Welche Längslenker nehmen ?

Diskutiere Welche Längslenker nehmen ? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Nachdem ich langsam Defekt für Defekt behebe....... Aber irgendwie wird die Liste immer länger ???? Stehen bald die Längslenker an. Inzwischen...

  1. #1 simplydynamic, 07.02.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Nachdem ich langsam Defekt für Defekt behebe....... Aber irgendwie wird die Liste immer länger ????
    Stehen bald die Längslenker an. Inzwischen melden sich sich mit deutlichen Klopfgeräuschen. ( Falls es doch die Traggelenke sein sollten... die sind schoin in der Post)

    Jetzt bin ich mir aber nicht ganz schlüssig.
    Eigentlich wollte ich verstärkte und nicht einstellbare nehmen.
    Finde ich aber in D so gut wie garnicht.
    In USA gibt es zwar schöne und günstige ( ironman und ironrock) aber diese sind alle 3/4" länger.
    Wäre ja auch passend für den Lift. Aber ich fürchte dann wird es zu Problemen mit der Kardan kommen wenn ich nicht obere einstellbare hole und die Winkel wieder anpasse.
    Allerdings wird es mir dann aber langsam zu teuer. Weil einstellbare LL oben(unten gibt es wieder nur in Super HD zu entsprechenden Preisen. Und mit Porto, Zoll usw. ist es fast egal ob ich hier oder USA kaufe. Dann bin ich mit knapp 1000,- dabei.

    Nun ist die Frage, was nehmen ?
    Serie ist Mist.
    WJ ? Paßt aber muß geflext werden und ich bin mir nicht sicher wie gut das geht ?
    Feste LL in leicht länger und hoffen ?

    Oder komme ich um komplett einstellbar nicht rum wenn ich das vernünftig HD machen will ?
    Weil selbst die einstellbaren unteren LL sind in kürzester Einstellung noch länger als Serie, das geht evtl. sogar auch so nicht.
    Einzigst Rough Country habe ich gefunden, die wohl auf die selbe Länge wie Serie einstellbar sind. Bei RE was viele fahren ahbe ich keine Angaben gefunden.
    Bei ASP gibt es starre, aber da steht ja überhaupt nichts dazu da. Da weiß man auch nicht ob das geht.
     
  2. #2 Mike 63, 01.03.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
  3. #3 simplydynamic, 01.03.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Leider sind die JKS Sachen so teuer, das man für den Tausch der 4 LL schon einen gebrauchten (guten) Z bekommt.

    Ich ändere jeden 2. Tag meine Meinung ob starre, nur unten, einstellbare, alle.......
    Und irgendwann kommst du an den Punkt wo du auch die Kardanlänge anpassen mußt........
    Irgendwann hast Du dann 18000,- in den Z gesteckt wovon du höchstens 3000,- wieder bekommst.....

    Ich bin mir nicht sicher was die , sagen wir mal, sinnvollste Lösung ist.

    An was hast Du denn gedacht ?
     
  4. #4 Mike 63, 01.03.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ich habe das Skyjacker 3" da liegen.....

    Federn---
    [​IMG]

    LL`S
    [​IMG]

    und für Vorne und Hinten sind die gleich.... ob das so Stimmt ....


    Gruß Michael
     
  5. #5 simplydynamic, 01.03.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Ach deine Sachen sehen wenigstens noch gut aus. Meine gebrauchten Rancho sahen aus........:traurig2
    Und keine Nummer mehr drauf, auch kein TÜV dafür :traurig2

    Die LL solten passen. Nachdem ich nun fast jeden LL kenne, persönlich begrüßen kann und weltweit die Preise weiß....... :pfeiffen

    Werden vo/hi unten immer die selben verkauft.
     
  6. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Gustav
    so ein skyjacker hab ich in meinem auch verbaut, das passt schon so...
     
  7. #7 Mike 63, 01.03.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ist bei Sky ein Bracket für hinten nötig....

    Ich habe nur eins für Vorne .... so steht es auch im Katalog.

    -- im Katalog steht es als 3" drin und in der Federliste sind die

    Feder Vorne 3"
    Hinten 2" ( wie Kommen den Hinten der fehlende Zoll her )



    Gruß Michael
     
  8. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Gustav
    versuche es erst ohne bracket und wenn der jeep sauber fährt und dich der achsversatz nicht stört, lass es doch erst mal so.
    hmm..hinten 2"???
    gefühlt hatte ich hinten auch 3" aber ich hab eh sofort hinten noch spacer verbaut, weil ich eine keilform wollte.
     
  9. #9 Mike 63, 01.03.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Und Reg als Sky .. oder anderen hst
     
  10. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Gustav

    :achselzuck:achselzuck:achselzuck das verstehe ich nicht...
     
  11. #11 Mike 63, 01.03.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Du hast Post
     
  12. Alkesh

    Alkesh Member

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    mach deine spacer wieder raus, dann passen die serien LL wieder. ich hab das re 3,5" drin. da sind die LL von RE nicht länger als die orginalen.

    erst als ich spacer draufgemacht hab, hatte ich viele neue probleme.
    für vorn kosten die einstellbaren LL oben und unten um die 500 euro hier in münchen(RE) beim orz. hinten ist der selbe preis.

    hinten sollte ein einstellbarer panhard rein. dieses sch... bracket ist jetzt zum 2ten mal gerissen. sogar die ganze aufnahme muste ich schon neu anschweißen.
    vorn ist der ab 4" pflicht.
    die lenkung kannst mit einem drop pitman arm wieder richtung serie bringen. andernfalls hast dann nen bump-stop.

    besser ist, du bleibst bei 3". alles drüber geht richtig ins geld.

    7" kosten dich schnell 10000,-
    in münchen fahren min 3 damit rum.
     
  13. #13 simplydynamic, 05.03.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Ich tendiere entweder dazu sehr einfache LL zu kaufen, damit die Achsen wieder mittig sitzen. Am liebsten ein Set nicht einstellbare welche pasend sind. Notfalls auch einstellbare aber da ist man so oder so bei 1000,-
    Dann bleibt auch alles bei dem Lift und Probleme werden via Kardanwelle gelöst. (Hoffe ich)

    Die Low Budget Lösung ist, Spacer raus. Nur die Rancho Federn bleiben drin, wobei die nicht getüvt sind und Aufgrund des Zustands (keine Nummer udn Farbe mehr drauf) auch nicht mehr getüvt werden könnten....... trotz Gutachten was hier liegt.

    Dann kämen angepaßte WJ LL rein. Ist glaube ich dann die sinnvollste Lösung.

    So 100% sicher in welche Richtung ist gehe bin ich noch nicht. Kommt drauf an welche Teile man (günstig) bekommt und wie der Jeep im Sommer aussieht. Wenn es sich lohtn evtl. der große Umbau.
     
Thema: Welche Längslenker nehmen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. längslenker jeep tj

    ,
  2. Längslener

    ,
  3. jeep grand cherokee wj längslenker

Die Seite wird geladen...

Welche Längslenker nehmen ? - Ähnliche Themen

  1. Kardanwelle und längslenker

    Kardanwelle und längslenker: Hallo, Ich habe meinen WG auf kardanwelle mit kreuzgelenk an der VA. Umgerüstet mit Slip Joke. Vor Jahren. Ich habe mächtig Vibrationen zwischen...
  2. Safaritop - welches nehmen ? Eure Erfahrungen ...

    Safaritop - welches nehmen ? Eure Erfahrungen ...: hallo zusammen, nachdem das ori softtop nach 20 jahren nicht mehr wirklich schön ist würde ich nachdem der pinke wieder 2 jahre tüv hat evtl. in...
  3. Kupplungsgeber und nehmer Zylinder

    Kupplungsgeber und nehmer Zylinder: Hi, Ich habe einen CJ7 Bj 84 mit 4.2l T176 der Jeep hatte original ein TH150 drin, irgendwann vor über 20 Jahren wurde er wegen Getriebeschaden...
  4. Welche Längslenker bei 3" Lift

    Welche Längslenker bei 3" Lift: N'Abend zusammen. Habe seit einigen Jahren ein 3" Komplettfahrwerk von Trailmaster drin. Bin mit diesem auch sehr zufrieden, jedoch stört es mich...
  5. Rubicon Express Untere Längslenker TJ - LJ - XJ - MJ - ZJ

    Rubicon Express Untere Längslenker TJ - LJ - XJ - MJ - ZJ: Ich habe 2 untere Längslenker von Rubicon Express (RE3700) abzugeben. Die sind deutlich stabiler wie die Originalen. ich dachte an 150€ incl....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden