Welche Getriebeöle

Diskutiere Welche Getriebeöle im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hilfe zu Ölen. Habe seit Januar den Cherokee 4,0 HO Bj 93. Mein Werkstattonkel hat ihn schon begutachtet und für gut befunden (macht viel mit...

  1. #1 thomas630830, 19.03.2009
    thomas630830

    thomas630830 Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    Hilfe zu Ölen.
    Habe seit Januar den Cherokee 4,0 HO Bj 93.
    Mein Werkstattonkel hat ihn schon begutachtet und für gut befunden (macht viel mit Jeeps) und empfohlen die Bertriebsöle zu wechseln.
    Jetzt meine Frage :
    :achselzuck

    Welches Öl kommt ins vordere Diff
    Welches ins hintere (mittlerer Hängerbetrieb) und wieviel Friction M. kommt dazu rein.
    Welches Öl in Verteilergetriebe
    Welches Motoröl und wieviel ???

    Danke im voraus
    Thomas
     
  2. #2 nachtmann67, 20.03.2009
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Klick mal DA

    Grüssle PIT
     
  3. #3 thomas630830, 20.03.2009
    thomas630830

    thomas630830 Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    Danke für die schnelle antwort, aber überall wir von dem FM gesprochen damit das Öl belastbarer ? wird.
     
  4. DirkXJ

    DirkXJ Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dirk
    Hallöle

    Der FM kommt mit dem Öl zusammen ins Hinterachsdiff. Das muß wegen der dem des ? Track-Lock mit hinein. Ohne wirste die Scheiben zerstören. Und nicht vergessen nach dem Wechsel immer schön achten fahren, damit sich das neue Öl auch zwischen die Scheiben verteilen kann.


    Gruß Dirk
     
  5. #5 Eagle Eye, 20.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.512
    Zustimmungen:
    7.700
    Vorname:
    Carsten
    hallo THOMAS,

    welche werkstatt fährst du denn an mit deinem JEEP ??
    ich wohne ja quasi umme ecke in Sarstedt.
    und in "unserer" gegend habe ich bisher keinen guten muckler gefunden.
    würde mich mal interessieren.
    ich habe zwar eine empfehlung erhalten. aber selbst noch nicht ausprobiert.

    bei kleingkeiten kann dir übrigens auch behilflich sein.
    ist ja nicht weit weg.
     
  6. #6 thomas630830, 20.03.2009
    thomas630830

    thomas630830 Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    Mir wurde von einen Freund ein 1 Mann Kleinbetrieb :respekt bei Einbeck empfohlen und ich bin zufrieden. Da ich aber erst 3 Monate das Indianerfieber habe, habe ich keine vergleichsmöglichkeiten.
    Da ja man auch etwas sparen muß wollte ich die Öle selber wechseln.
    Wenn Du interesse hast gebe ich dir seine Nr.
     
  7. #7 thomas630830, 20.03.2009
    thomas630830

    thomas630830 Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    Ach so habe HALLO Eagle eye vergessen. Sorry
     
  8. #8 Eagle Eye, 20.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.512
    Zustimmungen:
    7.700
    Vorname:
    Carsten
    Einbeck ist dann doch noch ein kleines stück.
    evtl. tauschen wir uns mal aus.

    ich hätte noch ne adresse in hildesheim.
    ein alteingesessener US-car-schrauber.
     
  9. #9 thomas630830, 20.03.2009
    thomas630830

    thomas630830 Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    Gerne, wir können uns mal in Hildesheim treffen !
     
  10. #10 Eagle Eye, 20.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.512
    Zustimmungen:
    7.700
    Vorname:
    Carsten
    du hast ne PN
     
Thema:

Welche Getriebeöle