Wartung Allradantrieb - wieder mal...

Diskutiere Wartung Allradantrieb - wieder mal... im JEEP Grand Cherokee WH + XK (Commander) Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo, @HansPeter Das freut mich, dass das alles so reibungslos funktioniert bei dir. Da ich das Fahrzeug noch nicht lang habe, ist es mir am...

  1. Cisco

    Cisco HEMI-Fahrer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Cisco
    Hallo,

    @HansPeter

    Das freut mich, dass das alles so reibungslos funktioniert bei dir. Da ich das Fahrzeug noch nicht lang habe, ist es mir am liebsten wenn ich alle Flüssigkeiten gewechselt habe. So weiß ich wann was gemacht wurde und hab dann Ruhe (...oder in dem Fall auch nicht).

    @marco

    Zunächst mal vielen Dank für die Anleitung die Du hier ins Forum gestellt hast. Ohne das Teil wäre es sicher anders gelaufen.
    Das WiTec hatte da noch etwas erkannt bzgl.2.Gang. Auf meine Frage was das denn zu bedeuten hat bekam ich die Antwort: "Das hat eben auch etwas mit dem fehlerhaften Update zutun. Das ist nun auch weg."
    Shit happens, nix weg.:traurig2

    Überlege gerade ob ich nicht wieder verkaufe. Seit ich ihn hab nur Probleme. Hatte ich vorher auch, deswegen letztlich verkauft. Nun wieder das selbe. Vielleicht tauschen gegen ein Pferd? :nachdenklich
     
  2. puglia

    puglia Guest

    .....wegen einer zu wenig kompetenten Werkstatt verkauft man seinen Jeep doch nicht.
     
  3. Cisco

    Cisco HEMI-Fahrer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Cisco
    Hast Du einen andere Idee? Was nutzt mir ein bärenstarker Motor und ein Kult, wenn nichts funktioniert :achselzuck

    Ich hab hier 2 Werkstätten in zwei Richtungen von mir Zuhause und einen Schrauber der angeblich schon soooo viele Ami´s gemacht hat. Letzter meldet sich jetzt schon nimmer, weils ihm wahrscheinlich schon auf die Nüsse geht.
    Urlaub machen da wo es einen gute Werkstatt gibt und hoffen das unter dem Jahr nicht´s weiter ist?

    ...ach MIST!
     
  4. #24 HansPeter, 29.01.2014
    HansPeter

    HansPeter Guest

    :danke ich bin zuversichtlich.

    Ich fahre meine Hauptfahrzeuge ziemlich lange und intensiv. Mich haben ertragen und "überlebt": BMW 528er (350 tkm), BMW M5 (330 tkm), MB 420 SE (300 tkm), MB 280 TE (300 tkm), Rover V8 (250 tkm), Opel Monza 3.0E (200 tkm), Opel Commodore GSE 2.8E (200 tkm), Opel Admiral 2.8E (200 tkm in 2 Jahren). Alle hatten beim Verkauf noch die Werksfüllung im ATG und liefen einwandfrei.

    Frühzeitig gestorben ist der Chevy Blazer 5,7 (35 tkm ATG, 60 tkm Motor) mit 70 tkm kam er weg.

    Den geringsten Servicebedarf hatte unsere Familienkutsche Toyota Landcruiser Station 3.5, der ging mit knapp 300 tkm nach Afrika. Sein einziger Defekt war ein Satz Glühkerzen. Ein Gelumpe war der Nissan Patrol Station. Der liebte seine Werkstatt, er durfte uns daher nur zwei Jahre begleiten.

    Die anderen Fahrzeuge hatten keine nennenswerten Fahrleistungen, unser Crossfire ist noch nicht einmal richtig eingefahren. Und der 08/15 5er riecht noch neu.

    Die Motorölwechselintervalle beim GC behalte ich dann lieber für mich. :grübel
     
  5. puglia

    puglia Guest

    Was hast denn alles für sorgen......nur das mit dem Automatengetriebe?
     
  6. #26 HansPeter, 29.01.2014
    HansPeter

    HansPeter Guest

    Also meiner ist vom Prinzert in Darmstadt, in Deiner Nähe. Ich habe ihn online gekauft und den Betrieb nur bei der Abholung kurz gesehen. Hat aber einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht. Ganz anders der Service in und um München, da war ich ein Mal und wenn ich dort am Haupthaus vorbeifahre, blockiert er Lenkung und Bremse, nicht dass ich da noch einmal hinfahre. ;-)
     
  7. #27 manowar, 29.01.2014
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    SRT8

    Ich kenne jemand,den sein SRT steht seit Oktober in der Werkstatt.
    Zweimal Verteilergetriebe gewechselt,dreimal Antriebswelle und jetzt ist die Achse hinüber.
    Kaum zu Glauben das hat sich die Lagerschale vom Pinonlager in der Achse losgelösst und hat sich mitgedreht.Es wird wohl auf eine neue Achse rauslaufen,da die Lagerschale nicht mehr im Achskörper hält.
    Die Werkstatt ist wirklich gut,und einige waren auch schon da von hier,und trotzdem haben die es nicht gesehen das das Lager lose war und so ca 40000km gefahren wurde.
    Du siehst also es geht noch viel Schlimmer,wie bei Dir;-)
    Gruss Kay
     
  8. puglia

    puglia Guest


    Du liebst und streichelst doch jeden Tag min. 2h lang jedes Fahrzeug, das wiederum Dankt es Dir auf seine Art........ab einem gewissen Alter hat >MANN ja auch Zeit für sowas.

    :kellercafe:-)
     
  9. puglia

    puglia Guest


    ......das Verteilergetriebe im SRT ist leider auch nicht viel Wert.......die anderen sind Bulletproof.
     
  10. puglia

    puglia Guest


    Wen ich das richtig sehe ist Weinheim nur 98km on Dir, Autohaus Ebert in Weinheim, Werkstattleiter Bernd Christ

    Kann ich schwer empfehlen!
     
  11. Cisco

    Cisco HEMI-Fahrer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Cisco
    Hallo,

    ich glaube ich fange dann mal ein neues Thema darüber an. Das mit dem Update ist ja wohl (hoffentlich!) i.O. Sonst wird das hier off Topic.
     
  12. #32 HansPeter, 29.01.2014
    HansPeter

    HansPeter Guest

    :yippieh :rotfl :stinkefinger Endlich wurde ich durchschaut! Bitte nicht weitersagen!

    Hans-Peter, der das Gaspedal stundenlang streicheln kann.

    Das ist es längst, denn der eigentliche Thread war hier.
     
  13. #33 jeeperchris, 01.02.2014
    jeeperchris

    jeeperchris It's a Jeep Thing

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    So ich muss mich leider wieder hier einklinken, obwohl das hier ein bisschen Off-Topic geworden ist.

    Um es kurz und bündig zu sagen. Heute morgen wieder die Untersetzung getestet (nur mal so) und da geht der Scheiß von vorne los. Fehlermeldung und im Stellmotor passiert nichts und eben das nach dem mittlerweile 2. Update.

    Nun die Frage, nochmal aufspielen? Hat sonst noch jemand mal getestet, sprich selbst nach dem 2. Versuch das Update aufzuspielen und es ist das gleiche passiert? :ungeduld

    Beste Grüße

    Chris
     
  14. #34 HansPeter, 01.02.2014
    HansPeter

    HansPeter Guest

    Hallo Chris, da ich das Update nicht eingespielt habe und sich mein Fahrzeug noch im Ursprungszustand befindet, kann ich keine unmittelbare eigene Erfahrung einbringen. Allerdings hatte ich schon Kontakt mit Opfern, bei denen das auch später noch einmal aufgetreten ist und die es dann erneut aufgespielt bekamen, was zum Erfolg führte.

    Marco hat es ja selbst so gemacht. Der braucht sein Reduziergetriebe auch nie. Vielleicht checkt er das noch einmal.

    Frage an Marco, der ja selbst laden kann: Hast Du noch die alte Programmversion vor dem Recall irgendwo abgelegt?
     
  15. Tomy1

    Tomy1 Newbie

    Dabei seit:
    02.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Hallo zusammen, leider hab ich auch das Problem mit der Untersetzung finde aber Marcos Anleitung nicht. Meine bitte könnte du Marco mir das noch mal schicken weil mein Mechanik zu dof is möchte ich im das vorlegen u. auf die Finger schaun Danke :help
     
  16. Cisco

    Cisco HEMI-Fahrer

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Cisco
  17. #37 HansPeter, 02.02.2014
    HansPeter

    HansPeter Guest

    Es ist schon erstaunlich, wie sich der Service laufend selbst disqualifiziert und Fiat-Chrysler schaut zu. Man sollte annehmen, dass eine Werkstatt sich an der Ehre gekränkt fühlt und sich selbst darum bemüht. Schließlich handelt es sich hier nicht um eine von Marco erfundene Anleitung, sondern um das original Jeep-Dokument, das dem Service vorliegen MUSS!

    Jeder dieser Serviceleiter hätte den Rauswurf inkl. einem mächtigen Tritt in den Hintern verdient, inkl. den Fiat-Chrysler Verantwortlichen.
     
  18. tom58

    tom58 hemi 5.7 2006

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    203
    Vorname:
    tom
    mir ist es völlig schleierhaft warum alle dieses update machen lassen, obwohl die problematik hinreichend bekannt ist.
    gibt es den irgendeinen gc in europa der schon mal selbstständig losgefahren ist??
     
  19. #39 Tim3012, 02.02.2014
    Tim3012

    Tim3012 Newbie

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tim
    Ich denke nicht, dass diese problematik hinreichend bekannt ist.
    Klar, wir und andere in diversen Foren wissen bescheid.... Es soll aber auch noch Leute geben ohne Internet bzw die nicht in irgendwelchen Foren herum Surfen...

    Angenommen ich hätte kein Internet etc. und morgen mit dem Schreiben von Fiat/Jeep zum Freundlichen fahre, kann er mir, obwohl er wahrscheinlich bescheid weis, das Update ja schlecht ausreden und behaupaten, dass es nicht wichtig ist, oder?
     
  20. #40 manowar, 02.02.2014
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    Dann Spätestens ,wenn alles schief läuft,würdest du dich in einem Forum schlau machen.
    Ohne die vielen Hilfen im Internet geht fast nichts mehr,leider
     
Thema: Wartung Allradantrieb - wieder mal...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jeep Wartung Allradantrieb

    ,
  2. wartung allradantrieb jeep grand cherokee wh

    ,
  3. jeep grand cherokee wartung allradantrieb

    ,
  4. jeep cherokee getriebe warten lassen,
  5. 4WD Jepp Cheeroke Wartung ??,
  6. grand cherokee wartung allradantrieb,
  7. jeep wh wartung allradantrieb,
  8. Jeep meldung part time,
  9. Jeep Grand Cherokee 2015 Wartung allrad,
  10. jeep allradsystem warten,
  11. jeep grand cherokee stellmotor verteilergetriebe,
  12. Jeep Grand cherokee anzeige Allrad,
  13. jeep grand cherokee allrad wartung anzeige,
  14. jeep commander wartung allradantrieb,
  15. jeep grand cherokee wk2 4wd low,
  16. serv 4wd jeep grand cherokee 2012,
  17. jeep zj allradantrieb warten,
  18. Jeep zj wartung allradantrieb Welcher stecker,
  19. grand cherokee zj allradantrieb warten,
  20. jeep wh 2006 Wartung allradantrieb ,
  21. grand cherokee 2015 allrad warten lassen,
  22. allrad warten leuchtet,
  23. vartung allrafantrieb,
  24. grand cherokee wh wartung allradantrieb,
  25. jeep commander wartung