Warnmeldung "hot oil"

Diskutiere Warnmeldung "hot oil" im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, ich habe heute mit meinem 2013er Sahara einen Offroad-Kurs besucht und den Wagen dabei auch das erste mal richtig im Gelände...

  1. cosch

    cosch Newbie

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Conrad
    Hallo zusammen,

    ich habe heute mit meinem 2013er Sahara einen Offroad-Kurs besucht und den Wagen dabei auch das erste mal richtig im Gelände bewegt. Der Kurs war in Sektionen unterteilt so dass der Wagen zwischendurch immer mal wieder aus war.

    Bei einer Sektion in 4lo wurde auf einmal die Fehlermeldung "hot oil" angezeigt. Wagen ausgemacht, ca. 15 Minuten stehen lassen und danach wurde die Meldung, auch in weiteren 4lo Passagen nicht mehr angezeigt. Der Kursleiter (der einen Rubicon besitzt) konnte mit der Meldung nichts anfangen.

    Habe ich bei meiner Fahrweise/Bedienung etwas falsch gemacht oder sollte ich die Werkstatt kontaktieren?

    Danke und gruß
    Conrad
     
  2. #2 samse2101, 22.06.2014
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Peter
    Das Einzige, dass du falsch gemacht hast, war, es den Motor auszustellen -> stehenbleiben und den Motor in N weiterlaufen lassen, damit sich das Automatiköl wieder abkühlt!!!

    Owners-Manual Leser wissen mehr:

    [​IMG]

    Die Lampe kommt übrigens ab ca. 115°C Öltemperatur.

    mfg
    samse
     
  3. #3 tomgart, 23.06.2014
    tomgart

    tomgart Newbie

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Hot Oil

    Das liebe HOT OIL ist mir nicht unbekannt und zuletzt an Pfingsten bei meinem 10' JKU auf einer geteerten Strässchen in Italien mit "200" Haarnadelkurven steil den Berg hoch erschienen. Da ist Sense mit Lustig. Wie früher als die Autos auf den Pässen mit rauchenden Kühlern am Strassenrand standen.
    Laut US Foren sollte Jeep diesen Fauxpas eigentlich ab 12' Modellen durch bessere Kühlung behoben haben.

    Abhilfe schafft da nur ein Zusatzkühler für das Automatik-Oel.:nachdenklich
     
  4. cosch

    cosch Newbie

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Conrad
    Dank euch beiden :) ...und an die Bedienungsanleitung hab ich gar nicht mehr gedacht.

    Was mich einfach gewundert hat das das so schnell aufgetreten ist.
     
  5. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Nicht nur beim TJ, auch beim JK sollte man bei heftigem Gelände Einsatz oder ähnlichem einen zusätzlichen Automatik Öl kühler verbauen.
    115-120 grad ist nicht schädlich, aberdoch z viel.
    Dem ATFgenügen 60-70 grad, um perfekt zu laufen.
    Das Getriebe wird's einem danken und das mit Langlebigkeit belohnen.
     
  6. #6 Jeepsander, 29.06.2014
    Jeepsander

    Jeepsander Jeep - aus Freude beim Tanken

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Immerhin haben wir die Meldung.
    Andere Autos mit Automaten fahren halt weiter mit noch heißerem Öl.

    Bei mir kam die Meldung auch letztens beim Hahntennjoch oben.

    10 min im Stand laufen lassen (P) gut ist und weiter.

    Ölkühler haben auch im Winter Nachteile.
     
  7. #7 tomgart, 30.06.2014
    tomgart

    tomgart Newbie

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Aus rein persönlichem Interesse und als Nichtfachmännchen: was für Nachteil hat ein zusätzlicher Oelkühler im Winter?

    Danke für die Info.

    Gruss Tom
     
  8. #8 Hang Loose, 30.06.2014
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Um das zu vermeiden sollte man den Motor über 2000U/min drehen. Dann ist die Kühlung ausreichend.
     
  9. #9 AristoCat, 30.06.2014
    AristoCat

    AristoCat Master of Disaster

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Nachteil des zusätzlichen Kühlens im Winter ist, dass das Getriebe umso länger braucht , um auf optimale Betriebstemperatur zu kommen. Nicht optimale Betriebstemperatur, bedeuten langfristig mehr Verschleiß.

    Gruß Detlef
     
  10. #10 tomgart, 30.06.2014
    tomgart

    tomgart Newbie

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom

    Leuchtet ein. Danke.:danke
     
  11. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.724
    Zustimmungen:
    1.656
    Vorname:
    j.
    normalerweise werden getriebeoilkuehler mit einem thermostat betrieben.
     
Thema: Warnmeldung "hot oil"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jep Wrangler jk hotoil

    ,
  2. yeep fehlermeldung heißes öl

    ,
  3. jeep wrangler hot oil Kontrolle

    ,
  4. hot oil jeep wrangler,
  5. hot oil jeep aufleuchten,
  6. hot oil jeep
Die Seite wird geladen...

Warnmeldung "hot oil" - Ähnliche Themen

  1. Friction Modifier oder Limited Slip Oil?

    Friction Modifier oder Limited Slip Oil?: Hallo! Auch wenn ich das letzte Mal beim Wechsel des Hinterachsgetriebeöls 75W-140 plus Friction Modifier benutzt habe, würde mich mal...
  2. Was haltet ihr vom Flowtech Red Hots und Flowmaster Super 44

    Was haltet ihr vom Flowtech Red Hots und Flowmaster Super 44: Hallo, spiele gerade damit meinen dickein ein wenig lauter zu machen.... Was haltet ihr von der combi "FLOWTECH RED HOTS und Flowmaster Super 44...
  3. Servo Oil

    Servo Oil: Hallo, Brauche mal Eure Meinung. Ich habe ja die Servopumpe vomCJ am AMC 360 und dann aber jetzt ein Lenkgetriebe aus nem 98 Grand Cherokee...
  4. Oil Sending Unit

    Oil Sending Unit: Da meine Öldruck Anzeige nur mehr herumzitterte, hab ich eine neue Oil Sending Unit (von Omix Ada) gekauft. Das Teil sieht eigentlich wie das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden