Verkleinerung Fürstenforrest

Diskutiere Verkleinerung Fürstenforrest im Offroadgelände Forum im Bereich Aktivitäten; http://www.noz.de/lokales/fuerstenau/artikel/478464/fursten-forest-neue-erlaubnis-fur-offroad-touren Der Anfang vom Ende !!

  1. #1 bagmaster, 28.05.2014
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
  2. #2 Unicorn, 28.05.2014
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy
    Na toll !!
    Wenn tatsächlich die Anzahl der Wege um "deutlich mehr
    als die Hälfte" gekürzt wird, kann ich mir ja in Zukunft
    jede Menge Kilometer sparen !!

    (darunter auch den Anfahrtsweg !!!)
     
  3. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.504
    Zustimmungen:
    92
    Vorname:
    Markus
    offroader sind doch eh nur unnützes zeugs !


    wo doch alle Straßen so schön geteert sind und viel Geld kosten kann es nicht sein das man abseits dieser unterwegs sein will/möchte .....


    also so was geht nun wirklich nicht !!!
     
  4. #4 bagmaster, 28.05.2014
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
    Fahr du mal deine Telefonzelle spazieren und halt dich aus Sachen raus von denen du keine Ahnung hast.
     
  5. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.504
    Zustimmungen:
    92
    Vorname:
    Markus

    tschuldigung :traurig5
     
  6. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.550
    Zustimmungen:
    6.160
    Vorname:
    j.
    quelle: http://www.noz.de/lokales/fuerstenau/artikel/478464/fursten-forest-neue-erlaubnis-fur-offroad-touren

    das war es. in 3 jahren ist es vorbei.
    da koent ihr euch bei den gruenen und anderen oekofundamentalistischen populisten bedanken.
     
  7. #7 der Öli, 28.05.2014
    der Öli

    der Öli Moderator

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    14.300
    Zustimmungen:
    1.661
    Vorname:
    Daniel
    :happy :happy :happy :happy :happy :daumen
     
  8. #8 Bubbles, 28.05.2014
    Bubbles

    Bubbles Kriecher sind schwer zu Fall zu bringen

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    30.379
    Zustimmungen:
    201
    Vorname:
    Babsi und Herb
    Da werden bestimmt nur die Dreckwege gesperrt!

    Auf dem Parkplatz vor der Pommesbude darf man
    bestimmt noch fahren....:pfeiffen

    Dafür wird es dann bestimmt auch nur noch 25 Euro kosten!:warten

    Und das ausgerechnet jetzt, wo ich mir ne Winde und Bergezeugs
    zugelegt habe....:motz:motz:motz
     
  9. #9 Wildwater, 28.05.2014
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    :happy :happy

    ww
     
  10. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    :huch Du bist frech !!
     
  11. #11 bagmaster, 28.05.2014
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
    Nicht frech - nur ehrlich !!
     
  12. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.108
    Zustimmungen:
    346
    Vorname:
    eddy
    ... aber mal btt:

    die hatten ja letztes Jahr schon EINIGES gesperrt und daher den Preis anheben müssen,
    kann man ja verstehen - solche Mühen und der Aufwand kostet ja auch :genau

    Wenn Die nun den Laden nochmal verkleinern wird schon recht dünn mit den
    Alleinstellungsmerkmalen der größte, schönste und tollste Park zu sein :grübel

    Die "SUV-gerechten Wege" lösen bei mir persönlich nicht gerade
    einen unüberwindbaren Reisedrang gen Norden aus :achselzuck
     
  13. klara7

    klara7 Jeepin´Stilettos

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    14.051
    Zustimmungen:
    62
    Vorname:
    klara
    Aber der war mal richtig geil!

    :traurig2Wird wohl auch nicht der letzte Park sein, dem so etwas widerfährt!
     
  14. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.504
    Zustimmungen:
    92
    Vorname:
    Markus
    wenn ich denke wie in anderen ländern mit der resource Umwelt/Natur umgegangen wird dann frage ich mich immer wieder warum man in D so einen bohei macht nur weil da ein paar vögel brüten oder sonstiges .......

    der regelmentierungswahn der Regierung nimmt immer groteskere formen an .....

