Überrollbügel

Diskutiere Überrollbügel im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Kennt sich einer aus mit einem Käfig für Cj, muss ich sowas eintragen oder bekomme ich sowas nicht eingetragen? Wer hat Erfahrung damit?...

  1. #1 jeep cj5, 30.11.2009
    jeep cj5

    jeep cj5 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    leonardo
    Hallo
    Kennt sich einer aus mit einem Käfig für Cj, muss ich sowas eintragen oder bekomme ich sowas nicht eingetragen? Wer hat Erfahrung damit? Will sehr warscheinlich bei mir eins machen lassen.

    Mfg.
     
  2. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    wie meinst du das denn? :grübel
    der hat original schon den Überrollbügel!?
    oder ist das noch einer ohne?
     
  3. #3 Scout 1, 01.12.2009
    Scout 1

    Scout 1 Bad Toys for Bad Boys

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ulli
    Hallo,
    was hast du denn damit vor?

    Wenn du eine Erweiterung deines bestehenden Bügels haben willst z.B. von Poison Spyder dann brauchst du dir über eine Eintragung keine Gedanken zu machen...gibt es nicht.
    Läßt du dir einen auf Maß anfertigen... dann sorgt die Herstellerfirma für die Eintragung.....für dich einfacher aber exorbitant teuer.

    Empfehlung: Halte dich an die Maße von deinem jetzigen Ü-Bügel und baue selber.
    Oder investiere ca. 400,00 € in den Erweiterungskit von Poison Spyder ,bekommst du z.B. bei K+S.
     
  4. #4 Bandit71, 01.12.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Bei dem Begriff "Überrollbügel" fällt mir spontan sowas ein:



    [​IMG]

    Nennt sich "roll cage"

    Kann mich aber auch Irren !

    :ciao
     
  5. #5 Scout 1, 01.12.2009
    Scout 1

    Scout 1 Bad Toys for Bad Boys

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ulli
    ...nein, du irrst dich nicht.

    Das sind die oberamtlichen "roll cages"........aber selten Eintragungsfähig ;-)

    Aber die halten auch !!!!!!!!


    Ach so: GUTE BESSERUNG :daumen:daumen
     
  6. #6 Bandit71, 01.12.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus


    Wer Ich ? Danke ... habs aber "nur" im Rücken und wird nicht besser.
     
  7. #7 jeep cj5, 01.12.2009
    jeep cj5

    jeep cj5 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    leonardo
    Hallo
    Der originale Ü-Bügel den habe ich der ist da ich will nur nach vorne zum Scheibenrahmen verlängern das wäre für mich mehr sicherheit
     
  8. #8 Scout 1, 01.12.2009
    Scout 1

    Scout 1 Bad Toys for Bad Boys

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ulli
    Hallo,

    äh, ich will ja niemandem zu nahe treten, aber kann mir das mal einer Übersetzen?

    Ich weiß leider nicht was gemeint ist! Ich möchte wirklich helfen,aber.....

    Danke
     
  9. #9 jeep cj5, 01.12.2009
    jeep cj5

    jeep cj5 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    leonardo
    Hallo
    Hallo Scou1 wie meinste den das, Ich habe den Originalen Ü-Bügel an meinem JEEP CJ5 und will von dort wo der Ü-Bügel anfängt hinter den Sitzen nach vorne bis an den Scheibenrahmen und runter durch den Body und am Rahmen Schrauben oder Schweissen.
    Aber ich glaube das ganze heist Roll cage wie Bandit 71 mit Bild da darstelt
     
  10. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    so meinst du! er!

    hier CJ 5
    [​IMG]

    hier YJ der CJ hat original keine Strebe zum scheibenrahmen! :ciao

    [​IMG]


    aber wie das mit Tüv ist weis ich nicht!
     
  11. #11 Scout 1, 01.12.2009
    Scout 1

    Scout 1 Bad Toys for Bad Boys

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ulli
    Aha, jetzt verstehe ich!

    Aber dann wird das nur eine optische Sache.
    Bis runter zum Bodenblech ist okay, nun mußt du aber noch die Streben parallel zur Scheibe verbinden, am besten oben am Scheibenrahmen und knapp über dem Instrumententräger.
    So bekommst du auch Festig- und Steifigkeit in den Ü-Bügel.

    Allerdings, wenn du TÜV haben willst benötigst du diverse Bescheinigungen, wie z.B. Festigkeitsnachweis, Schweißbescheinigungen usw.
    Wird unter Garantie eine teure Angelegenheit
     
  12. KTMler

    KTMler Member

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Arne
    ich glaube so lange es an der karosse geschraubt ist und nicht geschweisst ist, musst es nich eingetragen werden.
    und fällt vermutlich eh keinem ordnungs hüter auf, wenn den änderst :-)

    aber kann man nich den überrollbügel vom yj nehmen bzw. anpassen? hab jetzt nich so die maße im kopf, aber könnt ja klappen
     
  13. #13 Intruder66, 04.12.2009
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Ich denke er möchte das so in der Art wie unten auf meinen Bildern.

    Beim 5´fer gibt es nur das Problem "Platz". Also bitte bei der Planung schon bedenken das das Feststellbremspedal noch gut erreichbat seien muß, genau wie der lösemechanissmuß. Und der weit aus größte Kasus Knaktus bei deinen Vorstellungen ist das Verbinden mit dem Rahmen. Wird bei den Rockcrawlern ja meist so verbaut, dann aber auch hinten mit dem Rahmen verbunden + Kreuz oben und hinten.
    Ich habe wegen besserem ein und aussteigen die Mittelrohre oben im Käfig genommen und durch seitiche Platten verstärkt, dadurch haut man sich nicht ewig den Kopf an & stabil ist das auch alle mal.

    An den Rahmen schweißen wird gerade mit TÜV segen wohl eher unmöglich in D-Land. Beim Cj 7 kein Problem das zu schrauben da du mit dem Käfig weiter nach hinten gehen kannst, das kannste beim fünfer mal getrost vergessen. Dann kommste nämlich nicht mehr in den Wagen es sei denn du steigst von hinten ein....

    Der Grund dafür liegt unter dem Wagen. Normal macht man nen Auflagepunkt im Wagen (wie normal auch) und schraubt dann aber ein weiteres Rohr von diesem Haltepunkt zum Rahmen. Schweißen am Rahmen und TÜV ...kannste schon fast gleich mal vergessen. Genau wie das Rohr, denn beim fünfer haste da vorn die dreieckigen versteifungsbleche für die Karosserie Ecken´/ Unterboden & da müßtes du wegschneiden um die Verbindung mit oben herstellen zu können und spätestens da wird dir jeder TÜV den Mittelfinger zeigen.( Beim Cj7 kannste da etwas weiter nach hinten gehen und deswegen passt das da ohne probleme)

    Aber da das da vorn eben alles eh schon verstärkt ist kannste das auch nutzen, also einfach die Käfigerweiterung bauen mit großen auflageflächen versehen und auch von unten ne Gegenplatte in ordentlichen Abmessungen mit verschrauben und dann sagt normal auch kein TÜV etwas. Wenn die dich und den der das Baut kennen und wissen wie du arbeitest kannst du sogar ne chance haben das eingetragen zu bekommen. Wobei, wozu:grübel?

    Auf jeden Fall würde ich wenn das eingetragen werden soll vor Baubeginn mit dem TÜV´ler meines Vertrauens meine Ideen durchsprechen, die sagen Dir dann schon was du an Bescheinigungen über das Material und den der das baut brauchst. War zumindestens bei uns früher so. Habe Mir da so einiges für meine Autos & Moppeds gebastelt was anschließend auch den TÜV segen erhalten hat... Gruß Mario.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema: Überrollbügel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überrollkäfig jeep cj

    ,
  2. überrollbügel jeep cj5 Eintragung nötig

    ,
  3. überrollbügel CJ5

Die Seite wird geladen...

Überrollbügel - Ähnliche Themen

  1. Schrauben Überrollbügel

    Schrauben Überrollbügel: Hallo zusammen, ich quäle mich mit den Schrauben mit denen der Überrrollbügel am der Karosserie festgeschraubt ist. Die Schrauben an der Stelle...
  2. Überrollbügel nicht komplett

    Überrollbügel nicht komplett: Hallo, hab mir vor 4 Wochen einen YJ 4.0 BJ 95 zugelegt. Beim Beginn der Restaurationsarbeiten stellte ich fest, dass die Streben vom Affenkäfig...
  3. Bestop Stautasche am Überrollbügel Black Denim YJ + TJ 92-06

    Bestop Stautasche am Überrollbügel Black Denim YJ + TJ 92-06: Verkaufe 1 Hochwertige Stautasche zur Befestigung im Überrollbügel sind noch Orginal verpackt von Bestop Bestopnummer ist 54108-15 passt beim...
  4. Satz Bestop Stautaschen im Überrollbügel Black Denim CJ +YJ 76-91

    Satz Bestop Stautaschen im Überrollbügel Black Denim CJ +YJ 76-91: Verkaufe 2 Hochwertige Stautaschen zur Befestigung im Überrollbügel sind noch Orginal verpackt von Bestop Bestopnummer ist 54105-15 passen...
  5. Überrollbügel gebaut

    Überrollbügel gebaut: Wenn das Teil endgültig fertig und eingetragen ist, gibt es eine Bilderstrecke. Soweit bin ich bislang: [IMG]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden