Wie bockt ihr eure Wagen auf ??

Diskutiere Wie bockt ihr eure Wagen auf ?? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; ,wenn ihr nicht gerade ne hebebühne habt?? was für wagenheber verwendet ihr?? Bilder wären toll:D (sorry aber bin nun mal limo fahrer )

  1. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    ,wenn ihr nicht gerade ne hebebühne habt??

    was für wagenheber verwendet ihr??

    Bilder wären toll:D

    (sorry aber bin nun mal limo fahrer )
     
  2. #2 GranyI6, 10.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    kommt drauf an, was ich grad dran mach:
    von einfach primitiv bis hochpräzise und sicher!

    Also: mit Wagenheber(n) an massiven Teilen oder an den Achsrohren, wo die Schweisspunkte sind.

    Wenn ich längere Tage dran arbeite, z.B zuletzt Hinterachse neu gemacht und beidseitig die Räder abmach, dann ein Kantholz ca. 22/22 cm Querschnitt und quer über die Grube gelegt und dann das Fahrzeug direkt drauf aufsetzen oder hier wieder Wagenheber unterbauen. Zuletzt hab ich keine Wagenheber untergebaut, weil dann das Getriebe optimal in Arbeitshöhe war.

    Bild hab ich keins, bzw. müsste ich mal suchen.

    Nicht am Getriebegehäuse oder an ähnlichen Teilen ansetzen, die könnten dir wegbrechen!!!!

    :ciao
     
  3. #3 grimaldur, 10.07.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Jean-Philippe
    mit einem 60cm wagenheber..

    und nur an der achse.. (weil bis an der karrosse reicht der nicht.. :pfeiffen)
     
  4. #4 sixpack, 10.07.2008
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    haben in mammutpark an meinem rubi hinten neue bremsklötze eingebaut. gehoben erst links dann rechts mit einem hi lift. gesichert mit einem bumstumpf der danach ins lagerfeuer gewandert ist.

    hat super geklappt. im gelände auf video aufgenommen wo ein yj vorne angehoben wurde, damit der reifen wieder an der felge anliegt.

    lg
    wolfgang
     
  5. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 sixpack, 10.07.2008
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    richtig das ist der heber. haben ihn nicht mittig sondern jeweils aauf der seite die wir gemacht hatten angesetzt. dort wo meine ahk durch eine platte am rahmen befestigt worden ist. man mus schon etwas ruhig und vorsichtig die sache angehen. auf und abbocken ruhig und langsam.
    lg
    wolfgang
     
  7. #7 GranyI6, 10.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ja, aber zu teuer!
    leg noch ca. 40 Euro drauf und kauf ne 10 to Karosseriepresse, dann hast Wagenheber und Presse in einem.
    Hat Verlängerungsstücke dabei, nen Spreizer (z.B. für Radlagertausch) usw.
    Kannst von gering bis ca. 1 m hochheben. Wennst dich dafür interessiert, müsste ich mal meine messen, was ich an Höhe zusammenbring.

    Ich find die besser als die Jackdinger oder wie die auch immer heissen mögen. :pfeiffen
     
  8. #8 Eagle Eye, 10.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.484
    Zustimmungen:
    2.098
    Vorname:
    Carsten
    aber nimm NICHT diesen

    der ist nicht für JEEP geeignet :-)


    ansonsten empfehle ich dir einen rangierwagenheber

    so etwas in dieser art. also nicht zwingend exakt diesen, halt sowas in der art.

    den kannst du unter der achse ansetzen oder auch an der seite, wie man sonst so die wagenheber ansetzt.

    der HI-LIFT erfordert schon eine sehr gute aufnahme, die du an deinem GRAND erst noch suchen oder basteln musst.

    ausserdem ist der ganz schön wacklig und meiner ansicht nach nur von geübten händen benutzbar. aber entscheide du selbst.
     
  9. #9 Lohrengel, 10.07.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich mach Dir Anfang der Woche Bilder, denn ich muss eh die Bremsen der VA überholen...
     
  10. #10 GranyI6, 10.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Kar-pressen gibts z.B. bei Amazon, oder in der Bucht oder, oder, oder überall.
     
  11. #11 Eagle Eye, 10.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.484
    Zustimmungen:
    2.098
    Vorname:
    Carsten

    :grübel dann wirds billiger, oder was :verrückt
     
  12. #12 GranyI6, 10.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    was denn schon wieder:

    meine hat 88,50 frei Haus gekostet und ich bin froh, dass ich die hab.
    Da hab ich Jeep, Bagger, Cabrio usw. und was weis ich schon gehoben, gepresst, zusammengezogen, ausgebeult, gedrückt, gestaucht,

    Was ist da mit :verrückt ?!!!
     
