Vergaserbelegung 2BBL manuell

Diskutiere Vergaserbelegung 2BBL manuell im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hi zusammen, ich benötige dringed eure Hilfe. Habe mir einen CJ7 gekauft und diesen wieder voll hergerichtet. Steht richtig gut da jetzt und...

  1. #1 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hi zusammen,
    ich benötige dringed eure Hilfe. Habe mir einen CJ7 gekauft und diesen wieder voll hergerichtet. Steht richtig gut da jetzt und macht einen Menge Spaß, wenn da nicht dieses eine Problem wäre. Sobald ich stark auf die Bremse trete stirbt mir der Motor ab. Habe bereits den Bremskraftverstärker getestet und diesen für einen Versuch auch kurzzeitig lahm gelegt. Problem blieb bestehen. Ich habe auf Empfehlung eines Experten einen Unterdruckschlauch erneuert der auf den vorderen Teil des Ventildeckels geht. Auch das hat keinen Erfolg gebracht. Jetzt versuche ich halt hier über die Community an wertvolle Information zukommen. Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen. Ich hänge mal ein paar Fotos an zu denen ich entsprechend den Nummern einen Belegungsplan benötige. Es wäre cool wenn ihr einfach zu den Nummern auflisten würdet wo ich die Schläuche / unter Druckschläuche anbringen muss Oder gegebenfalls auch miteinander verbinden muss.

    Vor ab schon mal vielen Dank.
     
  2. #2 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Bild1

    Anschluss 1
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      235,9 KB
      Aufrufe:
      185
  3. #3 Danieljetzt, 14.02.2015
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Hast du mal nach Vakuum Lecks gesucht?
    Das Gemisch richtig eingestellt?

    Guck dir das mal an...
    https://www.youtube.com/watch?v=UPGLUsW5ZeE

    Könnte sein das das Gemisch schlecht eingestellt ist
    und er deshalb abstirbt wenn die Drehzahl runterfällt.
     
  4. #4 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Bild2

    Anschluss 2
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      235,9 KB
      Aufrufe:
      138
  5. #5 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Bild3

    Anschluss 3
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      158,7 KB
      Aufrufe:
      184
  6. #6 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Bild4

    Anschluss 4
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      227,6 KB
      Aufrufe:
      131
  7. #7 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Bild5

    Anschluss 5
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      243,1 KB
      Aufrufe:
      108
  8. #8 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Bild 6

    Anschluss 6
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      237 KB
      Aufrufe:
      124
  9. #9 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Sorry ich wollte eigentlich alle Bilder in ein Thema packen aber das ging leider nicht. Habe es mehrfach versucht.

    Wenn ich sagen wir bei 50 km/h fahre und das Gaspedal durchtrete, verschluckt sich der Motor. Ist das ein Zeichen dafür dass das Gemisch nicht richtig ist? Wenn ja? Wie stelle ich das ein? Ich würde es einfach mal probieren wollen!

    Danke
     
  10. #10 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Ich stelle diese Frage bewusst weil es im Motorraum am Vergaser aktuell so aussieht. Diese beiden Abgänge sind vom Vorbesitzer verbunden worden und wie ihr in meiner Hand seht, findet das Ende keinen Anschluss. Das Schlauchende liegt einfach so im Motorraum.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      235,1 KB
      Aufrufe:
      168
  11. #11 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Zudem gibt es zwei weitere Abgänge am Vergaser die einfache blind geschaltet worden sind. Ich kann mir nicht vorstellen dass das alles selber vom Vorbesitzer so richtig gemacht worden ist. Nun überlege ich direkt ein komplett neuen Vergaser zu verbauen und diesen entsprechend ordentlich anzuklemmen und einzustellen.

    Mit eurer Hilfe. :-)
     
  12. #12 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Draufsicht Motorraum

    .
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      252,9 KB
      Aufrufe:
      262
  13. kaleu

    kaleu Karleu

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aldo
    Moin Mario, nur mal so ein paar Anregungen meinerseits.
    1. Abbauen das Teil, zerlegen, reinigen, die ein oder andere Dichtung vielleich auch der Schwimmer muss neu, zusammenbauen und montieren.
    2. Grundeinstellung gem. Herstellerbulletin.
    3. Schläuche einmal neu.
    4. Ab in die Werkstatt CO, Standgas einstellen fertig.

    So fertig wie das Teil aussieht wird das nix. Das die Gemischaufbereitung nicht funktioniert, gerade beim Bremsen, bedeutet das er zu mager wird.

    Schreib die genauen Vergaserdaten auf und Frag mal Hr. Google.
    Hier im Wranglerforum hat kürzlich einer einen guten link eingestellt auf eine u.s. seite mit den Spezifikationen und techn Datenblättern.

    Alternativ suchst du dir nen Vergaser-spezi.

