Türbolzen am Z tauschen

Diskutiere Türbolzen am Z tauschen im Reparaturanleitungen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hab sie bei KTS in Hamburg (bzw. deren Ebay-Shop) für ein paar Euros bekommen vor ein paar Monaten. Versuch´s mal da! :achselzuck hast einen...

  1. #21 bezwinger, 21.08.2013
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    peter
    :achselzuck hast einen link dahin ?

    hab gerade versucht das in amiland zu ordern ..klappt irgendwie nicht :grübel

     
  2. #22 Billy-the-kid, 21.08.2013
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Willi
    Hab grad die Rechnung in der Hand (von 26.04.2013):

    HEL 38422
    Türbolzen-Buchsenset
    Stückpreis 5,97€

    Sehen ziemlich universal aus, hoffentlich passen sie auch tatsächlich - wie angegeben - beim ZJ.

    Ebay-Shop-Name ist übrigens gar net KTS, sondern komischerweise "us-teile".

    Internet-Link hab ich das hier gefunden: http://shop3.kts.de/

    Da steht dann auch ne Tel. dabei.

    Gruß

    Willi
     
  3. #23 bezwinger, 21.08.2013
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    peter
    zu spät ...jetzt kommen die übern teich zu mir :-) 25$ mit porto
     
  4. #24 der_lange, 22.08.2013
    der_lange

    der_lange So what...

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Henry
    Hallo Willi, sag mal bescheid wenn du sie eingebaut hast ob sie passen. Ich hab gestern erstmal den von renegade eingebaut den ich noch liegen hatte, damit die Tür nicht mehr aufs Schloss schlägt, der passt sehr gut. Bei dem Preis war das aber auch zu erwarten :-)
     
  5. #25 bezwinger, 04.09.2013
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    peter
    heute angekommen


    [​IMG]

    [​IMG]

    mal sehn wann ich zum einbau komme :nachdenklich
     
  6. #26 Billy-the-kid, 05.09.2013
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Willi
    Mir geht´s genauso. ;-)

    Immerhin sehen meine schon mal genauso aus, passen also hoffentlich (deine und meine).
     
  7. #27 der_lange, 06.09.2013
    der_lange

    der_lange So what...

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Henry
    Geht eigentlich recht schnell, wenn du nen Dremel mit passenden Aufsätzen und nen zweiten Mann (oder Frau) zur Hand hast.

    Ich hab jetz ne Tüte Bolzen in Übersee geordert, damit ich meine Türen fertig machen kann. Da bleiben noch paar über, die ich im Forum günstig verteilen kann!
     
  8. #28 Falkili, 16.09.2013
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    2.532
    Vorname:
    Falk
    Ich hab das mit nem "Schnellläufer" (Industriedremel) gemacht.
    Allerdings nur bei der Fahrertür, weil die anderen Türen noch gut sind.
    Hat ne gute halbe Stunde gedauert (mit Hilfe von nem Kumpel und Kaffee dabei)
    :kaffmasch
     
  9. #29 der_lange, 04.10.2013
    der_lange

    der_lange So what...

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Henry
    So, meine aus Übersee sind gekommen, baugleich mit denen von Renegade. Für´n Zehner pro Satz (1 Bolzen mit 2 Hülsen) geb ich die übrigen ab. Weitersagen!
     
  10. #30 Dauwing, 20.05.2016
    Dauwing

    Dauwing Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Walter
    also setz ich meine 5 cents hier nochmal rein,

    eine Tür läuft rund, wenn beide Scharniere absolut senkrecht stehen,
    beide einen 90 Grad Winkel zum Boden haben,
    und so beide Scharniere das Türgewicht aufteilen.

    Wenn dem nicht so ist, weil die Gummis der Motoraufhängung durch sind,
    und der Motor zur rechten Seite etwas hängt,
    bekommt der Vorderwagen Spannung,
    und von den beiden Türscharnieren, wird das untere Scharnier einen punktuell starken Druck auf die Stelle der Scharnierhülse erzeugen
    die in Folge stark beansprucht wird, bis sie hin ist.

    Wer hier immer wieder mit den Türscharnieren rummacht,
    ohne sich die Gummis seiner Motoraufhängung, speziell das rechte, vorzunehmen,
    der wird im Schnitt alle 6 bis 12 Monate erneut vor dem Problem stehen.
     
  11. #31 Merten ZJ, 22.05.2016
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Is dat jetz dein Ernst? Wenn die Motorgummis durch sind, hängt der Motor vielleicht bisschen schief oder tiefer, aber das Auto wird sich dadurch ganz sicher nicht verdrehen. Und ich habe auch noch von niemandem gehört, der jedes Jahr Türbolzen tauschen muss.

    Mein Z hat 568000km runter und die ersten Motorlager. Meine Türbolzen habe ich bis jetzt 1 mal erneuert.
     
  12. #32 Dauwing, 23.05.2016
    Dauwing

    Dauwing Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Walter
    ob Federn, Motoraufhängung, was auch immer,
    wenn die Scharniere die Tür nicht aus einem 90 Grad Winkel zum Boden bedienen,
    wird die Last der Tür meistens aufs unterste Scharnier verlagert.

    auf 7.03 Minute sieht man die minderwertigen Hülsen aus dem Zubehörhandel,
    die nix taugen

    https://www.youtube.com/watch?v=zxnjMMdHKUs

    ansonsten 2 Tips, um zu prüfen, ob die Scharniere synchron sind,
    - rechter Bordstein und linker Bordstein den Wagen halbseitig parken und sehen, obs beim Öffnen der Tür einen Unterschied gibt,
    - die letzte Schraube vom untersten Scharnier probeweise weglassen.
     
  13. timos

    timos Jeeper

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Timo und Manuela
    Hallo,

    Ich muss da auch nochmal in dem alten Thread nachfragen:

    Die Türbolzen wurden getauscht, aber es knackt beim Öffnen, was wohl die Türfeststeller sind. Die beiden Kugellager sind defekt, die haben sehr viel Spiel. Dadurch bleibt Die Tür auch nicht richtige arretiert.

    Hat mal jemand die Kugellager getauscht oder eine Idee wie man das angehen könnte?

    Am liebsten wäre mir DORSTOP von der Firma Stabilus. Kann ich aber nicht als Nachrüstsatz (zum Basteln) finden :achselzuck
     
  14. #34 Merten ZJ, 14.06.2016
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Moin, das Problem habe ich auch. Quietscht und knackt. Vielleicht gibs das ja auch mal irgendwann bei Ebay :-) Hab ich bis jetzt aber vergeblich gesucht.
     
  15. #35 Dauwing, 25.06.2016
    Dauwing

    Dauwing Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Walter
Thema: Türbolzen am Z tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türbolzen jeep grand cherokee

    ,
  2. mopar türscharnier bolzen Anleitung

    ,
  3. Jeep zu türbolzen wechseln

    ,
  4. jeep grand cherokee zj türscharnier rep satz bolzen,
  5. Türscharnier jeep zj,
  6. türbolzen reparieren,
  7. jeep grand cherokee zk türbolzen,
  8. Türscharnier-Bolzen wohnungstür ausschlagen,
  9. Jeep cherokee xj türbolzen,
  10. turbolzen jeep grand cherokee zj,
  11. maße türbolzen cherokee zj,
  12. jeep patriot tür knackt