Welches Buch ist besser?

Diskutiere Welches Buch ist besser? im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Welches dieser beiden Bücher könnt ihr empfehlen?...

  1. Torwen

    Torwen Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simon
  2. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heinz
    Das Haynes ist für den GRAND Cherokee, das hast du gesehen, oder?
     
  3. #3 Bandit71, 31.07.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
  4. #4 SittingBull, 31.07.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Ich hab das Haynes und den Bucheli -
    und letztendlich hab ich mir doch das Original-Werkstatthandbuch auf doromey.de besorgt... :verrückt

    Je nachdem was du schrauben willst... für gelegentliches Kerzen/Luftfilter/Ölwechsel reicht das Bucheli - wenn du mehr (Motorrevision/Schaltplan etc.) machen willst, dann das Org-WHB. Kostet etwas mehr - steht aber auch alles drin.
    Das Haynes ist englisch - wenn du das beherrschst und auch die technischen Begriffe aus dem Englischen übersetzen kannst,
    ist das Haynes besser als das Bucheli.
     
  5. #5 micha 5.2, 01.08.2009
    micha 5.2

    micha 5.2 Jeeper; mit ausgeprägtem Honda-Mopped-Tick

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Micha
    Servus,

    ich hab mir damals für meinen XJ das von Doromey geleistet, Sündhaft teuer (~140,- Schleifen) aber alle Taler wert... :daumen
    Alles drin, 2.500 Seiten mit 2.600 Abb., egal was es zum Schrauben gibt. Aber wie Ron schon sagte kommt drauf an wie weit du gehen magst... :genau

    :nachdenklichUnd wenn ichs mir recht überleg stehen meine 3 Ordner immer noch im Regal, wenn des haben magst kannst dich ja melden...

    :ciao
    Micha
     
  6. Torwen

    Torwen Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simon
    Mit dem Englisch wär nicht so das Problem.
    Aber alles was ich suche ist ein ordentliches Buch mit Wartungstabelle und vor allem Drehmomente.
    Kann mir vielleicht einer von dem Deutschen Buch die ISBN Nr. nennen damit ich bei uns in der Buchhandlung fragen kann?
    Danke.
     
  7. #7 SittingBull, 01.08.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Welches "deutsche" Buch meinst du jetzt? Bucheli oder WHB?

    Soviel ich weiß hat das WHB keine ISBN-Nr -
    da es ja gar nicht für den freien Markt bestimmt war.
    Kann mich aber auch täuschen... :achselzuck
     
  8. #8 jeeptom, 01.08.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.229
    Zustimmungen:
    4.850
    Vorname:
    Tom
  9. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Peter
    nur orig.-WHB, alles andere ist rausgeschmissenes Geld, es steht immer das drin, was du nicht brauchst.

    Merke:
    Wer billig kauft, kauft zwei mal (mindestens)
     
  10. #10 Bandit71, 12.08.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus

    Jep geb ich Dir vollkommen recht :daumen.Wie beim Werkzeug.
    Aber ... kommt halt immer auf den Einzelnen an,was man schrauben will oder wie hoch Das jeweilige Schrauberkönnen ist. Wenn ich "nur" die Anzugsdrehmomente von diversen Schrauben brauche,dann reicht die Reparaturanleitung aus der Bucht. Da brauch ich kein sündhaftteures WHB.
     
  11. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heinz
    Also bei manchen Sachen stehen im Haynes bessere Tipps drin, als wenn man mit dem originalen WHB arbeitet.
    Ich habe beides hier und bin manchmal froh mitm Haynes abzugleichen.

    So zumindest beim Grand Cherokee - wie es beim XJ aussieht weiß ich nicht.
     
  12. #12 vinzenz, 13.08.2009
    vinzenz

    vinzenz Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    vinzenz
    das wird beim XJ ähnlich oder genau so sein. Das WHB ist praktisch gesehen die "Herstellerreparaturanleitung" und der "Haynes" das WHB um "praktische Schraubertipps" erweitert. Allerdings hat der "Haynes" nicht den gesammten Umfang des WHB.

    Aber wie gesagt, wenn es lediglich um Wartungsarbeiten geht und ganz kleine Reparaturen selbst erledigt werden sollen ist der Bucheli ausreichend. Will man mehr (passiert eigentlich mit der Zeit) sollte man schon in gute Literatur investieren. Eine gute Adresse ist auch Mike & Franks. Allerdings meist nur Lit. in englisch aber brauchbares zu finden.
     
Thema:

Welches Buch ist besser?