    Alles eine Frage des Geldes und der techn. Fähigkeiten

    Aldo
     
  14. kaleu

    kaleu Karleu

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aldo
  15. #15 Mario K., 14.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hey das hört sich schon mal super an. Kann mir noch einer sagen wo die Schläuche alle hinkommen und was für eine Funktion diese haben? Den Nummern am besten zuordnen. Dann hätte ich schon alles was ich brauche.

    Danke für alle bisherigen Antworten. Spitze
     
  16. kaleu

    kaleu Karleu

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aldo
    Moin, kann da nicht wirklich helfen, weil ich den Vergaser nicht kenne.
    Aber da wo das gelbe Teil von Oben raus schaut müsste die Schwimmerkammer sein. Das heißt, da muss er Luft ziehen können beim absenken des Schwimmers. Auf deinem Ventildeckel ist noch ein zweiter Abgang für Öldämpfe diese werden mit Unterdruck vom Vergaser abgezogen und der Gemischaufbereitung zugeführt.
    D.w.
    Aldo
     
  17. #17 Mario K., 16.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Eventuell findet sich ja noch jemand der mir genau sagen kann wo welche Schläuche angeschlossen werden müssen. Ich habe hier einen nagelneuen Vergaser, dieser muss nur verbaut und eingestellt werden. Ich stelle am besten noch mal ein neues Foto ein auf dem man so gut wie alle Anschlüsse sehen kann mit Nummerierung.
     
  18. #18 elHombre, 16.02.2015
    elHombre

    elHombre Newbie

    Dabei seit:
    03.02.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernhard
    Hallo!

    Wäre es denkbar das der Level in der Schwimmerkammer zu niedrig ist?
    Kenn den Vergaser dieses Motors jetzt nicht im Detail (bitte nicht steinigen) aber bei diversen Oldtimermotorrädern hatte ich solche Probleme schon mal.

    Sprich - Du bekommst beim Beschleunigen und beim Abbremsen damit durch die Fliehkraft zu wenig Gemisch.

    Ist aber ne reine Hypothese von mir.

    LG
    Bernhard
     
  19. #19 Mario K., 16.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Danke für die Antworten. An den Schwimmer habe ich auch schon mal gedacht. Aber ich habe ab erst mal keine Lust an den nun alten Vergaser dran zu gehen.. Ich möchte direkte den Neuen verbauen..So hier nochmal die Bilder vom neuen Vergaser. Ich benötige zu den Nummern Angaben wo was angeschlossen wird. Beim alten ist einiges falsch gemacht worden.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      242,3 KB
      Aufrufe:
      161
  20. #20 Mario K., 16.02.2015
    Mario K.

    Mario K. Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Und der letzte 6. Schlauchanschluss auf der Rückseite.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      243,9 KB
      Aufrufe:
      120
Thema: Vergaserbelegung 2BBL manuell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carter vergaser wcd 2204s gesucht

    ,
  2. jeep cj7 vergaser einstellen

    ,
  3. yutiube unterdruckschleuche am jeep cj7 anbringen

    ,
  4. ersatzvergaser für carter wcd 2204s,
  5. carter vergaser wcd 2204s,
  6. vergaser jeep 4 2,
  7. CARTER VERGASER WCD 2204S gesucht aus der schweiz,
  8. jeep 4 2 vergaser anleitung,
  9. jeep wrangler cj7 vergaser anschließen
Die Seite wird geladen...

Vergaserbelegung 2BBL manuell - Ähnliche Themen

  1. Manuelles Schalten nicht mehr möglich...

    Manuelles Schalten nicht mehr möglich...: Hallo Klar, ich habe mich angemeldet weil ich ein Problem habe - ich geb´s ja zu... Wäre aber allein nicht mehr weiter gekommen. Folgendes:...
  2. Commander Automatik schaltet nicht mehr manuell

    Commander Automatik schaltet nicht mehr manuell: Hallo zusammem. Mein Commander 07 CRD laesst sich nicht mehr manuell mit + - schalten(begrenzen). Schaltet einwandfrei automatisch. Hat jemand mit...
  3. 32/36 DGEV Webervergaser -> 1bbl oder 2bbl Ansaugbrücke?

    32/36 DGEV Webervergaser -> 1bbl oder 2bbl Ansaugbrücke?: Hallo zusammen, habe vor einiger Zeit an meinem CJ7 4.2l den originalen Carter-Vergaser durch einen 32/36 DGEV Weber getauscht, da der...
  4. ZJ 5.2 mit manuellem Schaltgetriebe

    ZJ 5.2 mit manuellem Schaltgetriebe: Hallo, gibt es unter Euch Leute, die einen ZJ 5.2L mit einem manuellen Schaltgetriebe fahren? Habe diesen Umbau hinter mir, fahre den Motor in...
  5. Automat schaltet nur manuell

    Automat schaltet nur manuell: Hallo liebe Gemeinde Mein Name ist Peter, ich komme ursprünglich aus der Schweiz und wohne in Rumänien am schwarzen Meer. Rumänien ist ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden