welcher Fahrzeugtyp???

Diskutiere welcher Fahrzeugtyp??? im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Leute Wer von Euch kann mir helfen? Habe mir einen Jeep Gekauft, der leider keine Papiere besitzt. Nun ist die Frage was denn das Genau...

  1. #1 schwimmer, 23.07.2008
    schwimmer

    schwimmer Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Hallo Leute
    Wer von Euch kann mir helfen?
    Habe mir einen Jeep Gekauft, der leider keine Papiere besitzt.
    Nun ist die Frage was denn das Genau für ein Typ ist und
    woher bekommt man Papiere, damit ich Ihn zulassen kann?
    Die Fahrgestellnummer ist 11 stellig und beginnt mit
    CJ4-4-700....
    Habe schon versucht Vin decoder zu benutzen und nichts erreicht.
    Gruß Chris
     
  2. #2 trudelpups, 23.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    vielleicht solltest Du mal ein Bild einstellen,dann weiß man schon mal mehr.
    CJ kann viel sein CJ 3a oder CJ 5 oder CJ 7......
     
  3. #3 MarkusYJ, 24.07.2008
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Auf jeden fall ist es schon mal ein CJ. Aber wennich fragen darf, warum kaufst du dir ein Wagen ohne Papiere ?
     
  4. #4 Lohrengel, 24.07.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich würde auch sagen, mach mal bitte ein Bild und stells hier rein. Schreib doch mal bitte die komplette Fahrgestellnummer rein, dann kann man die durch den VIN-Dekoder laufen lassen.

    Gruß Veit
     
  5. #5 Eagle Eye, 24.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.049
    Vorname:
    Carsten


    vielleicht soll es einfach nur eine gelände-sau werden, quasi ein erdferkel. :genau
    und wenns günstig ist....
     
  6. #6 MarkusYJ, 24.07.2008
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Aber warum dann zulassen ?
     
  7. #7 Eagle Eye, 24.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.049
    Vorname:
    Carsten
    :pfeiffen FIELMANN ??
    dammich, habe ich natürlich überlesen, SORRY
    :monk
     
  8. #8 sixpack, 24.07.2008
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    vielleicht einfach mal eine anfrage bein kba ob zu dieser vin schon ein fahrzeug in d registriert war.

    verkäufer muss doch wissen wo das fahrzeug her ist. wenn nicht d siehe kba dann verkäuferinfi.

    oder aber ein geklautes fahrzeug, dann hast du die papnase auf. geld weg fahrzeug weg anzeige.

    also erst mal den verkäufer in die pflicht nehmen, denn er hat ein fahrzeug ohne papiere verkauft.

    lg
    wolfgang
     
  9. #9 schwimmer, 25.07.2008
    schwimmer

    schwimmer Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Hallo und danke schon mal für Eure Antworten.
    war immer auf der Suche nach einem Pick up, aber da kam mir der Jeep in die Quere...
    gekauft hab ich Ihn schon länger, aber hatte nie wirklich Zeit was zu machen.
    Ich denk mal von der Optik ist es ein CJ3b.Auf mehreren Teilen Steht "Made in India"
    deshalb vermute ich ein Lizenzbau bei Mahindra.
    er ist 3,45m lang, also etwas länger als die anderen. Fahrgestellnummer ist die gleiche wie die auf dem Motor und die lautet CJ4-4-7006371
     

    Anhänge:

  10. #10 schwimmer, 25.07.2008
    schwimmer

    schwimmer Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Hier noch die Instrumententafel. wenn Ihr noch was Braucht einfach melden
     

    Anhänge:

  11. #11 Eagle Eye, 25.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.049
    Vorname:
    Carsten
    :grübel also ein JEEP im sinne eines JEEP ist das nicht.

    aber sieht knuffig aus, der kleine. hat was von nem comic-auto, wie er so dreinschaut.

    egal, was für ein auto. es wird in jedem fall schwierig sein, an papiere zu kommen. was sagt denn deine zulassungsstelle ??
     
  12. #12 B.Smithi, 25.07.2008
    B.Smithi

    B.Smithi Spinnenbändiger

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Ist ein Mahindra. Beim CJ3B berühren die Rippen vom Grill die Scheinwerfer, beim Mahindra ist da ein kleiner Abstand.

    Greetz
     
  13. #13 4motion, 25.07.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Aber ein Mahindra hat doch kein Jeep Logo am Grill, oder?
     
  14. #14 B.Smithi, 25.07.2008
    B.Smithi

    B.Smithi Spinnenbändiger

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Doch, die frühen Lizenzbauten hatten den Schriftzug drauf. Die gabs auch von Mitsubishi, etc........

    Ausserdem gab es den CJ3B nur mit dem kurzen Radstand, der lange wurde nur bei den Lizenzbauern verwendet.
    Ein weiterer Hinweis ist die VIN. Der Lizenzbau des CJ3B wurde in Indien als CJ4 verkauft.

    Greetz
     
  15. #15 Lohrengel, 25.07.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    was man hier alles lernt... cool :daumen
     
  16. heujo

    heujo Guest

    das kann schon sein, oder es ist ein alter mit mahindra teilen repariert...
    aber die VIN sieht nicht nach jeep aus, also quasi wirklich ein "echter mahindra" aber da kenne ich mich jetzt quasi garnet aus...
     
  17. #17 schwimmer, 26.07.2008
    schwimmer

    schwimmer Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Danke für den hinweis
    Weißt Du wie ich jetzt auf das Baujahr komme.
    Ist mir sehr wichtig. Mit dem TÜV hab ich mal Kontakt aufgenommen, der sagte nur Das Baujahr Kann man ja schätzen.
    Bei der Zulassungsstelle habe ich noch nicht nachgefragt.
     
  18. #18 trudelpups, 26.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd

    als ich meien gekauft habe hätte jeder Tüv Bj 1891 geschätzt.:-)
     
  19. #19 schwimmer, 29.07.2008
    schwimmer

    schwimmer Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Hi Leute
    Ich komm nicht weiter.
    Habe im Netz nach infos über die Fahrgestellnummer gesucht.
    bin noch nicht schlauer geworden.
    Hat jemand einen Tipp?
    Gruß Chris
     
  20. #20 mad joe, 29.07.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Zur Fahrgestellnr. weiß ich jetzt ned.

    Aber ich hab mal nen alten Trecker ohne Papiere gekauft.

    Die Zulassung lief so:
    Erst mal mußte ich auf der Zulassungsstelle eine Unbedenklichkeitsbescheinigung(damit bestätigst du, das das Fahrzeug deines Wissens nicht Gestohlen ist) unterschreiben.
    Die machen auch gleich die Anfrage beim KBA.

    Dann zum Tüv, damit die da die Fahrzeugdaten(Fahrgestellnummer, Gewichte, Achslasten, etc.) abnehmen können. Ist Quasi ne Neuabnahme.

    Mit dem Tüvbericht dann zur Zulassungsstelle.

    Das Fahrzeug kann dann sogar schon Zugelassen werden. Ca. vier Wochen Später ist dann der schrieb vom KBA da.
    Wenn das positiv is, passt´s.
    Wenn nicht(z.B. wenn das Fahrzeug als gestohlen gemeldet), haste Ärger am Hals! D.h. Fahrzeug kann dann wenn du Pech hast Beschlagnahmt werden und du hast ne Anzeige wegen Hehlerei am Hacken.

    Die ganze Aktion hat mich damals ca. 200,- € gekostet.


    Hoffe das Hilft etwas weiter!

    PS: Warum das Fahrzeug schon Zugelassen werden kann, bevor der Schrieb vom KBA da ist, weiß ich nicht. Haben die mir auch nicht erkärt.
     
Thema:

welcher Fahrzeugtyp???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden