TJ V8 umbau

Diskutiere TJ V8 umbau im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Juten abend Ich bin gerade dabei meinem TJ ein schöneres Hertz zu Implantieren. Weiß einer ob das TH350 an den 5.2 aus dem ZJ passt inklusieve...

  1. #1 MTS 2012, 13.02.2016
    MTS 2012

    MTS 2012 Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Jan
    Juten abend

    Ich bin gerade dabei meinem TJ ein schöneres Hertz zu Implantieren. Weiß einer ob das TH350 an den 5.2 aus dem ZJ passt inklusieve Wandeler? Oder brauche ich ne andere Gertiebeglocke?
    Danke schon mal im vorraus :ciao
     
  2. #2 christian73, 13.02.2016
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Chris
    NEIN! passt nicht.... meine mich auch dran zu erinnern, dass beim v8-swap auch das getriebe versetzt werden musste, weil das mit den krümmern oder so nicht passte..... das ist aber jetzt nur aus dem gedächtnis heraus.

    guck mal hier:

    http://www.novak-adapt.com/knowledge/transmissions/automatic/th350/

    das gibts weitere infos... bevor ich was falsche behaupte.....


    hasste das mit demn TÜV alles besprochen, was du so machen musst für ne erfolgreiche strassenzulassung???


    gruss,

    chris
     
  3. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Peter
    nimm das Getriebe, das ohnehin an den Motor gehört (wahlweise Autom. vom ZJ oder Schalter vom z.B. Durango/Dakota), das passt sicher und harmoniert mit dem Motor, Zumal je nach Bj. die Getriebesteuerung im Motorsteuergerät integriert ist und Du sonst gute Chancen hast, daß permanent Fehler kommen.
    Krümmer passt, aber nur der Guß. Motorhalter muß man versetzen, die Getriebplatte bleibt, wo sie ist, lediglich für den Silentgummi muß man andere Löcher bohren. VTG passt auch, kannst ggf. zwischen 231, 242 und 249 wählen.
     
  4. #4 wrogglerv8, 16.02.2016
    wrogglerv8

    wrogglerv8 Newbie

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    frank
  5. #5 Cooper1, 18.02.2016
    Cooper1

    Cooper1 Berserker

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    THORsten
    Da kann ich mich dem Christian und dem Peter nur anschließen !

    Welches BJ hat dein TJ und welches der Motor.
    Stimmen die Abgasnormen überein,wenn nicht müßte die vom Motor besser sein, als die vom TJ.
    Machst du auch die Bremsen ?
     
  6. #6 christian73, 19.02.2016
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Chris
    hatte gestern die gelegenheit mit einem bekannten drüber zu schnacken:

    er hatte vor einen crovette motor zu verbauen. der tüv machte da einen strich druch dir rechnung: ABGAS-gutachten ist fällig. das wäre teurer als der umbau selber...... auch der umbau von einem V8 von jeep wäre das gleiche problem. früher ging das wohl irgendwie, heute ist das vorbei. da ist es um ein deutliches einfacher, den originalen R6 "aufzupusten".

    gruss,

    chris
     
  7. #7 Cooper1, 19.02.2016
    Cooper1

    Cooper1 Berserker

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    THORsten
    Wenn du keinen Ingenieur hast, der an sowas Spaß hat und so einen Umbau verantwortet, mit seinem Namen, wird das eine Totgeburt.

    Der Umbau "muß !" heute besser sein als das was von Jeep vom Band läuft !

    Zusammengemurxte Karren?, das war einmal !

    Bremsen müßen passen (die Bremsprüfung macht echt Spaß, auser den Reifen), mit den Originalen lehnen 99% eh ab.

    Heute ist der TÜV eine riesen Hürde !

    Bremsenprüfung
    Lärmprüfung
    Tacho
    Höchstgeschwindigkeit
    Abgas
    Betriebsfestigkeit
    u.s.w.

    Wenn der V8 mal drin ist und eingetragen, wirst du es nicht bereuen !

    Ein Traum !!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Peter
    daher mein Vorschlag, Komponenten aus einem ZJ zu nehmen, da der ZJ nahezu identisch ist (hatte sogar bis '93 hinten Trommeln), da kann man sich, einen sachkundigen und willigen Prüfer vorausgesetzt, eine Menge Zeit und Ärger ersparen.
     
  9. #9 bezwinger, 20.02.2016
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    Und möglich den ganzen bremskraft verstärker mit übernehmen .glaube der ist größer beim zj .was zu vergleichen wäre ob es auch stimmt .
     
  10. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Peter
    yep, es sei denn das Ausgangsfahrzeug ist ein Automatic, dann ist es egal.
     
  11. #11 MTS 2012, 21.02.2016
    MTS 2012

    MTS 2012 Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Jan
    Abend danke für die ganzen Rückmeldungen.

    Das mit den Eintragungen ist schon geregelt :vertrag
    Mein Tj ist ein 2.5 aus 97 und das Spenderfahrzeug ebenfalls also sind die abgaswerte gleich.
    Die Bremsanlage ist schon fertig :yippieh
    Die Motorlager hängen noch in den Staaten:warten. Nur der Kabelbaum macht mir noch Angst.
    Habe bei dem Orginalgetriebe die Befürchtung das es zu lang ist von der Bauform :achselzuck mal sehen wie das mit meinem VTG am Automaten wird
     
  12. #12 christian73, 21.02.2016
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Chris
    :achselzuck:achselzuck:achselzuck

    die abgaswerte von einem 2.5 sind von einem v8 gleich? :warten

    /chris
     
  13. #13 MTS 2012, 21.02.2016
    MTS 2012

    MTS 2012 Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Jan
    Falsch geschrieben sorry. Die Schadstoffklasse ist die gleiche
     
  14. Voggel

    Voggel Jeeper

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Ja bitte bitte Umbauen :-) : gib5
     
  15. #15 Cooper1, 23.02.2016
    Cooper1

    Cooper1 Berserker

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    THORsten
    Wie, das Spenderfahrzeug ist schon ein TJ :nachdenklich

    Was du wissen mußt, ist, welchen Datenbus beide Fahrzeuge haben. Sind es die Gleichen ?
    Dein TJ hat CDI-Bus, meine ich mich erinnern zu können, also Chrysler spezial.

    Wenn das mit dem TÜV kein Ding ist , mach den Umbau !!!!

    Die Mühen lohnen sich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  16. #16 MTS 2012, 24.02.2016
    MTS 2012

    MTS 2012 Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Jan
    Meiner ist ein Tj Bj.97 und das Spenderfahrzeug ist ein ZJ. Bj.97 sollte also passen. Und ja ich ziehe es durch der alte Motor kommt mir nicht mehr unter die Haube :troll. Mit dem überholen vom V8 bin ich so gut wie durch, warte jetzt noch auf die teile vom Lackierer dann kann ich ihn zusammen bauen. Hat einer die kompletten Schaltpläne vom Tj und Zj :help.
     
  17. #17 Cooper1, 24.02.2016
    Cooper1

    Cooper1 Berserker

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    THORsten
    Schaltpläne bekommst du in England auf e-b..
     
  18. #18 Waschdl, 09.09.2017
    Waschdl

    Waschdl Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sebastian
    Hallo, an den Themenstarter.
    Wollte mal nachfragen ob der Umbau auf V8 schon fertig ist.

    Gruss aus Luckenwalde, südlich von Berlin
     
  19. #19 Cooper1, 17.10.2017
    Cooper1

    Cooper1 Berserker

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    THORsten
    Wird warscheinlich gescheitert sein, der Themenstarter:achselzuck
     
  20. #20 samse2101, 18.10.2017
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Peter
Thema: TJ V8 umbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler tj v8 umbau

    ,
  2. v8 im jeep wrangler tj

    ,
  3. jeep wrangler v8 umbau

Die Seite wird geladen...

TJ V8 umbau - Ähnliche Themen

  1. US-Import auf EU umbauen

    US-Import auf EU umbauen: Moin moin liebe Freunde, ich weiß es gibt bestimmt schon so einen Thread, aber ich bin ehrlich und wirklich zu faul zum suchen.... Ich habe das...
  2. TJ BF Goodrich Reifen

    TJ BF Goodrich Reifen: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und erst seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines TJ 4.0 Meine Frage : Ich habe zu Zeit Reifen mit der Größe...
  3. Der Tj und seine Ölflecken...

    Der Tj und seine Ölflecken...: Hallo euch zuammen. Schon seit längerer Zeit macht mein TJ Ölflecken im Hof. Ist jetzt nichts dramatisches oder wahnsinnig viel, nervt mich...
  4. Hinterachse Umbau

    Hinterachse Umbau: Hallo Jeeper Hat von euch schon mal einer von Blattfederachse auf Schraubenfederachse umgebaut Möchte das an meinem Xj machen Dachte evtl an Zj...
  5. Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW

    Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW: Hallo Zusammen! Bin etwas verwirrt! Habe eine neue Viskokupplung mit original Teile Nr. 52027892 lt. Pappas Graz bestellt! Bekommen hab ich lt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden