.08.2010
    burgixxl

    burgixxl Member

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Burkhard
    Hi,

    bin schon länger dabei, habe meinen CJ7 aber erst seit 2 Wochen. Ist ein CJ7 mit V8 und Automatik, 33er und breite Achsen.

    Das Problem ist, daß ich davor noch nie einen CJ7 gefahren bin, ich mich bei dem Fahrverhalten nicht sehr wohl fühle.
    Welche Tipps gibt es denn, das Fahrverhalten zu stabilisieren, bzw, zu erkennen, was sich zuerst getauscht werden sollte. Ideal wäre es, jemanden in der Nähe zu haben, der mir helfen kann, wie das sich das Fahrverhalten optimieren lässt.

    Momentan habe ich erstmal einen Lenkungsdämpfer bestellt, der kommt demnächst, was aber wenn's dann noch nicht besser ist ?

    Das Hauptproblem sind kleine Landstrassen mit Buckeln.
    Luftdruck waren zuvor 3 Bar drin, bin jetzt auf 2,2 Bar runter, hat sich etwas gebessert.

    Fahre momentan überwiegend auf der Strasse.
     
  2. #2 Nordmann, 22.08.2010
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Nun zu Bedenken ist das Du ein Fahrzeug bewegst aus den 70er Jahren mit Blattfederung und eigentlich Überdimensionierten Reifen für Buckelige Straßen!Dieses Fahrzeug fühlt sich im Gelände wohl ! Ist wie ne Enduro aufm RacetracK wennst den auf der Straße bewegst!:genau!Reise Geschwindikeit beim CJ würd Ich mal mit ca 80Kmh und weniger beziffern! Du kannst alle Buchsen und Gelenkköpfe erneuern zusätzlich villeicht auch noch nen Panhard konstruieren aber wirklich schnell wirst Du bei der Höhe und der Reifen Kombi nicht wirklich werden !Ne total Kastration wäre dann noch das Tieferlegen aber da will Ich garnet von Anfangen!
    Gruß Ralf!
     
  3. BuLL

    BuLL Member

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bruno
    Ja viel mehr als 80-90kmh ist wohl nicht ratsam. Ich hab als erstes mal das Lenkgetriebe getauscht, Blattfedern und Gummis und Schäkel als nächstes...

    Aber SO muss ein Jeep halt sein ...:suzie
     
  4. #4 ollygpunkt, 22.08.2010
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Hey, Dein Cj fährt ganz normal, ein bissel wie auf Eiern aber wenn du nen Segelschein hast ist es gar net so wild !
    Einfach Richtung vorgeben und Augen zu und durch.
    lässt sich nur mit nem Eigenbau Panhardstab vorn etwas verbessern, aber es wird kein Yps.
    Das Lenkspiel sollte auch etwas größer sein oder hat er schon ein anderes Lenkgetiebe verbaut bekommen?
    Wir haben gerade einen Cj komplett mit Plastik, Gummis und Gelenken erneuert und es is nicht viel besser geworden!
    Und wie schon geschrieben Reifen und Fahrwerkshöherlegung tuhen ihr übriges!
    Also keine Angst, einfach weiterüben ;-)
     
  5. #5 Nordmann, 22.08.2010
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Plastik Gedöns ist zwar etwas Strammer aber Rappelt auch mehr!
     
  6. #6 burgixxl, 22.08.2010
    burgixxl

    burgixxl Member

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Burkhard
    Danke schon mal für die Antworten.
    Genau das habe ich mir fast gedacht.
    Super schon mal die Rückmeldung, daß Austauschen der Komponenten keine wesentliche Besserung bringt.

    Übrigens, Tieferlegung kommt bei mir nicht in Frage, dafür gibt's andere Autos.
     
  7. #7 nachtmann67, 22.08.2010
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Mach dir mal keinen Kopf das ist normal. Das Lenkgetriebe brauchst Du deshalb auch nicht tauschen das ist zu 99% hinausgeworfenes Geld.
    Du musst dir vor Augen halten es ist ein Ami mit Plattfedern und dicken Puschen, bei mir ist das Lenkspiel drei Finger breit und mit der Zeit gewöhnst Du dich daran das wenn Du der Kiste den Weg angiebst sie auch dahin fährt.

    Ich habe am Anfang auch Blut und Wasser geschwitz das die Kiste trotz neuem Fahrwerk usw. sich so schlecht fahren lässt.
    Als meine Frau damit das erste mal gefahren ist war es eine gut ausgebaute Strasse die dann in einen schlechteren Teil übergeht, nach einem Kilometer hat SIe gehalten und mir das Steuer wieder überlassen und gesagt ne das ist unfahrbar. Mitlerweile muss ich im Sommer zusehen das ich überhaut noch selber den Jeep zu fahren bekomme da meine gute damit unterwegs ist.

    Ach ja ich habe nichtmal einen Stabi verbaut.

    Sodele viel Spass beim daran gewöhnen. PIT
     
  8. #8 burgixxl, 22.08.2010
    burgixxl

    burgixxl Member

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Burkhard
    Bin doch mal neugierig, welchen Luftdruck Ihr denn fahrt.
    Vorher waren bei mir 3 Bar drin, jetzt 2,2 bar.
    Wieviel fahrt ihr mir 33er, sofern Ihr so einen habt ?
     
  9. #9 nachtmann67, 22.08.2010
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    2,5 Bar
     
  10. #10 Nordmann, 22.08.2010
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Jo zwischen 2,1 und 2,5 Bar
     
  11. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Ich schließe mich den vorrednern an. Egal was Du machst, wie ein Bügeleisen wird ein hoher und breiter CJ niemals liegen.
    Das einzige was sich ändert, ist Deine Fahrerfahrung damit.
    Lass in halt wackeln, die Richtung behält er ja bei. Schlimm wird es erst wenn Du versuchst auszugleichen.
    Pass gerade am Anfang aber bei Regen oder Nässe höllisch auf !!!
    Dann kann der CJ, gerade beim V8, ganz schön gemein werden.

    Du kommst um die Ecke, gibst etwas viel Gas und plötzlich ist die Strasse feucht.........Auf die Art hab ich mir mit meinem CJ mal fast mal in die Hosen gesch..... Scharfe linkskurve und Rechts ging es gute 30 Meter den Abhang runter. Ich habe 5-6 böse Schlenker über die gesammte Strassenbreite gebraucht, bis ich stand. Zum Glück kam keiner entgegen.
    Nach 3 Zigaretten konnte ich dann langsam und vorsichtig weiterfahren.

    Aber das passiert Dir nach paar tausend Kilometern mit dem CJ nimmer. Dann macht auch Kurvenfahren auf nasser Strasse richtig Spaß.
    Wie im richtigen Leben, kaum macht man es richtig, funktioniert es.
     
  12. #12 Intruder66, 23.08.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Sei froh das du keinen Cj 5 fährst da wäre es noch schlimmer mit den schmalen Achsen und dan kurven fahren.
    Du könntest aber eines probieren was MIr damals bei meinem Blazer gut geholfen hatte. Veruche mal auf ner ruhigen Landstrasse, statt beide Hände am Lenkrad zu haben nur eine Hand oberhalb am Lenkrad zu haben, so viel es MIr deutlich leichter die leichten schwankbewegungen die ganze Zeit am Lenkrad auszugleichen, wärend die selbe aktion mit beiden Händen am Lenkrad zu Schweißausbrüchen führte. Ansonsten braucht es einfach etwas Zeit bis man sich an das Kutschen fahrwerk gewöhnt hat.

    Ps.: du bist aber schon sicher das deine Spur & Schubstangen köpfe alle in ordnung sind? Auch die Achsschenkelbolzen sollten alle IO seien.... Wieviel Spiel haste denn am Lenkgetriebe und wie viel oben am Lenkrad?
     
  13. #13 Karsten, 31.08.2010
    Karsten

    Karsten Jeeper

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Karsten
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Am Anfang ist das Fahren mit Blattfedern etwas gewöhnungsbedürftig.
    Auch wenn es unsinnig klingt - halt das Lenkrad etwas lockerer und lass ihn laufen ... kurze Korrekturen sind vollkommen normal beim fahren ...

    Ich hab bei meinem nach der Restauration die Stabis wieder eingebaut, und das Lenkgetriebe nochmals abgestützt. Auf der Bühne hab ich gesehen, wie es hin und herwandert ...

    Ansonsten mal alle Schrauben und vor allem die Schäkelbefestigungen kontrollieren ...

    Gruss, karsten
     
  14. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Mal zum Vergleich
    Ich hab damals meinen CJ gefahren als ich ihn geholt hatte. Buchsen Gelenke alles ausgeschlagen , ließ sich im Serienzustan aber trotzden gut fahren.

    Der CJ vom Davinci, 3´´Bodylift Serienfedern und 35er Reifen. Auch mit schmalen Achsen schaukelt wie sonstwas, das ich schon bedenken wegen kippen hab. 8 Und das will was heißen )

    Der CJ von nem Kumpel wiederum 2,5´´ Federn drin 33er Reifen liegt wien Brett auf der Strasse. Da macht das fahren richtig Spass.

    Allerdings ist hier zu berücksichtigen das ich Sachen Fahrverhalten recht abgehärtet bin. Durch die Jahrelange Amifahrerei:nachdenklich
     
Thema:

Wie fährt sich ein CJ7 - Tipps zu Fahrverhalten

Die Seite wird geladen...

Wie fährt sich ein CJ7 - Tipps zu Fahrverhalten - Ähnliche Themen

  1. Umbau Jeep CJ7

    Umbau Jeep CJ7: Hallo zusammen, Hab vor kurzen einen 1980er Jeep CJ7 gekauft. Dazu als Schmankerl gab es noch einen AMC 360 cui-Motor mit TH400...
  2. GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus

    GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus: Guten Tag, in den Foren ist dieses Problem schon einmal angesprochen worden, doch vielleicht gibt es neue Erkenntnisse. Der GC geht während der...
  3. Lenkradstellung CJ7 ungewöhnlich

    Lenkradstellung CJ7 ungewöhnlich: ihr Lieben hier, bei einigen Renovierungsarbeiten an meinem CJ7 BJ 1981 AMC V8 habe ich unter anderem das Zündschloss getauscht und das...
  4. Jeep cj7 1978 Original Farbton

    Jeep cj7 1978 Original Farbton: Servus, bin auf der Suche nach dem Original Farbton von 1978. Ich benötige die Farbe G7 Alpin White , über diesen Lackcode kann man sie aber...
  5. Rahmenaufnahme cj7

    Rahmenaufnahme cj7: [ATTACH]Servus, Hat einer Ahnung was man, oder wann man an den Bodyaufnahmen vom Rahmen was erneuert oder verstärkt ? Den jetzt nach dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden