Voltanzeige / Lichtstärke

Diskutiere Voltanzeige / Lichtstärke im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Mir ist aufgefallen, dass ich, wenn ich meinen CJ starte, nur knapp 12 Volt auf der Anzeige habe. Dies ist nur bei Standgas so. Wenn ich Gas gebe,...

  1. #1 4motion, 27.11.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Mir ist aufgefallen, dass ich, wenn ich meinen CJ starte, nur knapp 12 Volt auf der Anzeige habe. Dies ist nur bei Standgas so. Wenn ich Gas gebe, hab ich 14 Volt und sowohl die Cockpit-Beleuchtung, als auch das Abblendlicht werden deutlich stärker.

    Wenn ich einige Runden fahre (so ca. 10 Minuten) bleibt die Voltanzeige auch bei Standgas auf 14 Volt und die Cockpit-Beleuchtung sowie Abblendlicht werden nicht schwächer. Die Lichtmaschine ist von Mean Green, Heavy-Duty und keine 6 Monate alt. Ist das mit dem bei Standgas schwächer werdenden Licht beim CJ normal, oder stimmt was nicht?
     
  2. #2 Danieljetzt, 27.11.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Würd ich mal auf eine schlappe Batterie tippen.
     
  3. #3 GranyI6, 28.11.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    hängt der regler!

    sofort kurz gas geben, damit ab dem Startvorgang sofort die Batt geladen wird.
    wennst das net machst, wird halt nur unnötig die batt entladen.

    in der regel muss sofort ab dem startvorgang die batterie mit ca 13 - 14 v geladen werden.

    beim jeep ist nur ein kleines - ich sag mal risiko. da wir ja mit wenig touren fahren und manchmal viel verbraucher dran haben, kann auch mal bissle zeit vergehen, bis das so sofort klappt. wenn der riemen locker ist, kann auch mal der das quitschen anfangen.
    also den zuerst prüfen, ob okay.
     
  4. #4 4motion, 28.11.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Wenn ich starte, ist die Drehzahl durch den Vergaser ohnehin erhöht, bis ich das erste Mal aufs Gas steige und es sich dann auf die Standgas-Drehzahl (zw. 700-900 U/min) einpendelt. Ohne Abblendlicht (90/100W) zeigt er nach dem Start auch um die 13V an. Mit Licht sinkts auf 12V und wie gesagt wird die Cockpitbeleuchtung sowie das Abblendlicht stärker, wenn ich Gas gebe und die Anzeige auf 14V steigt.

    Sobald ich ein paar Minuten fahre, bleibt die Anzeige auch bei Abblendlicht und Standgas konstant bei 14V. Aber beim frischen Start ists schon seltsam, dass er auf 12V sinkt und die Lichtleistung abnimmt.
     
  5. #5 GranyI6, 28.11.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ja, das ist dann eigentlich schon normal, lass mal, net verrückt machen!

    Regler ist halt so ne Sache....., jeder macht seinen Job anders.

    Ich hab hier Regler, die sind über 35 Jahre alt und jeder machts anders.

    lass mal, fahr weiter, schon okay.
     
  6. #6 GranyI6, 28.11.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    hat der noch nen mechanischen regler drin?
     
  7. #7 4motion, 28.11.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ja, ich denk schon. Der CJ hat eigentlich einen externen Regler ... ich weiß aber garnicht, ob die Mean Green Lichtmaschine nicht einen intern verbaut hat.
     
  8. #8 GranyI6, 28.11.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ja gut, wenns dich zu sehr nervt, könntest ihn aufmachen und innen reinigen und vorsichtig ölen. ist ja doch mechanik vorhanden, die halt alt und müde wird.

    jeder hersteller hat da aber sein eigenes system.

    ich würds gehn lassen, erst wenn er sehr spät "öffnet", dann mal gedanken machen, obs sichs lohnt, das ding zu reinigen.

    aber, erst mal damit fahren, der kann noch lange halten.
     
  9. #9 4motion, 28.11.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich möcht nur nicht, dass durch die starken Schwankungen irgendwelche Instrumente beschädigt werden. Und es ist ja irgendwie schon seltsam, wenn bei Standgas die Innen- und Außenbeleuchtung sichtbar schwächer wird.

    Laut Mean Green & 4WD hat die Lichtmaschine einen modernen Regler eingebaut:
    http://www.4wd.com/productdetails.aspx?partID=9675

    Keine Ahnung, ob das stimmt bzw. wie ich das kontrollieren kann. Wie sieht der original AMC Regler aus und wo sitzt dieser?
     
  10. #10 GranyI6, 28.11.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ich wollt früher auch mal von einem mech. Regler ans Reinigen und schmieren gehen, weil der auch "gehängt" hat, jedoch war dann ein neuer doch billiger.
    Der alte ist nun "mein Museumsstück".

    Kaputt geht da nichts, der kommt halt später.

    Beobachte das halt wenig, fahr damit weiter.
     
  11. #11 GranyI6, 28.11.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ja logisch haben die heutigen, modernen neuen Lichtmaschinen alle Regler "innen"
    Die mechanischen Regler sind so um 1985 ... - folgejahre verschwunden.
    Elektronische gabs zwar auch schon vorher, aber das haben die Autobauer so nach und nach langsam dann mal gecheckt, dass es auch elektronisch geht.
    Ich hab z.B. einen elektronischen vor 1980 hier, der hat damals noch richtig Geld gekostet und war auch noch größer. Kam damals von Italien.

    Aber deswegen würd ich die Lima jetzt net gleich erneuern, nur wegen dem kleinen Problemchen.

    Äh, ich hab noch eine hier, vom neueren Modell - ist übrig.:tanz
     
  12. #12 GranyI6, 28.11.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    vielleicht mal auch die Kohlen der Lima prüfen.

    Wenn alles geprüft, dann mal die Batt unter die Lupe nehmen, dürfts aber net sein, wenn er gut anspringt und diese paar Tage hält.
    Siehe andere Themen hier, haben wir schon einige Male durchgekaut das Thema Lima, Anlasser Batterie und Co.
     
  13. #13 Wildwater, 28.11.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    :nö
    Das hatte mein Ascona Bj. 1979 auch. Ist bei Autos bis Mitte 1980er nicht wirklich ungewöhnlich.

    ww
     
  14. #14 4motion, 04.12.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ist halt beim Starten wirklich an der Grenze, da die 12V grad so erreicht werden. Außerdem ist bei der geringen Spannung auch die Drehzahl geringer, als sie es sein soll. Hatte ich früher immer und jetzt nach ein paar Minuten Fahrt ca. 800 U/Min bei Standgas, sind es nach frischem Start grad mal 600 U/Min. Beeinflusst eine geringe Spannung wirklich die Drehzahl?

    Mean Green hat mir bisher noch nicht geantwortet. Einen externen Regler sehe ich nirgends. Wo sitzt dieser normal und wie sieht er aus? Wie kann ich herausfinden, ob es nur eine altersschwache Batterie ist, oder es tatsächlich am Regler liegt?
     
  15. #15 GranyI6, 04.12.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

  16. #16 4motion, 04.12.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Als Nicht-Mitglied kann ich die Artikel nicht vollständig lesen, aber die paar Zeilen, die ich sehe, haben eigentlich wenig mit meinem Problem zu tun.

    Wie geschrieben, meine Mean Green Lichtmaschine mit 140 Amp wurde erst im Frühling gekauft, ist seit Juni im Einsatz und quasi brandneu. Als sich vor ein paar Wochen der dicke Wasserschlauch löste, hat die Lima sicherlich ein wenig Wasser abbekommen. Aber ich denke nicht, dass dies was damit zu tun hat. Das Problem mit dem schwachen Licht war, glaub ich, schon vorher.

    http://www.mean-green.com/products/alternator.html

     
  17. #17 4motion, 14.12.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Kann auch der Manifold Heater Schuld sein? Hab nichtmal gewusst, dass der CJ eine Heizung in der Ansaugspinne hat. Laut amerikanischen Forum kann auch dieser das Problem verursachen ... nur weiß ich nicht, wie bzw. wo diese Heizung sein soll und verkabelt ist. Hat zufällig wer Pics bzw. mehr Infos zum Thema?

    Hier der Thread im Jeepsunlimited.com Forum:
    http://www.jeepsunlimited.com/forums/showthread.php?t=918443
     
  18. #18 nachtmann67, 14.12.2008
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Hallo CJ Kollege,

    das Ding sitz wie so eine grössere Scheibe unter der Ansaugspinne und ist mit einem Kabel über eine Steckverbindung zu einem Relai verbunden, ich habe das Ding momentan abgeklemmt da bei mir nicht nur das komische Heizdingens heiß wurde sondern auch das Anschlusskabel und das Relai wurde heiss zum Würstchen drauf braten oder momentan Glühwein kochen ggggg.

    Schau einfach mal und fühl von der Vergaserseite her unter deine Ansaugspinne das kannst du gut ertasten und dann verfolge das eine Kabel das von dort kommt.


    Grüssle PIT
     
  19. #19 4motion, 15.12.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Danke, werd heute mal danach suchen. Aber ein Relais hab ich bisher auch nicht gesehen. Bringt diese Heizung was? Gehts ohne im Winter nicht? Kanns sein, dass diese so viel Strom abzweigt, dass grad mal knappe 12V übrigbleiben?

    Dies müsste doch auch ohne eingeschaltetes Licht zu einer schwächeren Voltanzeige führen. Bei mir sinkts aber erst von 14V auf 12V, wenn ich das Abblendlicht einschalte.
     
  20. #20 4motion, 15.12.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Die Scheibe unter der Ansaugspinne ist da und auch ein Kabel geht heraus. Allerdings wurde dieses nach wenigen Zentimetern einfach abgeschnitten. Wo gehört dieses angeschlossen? Aus dem Kabelbaum steht genau hinter dem Vergaser ein Stecker heraus, allerdings sehe ich kein Relais.

    Welche Nachteile hat es, wenn man ohne Ansaugspinne Heizung fährt. Was brauch ich, damit ich das korrekt anschließe?
     
Thema: Voltanzeige / Lichtstärke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 Problem Schwankung der Lichtstärke Abblendlicht

Die Seite wird geladen...

Voltanzeige / Lichtstärke - Ähnliche Themen

  1. Schwankende Voltanzeige

    Schwankende Voltanzeige: Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen das bei mir die Voltanzeige deutlich am schwanken ist. Wenn der Wagen länger stand und ich ihn anmache...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden