TÜV

Diskutiere TÜV im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Für alle die immer über den deutschen TÜV schimpfen. :cool Hier mal eine kleine TÜV Geschichte aus Spanien.     Da ja mein nach Spanien...

  1. #1 jeeptom, 13.03.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Für alle die immer über den deutschen TÜV schimpfen. :cool
    Hier mal eine kleine TÜV Geschichte aus Spanien.
     
     
    Da ja mein nach Spanien eingeführter XJ hier keine Ummeldung auf spanische Zulassung bekommen hat, musste ich den Wagen verkaufen.
    Einmal war dem TÜV hier der Wagen zu hoch ( braucht einen Unterfahrschutz ), eine andere TÜV Stelle hat gleich abgelehnt. ( nur Orginalfahrzeuge können umgemeldet werden )
    Beim nächsten TÜV war irgend eine neue Frist abgelaufen und dann bräuchte ich andere Papiere und Dokumente vom Konsulat.
    Auch eine teure Übersetzung der Eintragungen und Gutachten brachte leider nix. :huch

    [​IMG]


    Komischerweise war bei der normalen TÜV Durchsicht für eine neue Plakette alles in Ordnung.
    Abgastest, Lichttest, Bremsenprüfstand, Unterbodenbesichtigung auf der Grube. Alles bestanden.
    Das reichte aber leider nicht zum Ummelden.
    :verrückt

    Okay. Dann gibts halt ein neues Projekt. Ich habe mir einen 97er ZJ geholt. Aber schon mit spanischer Zulassung.

    Die geplanten und durchgeführten Umbauten sind relativ gering.
    Zum einen kam nur ein 2" TM Fahrwerk rein, dazu noch einen Satz Spurverbreiterungen und AT Reifen in der Grösse 265/70-16.
    Der TÜV hier trägt aber auch nur nach Gutachten ein.
    Also habe ich von einem spanischen Ing.-Büro ein Gutachten über den umgebauten Grand Cherokee machen lassen.
    Alles online.
    Der hat mir einen Fragebogen geschickt. Den habe ich auch brav ausgefüllt und alle geforderten und von mir gemessenen Daten eingetragen.
    Zum Beispiel: Fahrzeughöhe und Breite, Spurweite, Durchmesser und Windungsdicke der Federn, Ce Nr. der Reifen, etc.......
    Zuzüglich ein paar Bilder vom Fahrzeug und den Umbauten. Und ein paar Euro wollte er auch noch.
    Jetzt kam ein dickes Buch über meinen Jeep.
    Mit alle Daten und Berechnungen der Bremsleistung, Federrate, Belastungen der Achsen, usw.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Damit war ich voll freudiger Erwartung am Samstag beim TÜV.
    Der Chef persönlich hat sich mein Buch etwa 20min. eindringlich angeschaut und dann kam er mit leichtem Kopfschütteln zu mir.
    " Es fehlt ein Nachweis, das sich das Fahrzeugleergewicht nicht erhöht hat "
    Ohne diesem Nachweis kein TÜV. :nö

    Heute habe ich mit dem Ing. telefoniert. Der meinte, das die Umbauten kaum auf das Gewicht zuschlagen.
    Ausserdem wäre erst eine Erhöhung des Gewichts von mehr als 50 Kilo eintragungspflichtig.

    Also fahre ich nächste Woche zu einem anderen TÜV.:pfeiffen



    Jetzt geht das schon wieder los. :monk
     
  2. #2 trudelpups, 13.03.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Du hast auf den XJ nicht auf eine Spanische Nummer
    bekommen ? :huch
    Die haben dich aber richtig verarscht mein lieber.
    Alles was nicht älter als 15 Jahre ist geht immer umzumelden.
    Darüber hinaus wirds schwierig geht aber auch,hängt immer
    davon ab was man dafür bezahlen will (kann,sollte).:pfeiffen
     
  3. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.640
    Zustimmungen:
    981
    Vorname:
    Norman
    Hi Tom,

    wieso fahrts du nicht einfach auf eine Geeicht Waage und vergleichen die leergewicht?

    Naturlich ohne Reserverad drin und tank fast leer!

    Wenn der Gewicht stimmt fast mit die original, eine Kopie die Waage Papier mit nehmen und vorliegen.
     
  4. #4 jeeptom, 13.03.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    @ Arnd.

    das Fahrzeugalter war nie ein Thema. Nur der Umbau war zu umfangreich und warscheinlich mit zuviel Aufwand/Schreibarbeit verbunden.


    @ v8man,

    da müsste ich aber einen TÜV Man zur Probefahrt überreden.

    Nur was die sehen, anfassen oder reinbeißen können wird geglaubt. :verrückt
     
  5. #5 bezwinger, 14.03.2012
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    armer Tom ... wiedr probleme ....was ist mit dem angebot aus mg geworden ...das er da jemanden kennt :achselzuck nüscht ..
     
  6. #6 Mike 63, 14.03.2012
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Tom ...mein Beileid zu dem Disaster....

    aber Fakt ist das dein Lift hier ein gültiges Gutachten hat ....

    wenn alle weiter rum Zicken würde ich Serien Radreifen combi draufmachen ...evt mit Spurplatten oder ohne ....

    damit du den Wagen hier in D.land erstmal gemeldet bekommst....


    Alternativ könnte man über eine Firma die Jeep Modifikationen und
    Eintragungen machen den Wagen dort zu tüven.


    viel Glück Michael
     
  7. #7 jeeptom, 14.03.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    @ Mike,

    der deutsche TÜV ist diesmal unschuldig.

    Es geht um den spanischen TÜV ( ITV ) ;-)
     
  8. #8 Thierry, 14.03.2012
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Wenn's nur an der Gewichtsangabe liegt muss der Sachverständige halt nachbessern.

    Oder geht das nicht mehr :achselzuck
     
  9. #9 jeeptom, 14.03.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Am Leergewicht hat sich durch die anderen Reifen ja fast nix geändet.

    Und 50Kilo +/ - sind frei.

    Bei einer AHK Eintragung wird ja auch nicht das Leergewicht und Zuladung geändert. :nachdenklich
     
  10. #10 Thierry, 14.03.2012
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Das mag ja alles sein aber wenn der Bürokrat das schriftlich bestätigt haben möchte :pfeiffen

    Dann muss das im Gutachten stehen und das wiederum sollte der Ing. wissen :nachdenklich
     
  11. #11 jeeptom, 14.03.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Im Gutachten stehen ja die Gewichte laut Fahrzeugbrief drin.
    Und daran hat sich auch nix geändert.
     
  12. #12 Thierry, 14.03.2012
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Will der wahrscheinlich dann ein Spruch wie:

    Fahrzeuggewicht hat sich durch den Umbau nicht wesentlich verändert


    Na ja wünsche dir das es klappt
     
  13. #13 jeeptom, 14.03.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Danke.

    :daumen
     
  14. #14 Mike 63, 15.03.2012
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Denn sollte der Gutachter einfach das Alte Leergewicht reinschreiben...
    und den Zusatz das es eine Leergewichtserhöhung ....

    ----durch Fahrzeug Modefizierung von ca: 10-15 KG forliegt ----
    was laut Richtlinie §...... im Rahmen der Bestimmungen § .....ist.----


    Das sollte doch machbar sein ....wenn der Gutachten Ersteller das nicht
    berücksichtigt hatte ...( hat er das Verbockt und sollte das den ohne Kosten ...nachliefern)


    Gruß Michael
     
Thema:

TÜV

Die Seite wird geladen...

TÜV - Ähnliche Themen

  1. Meine TÜV-Mängel und Motor identifizieren

    Meine TÜV-Mängel und Motor identifizieren: Hallo erst einmal zusammen, Ich lese hier schon eine Weile mit, hätte allerdings nicht gedacht, dass ich eure Hilfe zu kurz nach dem Kauf meines...
  2. TüV

    TüV: Nur mal so, weil froh. Frisch durch den TÜV ohne Mängel. Gerade 85000 km gelaufen , 4 Liter Maschine, Vollleder und Baujahr 90
  3. Nummernschild links Wrangler JK 2018 TÜV?

    Nummernschild links Wrangler JK 2018 TÜV?: Moin Moin, ich möchte den Riesen Kennzeichträger durch das kleinere US Kenzeichen austauschen. Ist das Anbringen des kleinen Kennzeichträger...
  4. Ich suche TÜV Reifen Bericht 31x10.5 ZJ

    Ich suche TÜV Reifen Bericht 31x10.5 ZJ: Hallo, auf ein oder zwei Foren schauend, sah ich, dass es möglich war, einen TÜV-Bericht oder eine Genehmigung für Reifen in 31x10.5 für großen...
  5. Suche TÜV-Gutachten / ABE für American Racing (Chromstahl)

    Suche TÜV-Gutachten / ABE für American Racing (Chromstahl): Hallo zusammen, frohe Ostern noch ;) ich habe von meinem alten Daihatsu Feroza noch meine schönen Chromstahlfelgen (Rundloch) von American...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden