Welche Batterie in den YJ

Diskutiere Welche Batterie in den YJ im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; So... wenn Ihr meint, das wär schon alles... anscheinend fängt jetzt der YJ an dumm zu machen... Naja, da iss, so wie es aussihet noch eine uralte...

  1. #1 Lohrengel, 09.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    So... wenn Ihr meint, das wär schon alles... anscheinend fängt jetzt der YJ an dumm zu machen... Naja, da iss, so wie es aussihet noch eine uralte Mopar 47AH Batterie drin, und die schwächelt nun komplett. Ich hab sie in den letzten Monaten immer wieder mal aufgeladen, aber nun ist sie dem Ende nahe... :monk

    Ich habe bei Filter Müller angerufen wegen ner Banner Unibull. Er sagte mir, ich könne in den YJ ohne Probleme die 50300 (67AH) reinbauen. DIe Lichtmaschine schafft das ohne Probs. Im Grand habe ich die 50500 mit 80 AH drin und bin über die Leistung der Batterie sehr überzeugt.

    Was meint Ihr ? Klappt das mit der 67 AH im 4.0L YJ ?

    Gruß Veit :ciao
     
  2. Anzeige

    Hallo
    schau mal hier:(hier klicken).
    Vielleicht ist hier etwas Interessantes dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Danieljetzt, 09.08.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Vorsprung durch Technik

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lehrte
    Vorname:
    Daniel
    Die habe ich auch drin, das funzt super....
     
  4. #3 Lohrengel, 09.08.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Klasse... dann werde ich mal einkaufen gehen... :weg
     
  5. #4 GranyI6, 09.08.2007
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    du hast im grande eine 80 AH drin!!!???
    geht die rein, hast du da was umgebaut?
     
  6. #5 GranyI6, 09.08.2007
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Batterien sollten so groß wie nur möglich sein! Winde: braucht viel Strom!

    Also, an Batterien AH spar ich nie.
    Wennst Verbraucher hast, wie Standheizung oder anderen Schnickschnak, dann bist heilefroh, wenn die Kiste noch anspringt.

    Ich hab in einem Auto eine Musikanlage, wenn ich die knapp ne halbe Stunde voll aufgedreht lasse, ist nach einer halben Stunde schluss.(Wenn schön Bass dabei ist!!)
    Da siehst dann, wennst ne dicke Batterie hast, was die bringt.
    Im Gegenteil, ich überlege mir sogar immer, ob man am Auto noch was machen könnte, damit größere reingehen. leider ist manchmal der Platz so eng, das du das reinmachen musst, was der Autobauer vorgesehen hat.
    Aber 80 AH vom Lohrengel ist schon klasse!!!!
    Ich hab ne 72 er nur reingebracht
     
Thema:

Welche Batterie in den YJ

Die Seite wird geladen...

Welche Batterie in den YJ - Ähnliche Themen

  1. Welche Winde, Batterie?

    Welche Winde, Batterie?: Wer kann mir eine gute Winde empfehlen? Anforderungen: 1. Soll ein JKU aus dem Dreck ziehen können (auch 3x in einer Stunde ohne abzurauchen) 2....
  2. Welche max Batteriestärke kann ich im HEMI verbauen?

    Welche max Batteriestärke kann ich im HEMI verbauen?: Hallo ich glaube, der Hemi hat ja eine 72Ah Batterie. Ich frage, weil ich überlegt habe, wenn es ginge, eine 230Ah Batterie zu nehmen, mit dem...
  3. Welche Batterie

    Welche Batterie: ich brauche ne neue Batterie für meinen Yps. Da ich evtl. mal ne Winde anbauen will denke ich, ich sollte vielleicht ne Gelbatterie nehmen. Wie...
  4. Optima Yellow...welches Ladegerät für die Batterie

    Optima Yellow...welches Ladegerät für die Batterie: Habe seit dem Umbau des Yj eine neue Optima Yellow drin, aber halt nur drin.. der Wagen wird ja so gut wie nicht bewegt. Was für nen Ladegerät...
  5. Welche Batterie für den Yps

    Welche Batterie für den Yps: Moin Mädels, ich hab so den Eindruck, dass meine NoName-Batterie im Yps (war beim Kauf schon drin) bei den derzeitigen Temparaturen langsam in...