    Anwohner mit ins boot zu holen ist das AUS für eine solche Einrichtung.... die sind doch i.d.r. imemr gegen etwas was deren Freizeitwert veringert .....

    deshalb ja auch mein parodie auf offroader wer brauchts und warum macht man so was freiwillig !

    schön das es in anderen ländern noch möglich ist abseits befestigter Straßen und angelegter offroadparks unterwegs sein zu können/dürfen(siehe schweden fred)

    ich weiß leider auch nicht wie man so einer Entwicklung entgegenwirken kann .....
     
  15. #15 Wildwater, 29.05.2014
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    Wenn ich mir akuelle Trends bei Wahlen so ansehe wo die Grünen immer stärker werden - zumindest hier bei uns - wird sich das wohl nicht ändern.

    ww
     
  16. #16 AristoCat, 29.05.2014
    AristoCat

    AristoCat Master of Disaster

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Schade, dann braucht man da auch nicht mehr hinfahren. Kleine Gelände gibts auch hier vor der Tür. :huch

    In drei Jahren gibts da sicher nichts mehr zum austoben. Hatte mich eh schon gewundert als ich letztes Jahr dort war, dass sowas in dieser Dimension möglich ist. Typisch Germany!
    :besen
     
  17. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.504
    Zustimmungen:
    92
    Vorname:
    Markus
    wie ist das eigentlich wenn den betreibern ihr täglich Brot in der Zukunft genommen wird ?! stehn da tatsächlich ein paar bäume und Tiere darüber ? bis jetzt gings doch auch .... wie lange gibt es den park eigentlich schon ? so von wegen, Gewohnheitsrecht - ich geh hier, ich wohn hier, ich heiz hier .....
     
  18. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Anscheinend braucht die Umweltschützer ( so sehen die sich jedenfalls) wen neues zum gegenangehen.
    Denn bei den Truppenübungsplätzen ging ihr Angriff ja nach hinten los.
    Weil nachgewiesen worden ist das sich auf den Plätzen Pflanzen und Tiere tummeln die in der "freien Natur" kaum noch zu sehen sind.
     
  19. jv91

    jv91 Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Julian
    FF

    Ich würde ja gerne mal eine Meinung lesen von den Leuten die Regelmäßig im FF auftauchen und ihre erfahrungen mit den "gesperrten" wegen gemacht haben. Als ich letztes Jahr da war waren schon einige Wege abgesperrt wo ich es durchaus verstanden habe warum.

    Naja vielleicht äussert sich ja jemand ?

    schönen abend allen noch
     
  20. #20 bagmaster, 02.06.2014
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
    Wir sind einmal im Monat da, wenn du das unter regelmäßig verstehst.
    Zu den Wegen:

    • Ich brauche keine Asphaltstrasse ich komme auch so in die Geländeabschnitte.
    • Ich brauche keine Panzerstrasse, das Hügel auf und abgefahre ist garnix.
    • Ich brauche auch keine Sandgrube und keine Wasserlöcher.
    Wer das braucht und wem das Spass macht ist weiterhin in FF gut aufgehoben.



    • Ich brauche schöne enge Trailstrecken mit viel Verschränkung auf denen man ein wenig sein Grips anstrengen muss und man fahrerisch ein wenig gefordert wird.
    Diese Teilabschnitte sind nun bis auf wenige Ausnahmen gesperrt, worin liegt dann in FF noch der Reiz des Fahrens.

    In FF mit seiner hohen Anzahl an Wasserlöchern gehts doch überwiegend nur um durchkommen oder stecken bleiben. Also entscheidet nur die Luft unter dem Diff, ansonsten fährt man einfach geradeaus.

    Sehr spannend !!!


    Sicherlich könnte man auch ein keines Gelände interessant gestalten, aber in FF gab bis auf Sperrungen bis jetzt keine Streckenpflege. In Zukunft wird da sicherlich auch nix passieren obwohl FF die höchsten Eintrittspreise hat.


    Wenn man nachrechnet wovon auch - bei durchschnittlich 100 Fahrzeugen pro Wochenende sind das 4200€ am WE - macht im Monat 16800€.
    Das reicht noch nichtmals um die Security zu bezahlen.
    KP wie die Profit machen wollen, aber der Laden muss welchen bringen da dort keine Enthusiasten am Werk sind, sonst ist da eines Tages ganz dicht.
     
Thema:

Verkleinerung Fürstenforrest