Wasser im Beifahrerfussraum

Diskutiere Wasser im Beifahrerfussraum im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Moin beisammen.....Kaum ist das Getriebe repariert gibbet eine neue Baustelle bei meinem XJ 4.0 Ltr. 1998 Automatik....Wasser nach Regen im...

  1. #1 Little Willy, 24.11.2023
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    9.784
    Vorname:
    Andreas
    Moin beisammen.....Kaum ist das Getriebe repariert gibbet eine neue Baustelle bei meinem XJ 4.0 Ltr. 1998 Automatik....Wasser nach Regen im Fußraum.irgendeine Idee woran das liegen kann? Wie man Abhilfe schaffen kann?
     
    Komuman gefällt das.
  2. #2 Komuman, 24.11.2023
    Komuman

    Komuman Master

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    3.780
    Vorname:
    Günter
    Fenster schließen.:genau:happy
     
    Little Willy gefällt das.
  3. #3 OffRoad-Ranger, 24.11.2023
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    158
    Servus,

    Dichtung der Windschutzscheibe undicht.
    Oder die Abläufe des Wasserkastens unter den Lüftungsgittern zwischen Motorhaube und Scheibe über die Jahre durch Laub, etc. verstopft.
     
    Komuman, Little Willy und jeeptom gefällt das.
  4. #4 jeeptom, 24.11.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Wie steht denn der XJ ?
    Das Wasser kann auch von hinten kommen und sickert unter dem Teppich nach vorne.
    Wo oder was ist denn nass ?
     
    Little Willy gefällt das.
  5. #5 Little Willy, 25.11.2023
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    9.784
    Vorname:
    Andreas
    Ist nur im Beifahrerfußraum, alles andere ist trocken.....
     
    Komuman gefällt das.
  6. #6 Eagle Eye, 25.11.2023
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.407
    Zustimmungen:
    7.503
    Vorname:
    Carsten
    Ganz klar nur Regenwasser?
     
    Little Willy gefällt das.
  7. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.468
    Zustimmungen:
    6.009
    Vorname:
    j.
    Vielleicht hat da jemand Pi... gemacht :nachdenklich
     
    Little Willy gefällt das.
  8. #8 jeeptom, 25.11.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom

    Bei meinem Z kam die Brühe aus der Klimaanlage

    20180622_183500.jpg 20180623_103837.jpg
     
    Little Willy gefällt das.
  9. #9 Little Willy, 26.11.2023
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    9.784
    Vorname:
    Andreas
    Hat gestern und heute nur mäßig geregnet, werde nachher mal sehen, lege alte Badetücher in den Fußraum um das Wasser aufzunehmen....Montag mal in die lokale Werkstatt, sind keine Genies, aber das sollten sie darauf haben.....
     
  10. #10 Little Willy, 26.11.2023
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    9.784
    Vorname:
    Andreas
    Du meinst...?
     
  11. #11 jeeptom, 26.11.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Wenn die Brühe farbig oder schmierig ist und öfters mal ein Schluck Kühlmittel fehlt,
    dann ist das Problem etwas größer. :genau
     
    Little Willy gefällt das.
  12. #12 Eagle Eye, 26.11.2023
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.407
    Zustimmungen:
    7.503
    Vorname:
    Carsten
    Evtl mal probieren. Oder riechen, Tropfen zwischen den Fingern reiben.
     
    Little Willy gefällt das.
  13. #13 Little Willy, 27.11.2023
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    9.784
    Vorname:
    Andreas
    Regenwasser.....
     
  14. #14 Eagle Eye, 27.11.2023
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.407
    Zustimmungen:
    7.503
    Vorname:
    Carsten
    Dann kommt es von oben.

    Also ernsthaft:
    Der Hinweis mit dem Ablauf am der Spritzwand gefällt mir. Das Problem gibt es beim YJ auch.
    Der verklebt unten und lässt das Wasser nicht raus.
    Der Kasten läuft dann über und das Wasser sucht sich seinen Weg.
     
    Little Willy gefällt das.
  15. #15 Little Willy, 30.11.2023
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    9.784
    Vorname:
    Andreas
    Wenn ich der Aussage des Mechanikers glauben schenken darf: Das Wasser lauft unter/durch das Gebläse ( Innenraum) in den Wagen, unterhalb vom Handschuhfach, da kommt man nur von Innen rann, größere Geschichte ....haben das jetzt erst einmal mit Silikon abgedichtet....schau mal ob´s hält....:huch
     
  16. #16 Eagle Eye, 30.11.2023
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.407
    Zustimmungen:
    7.503
    Vorname:
    Carsten
    Ja das mag stimmen.
    Weil das Wasser nicht aus dem Kasten abläuft.
    Der Kasten, der auch die Luft von draußen zum Gebläse bringt.
     
    Little Willy gefällt das.
  17. #17 jeeptom, 30.11.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Hä ? Was hast du denn abgedichtet ? Und Silikon ist im Auto eher eine schlechte Lösung.
    Die Luftansaugung der Heizung ist außen im Wasserkasten unter der Windschutzscheibe.
    Wenn dort die Wasserabläufe zu sind, läuft die Brühe durch den Ansaugkanal und über das
    Gebläse in den Fußraum.
     
    Little Willy und XJ_ens gefällt das.
  18. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.468
    Zustimmungen:
    6.009
    Vorname:
    j.
    Hol die karre da ab. Der fummelt da alles kaputt.
    Da muss nix vom Handschuhfach gemacht werden.
     
    jeeptom und Little Willy gefällt das.
  19. #19 Little Willy, 30.11.2023
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    9.784
    Vorname:
    Andreas
    Ist schon abgeholt geht wieder zum Spezialisten, bin mal gespannt wie lange er dafür brauch....Getriebe tauschen mit einigem hin und her 4.5 Monate...das hier schätze mal 2 Monate....:motz
     
  20. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.468
    Zustimmungen:
    6.009
    Vorname:
    j.
    Mach das selbst. Abdeckung anschrauben und alles säubern. Und dann in der Ecke wo der Schmotz sitzt mit nem Draht oder Fahrradspeiche rumfrickeln.
    Und mach das Silikon weg, das hält Wiso nich und der lüfter säuft im Wasser ab
     
    Eagle Eye, Little Willy und jeeptom gefällt das.
Thema:

Wasser im Beifahrerfussraum