  13. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    ja ich denke dieser high lift is mir auch zu unsicher

    welche hubhöhe brauch man un die reifen frei schweben zu lassen??
    in etwar (ich weiß der eine höher der andere große reifen )
     
  14. #14 Danieljetzt, 10.07.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    5cm!

    Wenn du den Wagenheber unter der Achse ansetzt ;)

    Sonnst hebst du dir ein Wolf,.
     
  15. #15 GranyI6, 10.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    was für ein Auto hast?

    Ich würd mal sagen, nen 8 to Heber brauchst mindestens, oder nen großen Rangierwagenheber.
    Wenn ich mal schnell zwischendurch die Reifen umwechsele, geh ich immer mit dem großen Rangierwagenheber ran. Auch die kleinen für 29 Euro gehen, zur not. Musst halt am tiefsten Punkt ansetzen und aufpassen, dass nichts verbiegst, evtl. was unterlegen, z.B. Holzplatte.


    Ich glaub, ich setz da immer an den Stoßdämpferendpunkten an, kann ich jetzt gar nicht genau sagen, oder evtl. am Achsrohr?

    Wennst dich interessiert, kann ich mal später ein Bild machen, ich müsste meine Reifen mal wieder ummontieren. Dann bock ich immer hinten auf, dass beide in der Luft sind.
     
  16. #16 GranyI6, 10.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    wennst als Grundausstattung mit nem kleinen Rangierwagenheber anfangen willst:
    abwarten! Die Lebensmitteldiscounter bieten die ab und zu für Saubilliges Geld an, um die 25 Euro. Das sind dann die 2,5 to Heber. Sind gut.
     
  17. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    wäre toll mit den bilder
    ich habe einen grand cherokee zj 98er
    is ein 8t wagenheber nich ein bischen hoch??

    denke es wird sowas in der richtung Rangierwagenheber.

    freue mich auf die bilder und danke
     
  18. #18 GranyI6, 10.07.2008
  19. #19 GranyI6, 10.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    no dann host ja den selben wie ich.

    nein, ein 8 to reicht auch gut aus.
     
  20. #20 GranyI6, 10.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Bild folgt später, wenn ich mal wieder umwechsele. Demnächst.

    :pfeiffen
     
Thema: Wie bockt ihr eure Wagen auf ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wagenheber beim jeep patriot ansetzen

    ,
  2. Cherokee wj Wagenheber ansatzpunkte

    ,
  3. cherokee Wj Wagenheber ansetzen

    ,
  4. jeep renegade wagenheber ansetzen,
  5. wagenheber ganzes auto,
  6. wagenheber jeep xj lift,
  7. wagenheber jeep compass Hohe blechfalz,
  8. jeep compass 2018 wagenheber,
  9. jeep patriot wagenheber aufnahmepunkte,
  10. Jeep wj Wagenheber ,
  11. willys wagenheber
Die Seite wird geladen...

Wie bockt ihr eure Wagen auf ?? - Ähnliche Themen

  1. Vibrationen im ganzen Wagen wenn betriebswarm und entlastet

    Vibrationen im ganzen Wagen wenn betriebswarm und entlastet: Hallo zusammen seit 14 Tagen steht der JKU beim Händler und der verzweifelt gerade. Fahrzeug ist ein JKU CRD AT von 2015 mit rund 25 TKM...
  2. 2001er Cherokee 2,5td bockt im Allradbetrieb!?

    2001er Cherokee 2,5td bockt im Allradbetrieb!?: Hallo liebe XJ Gemeinde, ich habe da ein Problem mit meinem 2001er Cherokee. Wenn ich auf 4Radantrieb (den normalen) umschalte und dann einen...
  3. Wagen schwimmt bei der fahrt

    Wagen schwimmt bei der fahrt: nabend zusammen hab da so ein problem. mein dicker ist immer wie wild den spurrillen nachgelaufen obwohl das lenkrad fest in der hand und schon...
  4. Wagen rüttelt und schüttelt sich

    Wagen rüttelt und schüttelt sich: Moin Diese Strecke bin ich schon zigmal gefahren, Landstraße, oft genug geflickt, holprig,langgezogene Kurven. Heute mit 80km/h in eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden