Verlegung des Rippenriemens beim 4,0 XJ oder ZJ Rechtslenker (!!) ohne Klima

Diskutiere Verlegung des Rippenriemens beim 4,0 XJ oder ZJ Rechtslenker (!!) ohne Klima im Umbauanleitungen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Moin zusammen :ciao Hat jemand von Euch mal ein Foto oder eine Zeichnung oder weiß eine Internetseite wo ich die Verlegung des Rippenriemen für...

  1. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    Moin zusammen :ciao

    Hat jemand von Euch mal ein Foto oder eine Zeichnung oder weiß
    eine Internetseite wo ich die Verlegung des Rippenriemen für einen
    XJ oder ZJ mit 4,0 ltr Rechtslenker OHNE KLIMA finden kann ?

    Ich hab jetzt, um die Lima hochzusetzen, den Lima-Halter vom
    Rechtslenker an meinen verbaut ... aber irgendwie finde ich, sieht
    das komisch aus :grübel

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Riemen läuft an einer Stelle ca. 38 cm lang frei, was für mein Gefühl
    ganz schon weit ist ... und eine Umlenkrolle ist so dann gar nicht genutzt :nachdenklich

    Ich hab ne Denkblockade :achselzuck


    Danke für Eure Hilfe :daumen

    Gruß eddy
     
  2. #2 Danieljetzt, 20.01.2015
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
  3. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
  4. #4 Jeepieaee, 21.01.2015
    Jeepieaee

    Jeepieaee Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus-Peter
    @ eddybo

    Das du das auch gerade umbaust und hier so gut dokumentierst find ich Klasse. Das erleichtert mir als Neuling so einiges!!!

    :respekt

    Gruß Klaus
     
  5. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    Danke für die Blumen, der Vollständigkeit halber sei dann aber an dieser Stelle
    noch erwähnt, dass die Verlegung des Riemens wie beim Rechtslenker nicht
    funktioniert da in dem Bereich der Klima oder ersatzweise der Spannrolle (IDL)
    beim LHD die Lenksäule/Lenkgetriebe sizt.

    [​IMG]



    Ich habe gestern noch mit jemandem gesprochen, der den Umbau auf RHD-Halter seit
    ein einiger Zeit mit folgender "Riemenverlegung" fährt und damit keinerlei Problem hat !!

    [​IMG]


    Bedeutet für mich, dass ich das ebenfalls nun so versuchen werde :genau


    "Gemessen" müsste somit der benötigte Riemen dann ein 6PK1860 sein.
    Dazu würde ich aber nochmal Info geben wenn der Riemen da ist und
    die Sache läuft :genau
     
  6. #6 Jeepieaee, 21.01.2015
    Jeepieaee

    Jeepieaee Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus-Peter
    Gut zu wissen!!

    Also muss die gerillte Rolle vom Halter ab so wie das ausschaut.

    Auf www.jeep-yj.com gibts Bilder eines Umbaus da scheint die Rolle auch ab zu sein.

    Gruß Klaus
     
  7. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    Ja, die gerillte Rolle kommt dann weg
     
  8. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    407
    Vorname:
    Thorsten
    Ich habe die Lima ja auch oben und einen 6PK 2000 drauf.
     
  9. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    :nachdenklich ... interessant also der 2000er wäre bei definitiv zu lang :achselzuck

    1/4 der Spann-Verstellung genutzt
    [​IMG]

    1/2 der Spann-Verstellung genutzt
    [​IMG]


    :grübel aber 2000 mmm sind auch und eigentlich zu kurz um noch um
    eine zusätzliche Umlenkrolle zu gehen !? Mach doch bitte mal nen
    Foto/Zeichnung wie der Riemen bei Deinem XJ verlegt ist :genau
     
  10. #10 Eagle Eye, 22.01.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    man kann doch rippenriemen sicherlich in "jeder beliebigen" länge und breite kaufen.

    kontrollier noch mal, dass alle aggregate in die richtige richtung laufen,
    besonderen augenmerk würde ich auf die WaPu legen.
    dann sollte keine verspannung erkennbar sein und anschliessend bestellst du einen rippenriemen in der benötigten länge.

    oder stelle ich mir das grad zu einfach vor :achselzuck



    edith sieht grade:

    ah... du denkst auch, dass das so einfach ist.
    :unten

     
  11. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    407
    Vorname:
    Thorsten
    Habe morgen frei, um einen Überrollbügel ins Auto zu stricken. Wenn ich es schaffe, baue ich noch den Kühler (steht sowieso noch auf der to-do-liste)aus und knipse mal. Sonst gibt's eine Handskizze.
    Melde mich aber erst Samstag wieder.
     
  12. #12 bagmaster, 22.01.2015
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
    ImageUploadedByTapatalk1421949756.666115.jpg

    So siehts beim TJ aus
     
  13. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    407
    Vorname:
    Thorsten
    Da kann ich mir meine Skizze und Fotos ja sparen. Bei mir sieht's genau so aus, wie auf Fig. 11 von Toms Beispielen. Ich habe vorsichtshalber noch einmal geguckt, es bleibt beim 6PK2000.
     
  14. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    Prima !! Danke Euch :daumen

    Also, der Unterschied ist (da keine Klima Fig. 10)
    also die Position 6 - Tensioner Pulley

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Scheint also ein "automatischer" Riemenspanner zu sein :grübel ...
    der nun wiederum den "manuell" zu spannenden Halter wie ich ihn
    nun verbaut habe, ersetzt. Die Befestigungspunkte seinen identisch !

    Ich kann den Riemen nun sogar 2x "von Hand" spannen
    ... wie gehabt, an der Servopumpe als nun auch am Lima-Halter


    Hab heute den Riemen (6PK1863) bekommen
    und so wie auf meiner letzen Zeichnung montiert.

    Mal sehen ob's so funktioniert :genau

    Wenn es wieder erwarten nicht (postive Erfahrungswerte liegen ja vor !!)
    funktioniert, werd ich auf den "automatischen" Riemenspanner dann
    später nochmal umrüsten (müssen).
     
  15. #15 Jeepieaee, 25.01.2015
    Jeepieaee

    Jeepieaee Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus-Peter
    @eddybo

    Hab nochmal bei mir geschaut unter der Servopumpe sitzt bei mir noch ne Spannrolle:grübel die fehlt bei deiner Skizze.

    Gruß Klaus
     
  16. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    407
    Vorname:
    Thorsten
    Wie unterschiedlich doch "gleiche" Motoren sein können. Bei mir ist die Pos. 6 der Antrieb für den Lüfter. Also eine Umlenkung mehr und schon haben wir die 2 Meter statt deiner 1,86.

    [​IMG]
     
  17. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    Nein, bei mir ist dort weder eine Spannrolle,
    noch irgendwas wo man eine hinmachen könnte.

    Aber zeig ruhig mal, ich find's interessant :nachdenklich


    :-) ... mal wieder der beste Beweis: kein Jeep ist gleich :genau
     
  18. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    1.578
    Vorname:
    Norman
    Hi Eddy,

    normaleweise sitzt die Klimakompressor unter die Servopumpe an die RHD.

    Klaus hat eine Spannrolle da als ausgleich. Du zur zeit hab nicht aber die einfacher Frage ist hast du eine Keilreimmen das paßt zu deiner Umlauf, wenn Ja ist gut so, wenn nicht denn du braucht eine Spannungsrolle, oder freilaufer.
     
  19. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    Hi Norman,

    nein, nein ... Danke, alles OK :daumen

    Ich hab jetzt ein passenden Riemen un brauche somit keine Spannrolle.
    Das galt jetzt nur meinem Interesse und der Vollständigkeit halber :genau
     
  20. #20 Jeepieaee, 25.01.2015
    Jeepieaee

    Jeepieaee Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus-Peter
    Hallo nochmal,

    hab mal eine Skizze gemacht wie ich es mir vorstelle mit der neuen Halterung. Kann es aber erst probieren wenn die Halterung vom ZJ RHD angekommen ist :genau.

    Gruß Klaus
     

    Anhänge:

Thema: Verlegung des Rippenriemens beim 4,0 XJ oder ZJ Rechtslenker (!!) ohne Klima
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keilriemen wechseln jeep wrangler

    ,
  2. jeep cherokee zj keilrippenriemen 5 2