SYE mal wieder; Slip Yoke

Diskutiere SYE mal wieder; Slip Yoke im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; hallo zusammen. wenn JEEPER miteinander telefonieren kann nichts gutes bei herauskommen. und irgendwie habe ich den eindruck, so ein telefonat...

  1. #1 Eagle Eye, 24.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen.

    wenn JEEPER miteinander telefonieren kann nichts gutes bei herauskommen.
    und irgendwie habe ich den eindruck, so ein telefonat ist immer sehr teuer,
    nicht wegen der gebühren sondern wegen der folgen.

    aber das nur nebenbei bemerkt.

    nun zum thema:
    ich möchte gern meine vibrationen weg haben
    und das getriebe an seinen urpsungsplatz zurück versetzen.

    lösung : SYE-Kit (oder FW wieder raus)

    so ein getriebeanflansch-teil kostet in den staaten ca. 150 US$

    die kardanwelle schlägt etwas mehr zu buche :verrückt
    ok, hier kann man evtl. ersatzweise eine andere lösung finden,
    muss ja keine tom woods sein.
    in HH fertigt eine firma nach maß, kostet ca. 150 euronen.
    müsste nur nochmal die firma ausfindig machen :pfeiffen

    wie sieht das aus mit achse drehen ??

    ist das ein MUSS oder ein KANN ??
     
  2. #2 Darkstar, 24.03.2009
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    112
    Vorname:
    Mario
    Ich habe gestern auch mal bei 2 Kardanwellenbauer angefragt.
    Einer hat heute Morgen gleich zurück gerufen. Schien auch mit so etwas Erfahrung zu haben, da ich ja nach einer Doppelgelenkwelle mit Längenausgleich gefragt habe und er gleich meinte warum denn Doppelgelenk. Da konnte ich dann auch nichts richtig antworten.
    Da ja z.B. G Modell und Landys auch nur Einfachwellen haben.
    Er konnte sich das nur durch einen sehr extremen Knickwinkel erklären oder "die Amis stehen drauf"
    Kreuzgelenkmaße von 82xØ27mm wußte er auch gleich.
    Ca. Preise hat er genannt von Einfachwelle mit Längenausgleich 250€ und als Doppelgelenk 400-450€.
    Also Dein Angebot von 160€ wär da aber der Hammer.
    Jetzt stellt sich mir Frage Nr.1: Warum Doppelgelenk?
    Frage Nr.2: Chriss mess mal Deine Welle!!
    Frage Nr.3: Wann schon mal SYE bestellen?

    Mario
     
  3. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Peter
    Meine Empfehlung:
    SYE-Kit + angefertigte Kardanwelle (Basis ist die alte Welle), in die ein Schiebestück eingeschweisst wird. Das macht dir jeder Gelenkwellenbauer für etwa 120-150,- Euronen. Auf das Doppelgelenk würde ich verzichten, die sind wesentlich schmutzempfindlicher, die Rep. ist richtig teuer. Statt dessen zei handelsübliche Einzelgelenke und einen 1' Motorlift z.B. von AA o.ä.
    Dann muß bis etwa 4' die Achse nicht gekippt werden.
    Tip: Kreuzgelenke beistellen, daß der Gelenkwellenbauer die Welle mit den Gelenken wuchtet.

    Wichtig beim Einbau:
    Knickwinkel muß bei Einzelgelenken an beiden Gelenken annähernd gleich sein, es muß immer ein leichter Knickwinkel vorhanden sein, da sich die Welle sonst sinusförmig "aufschaukelt".

    Falls Du doch ein Doppelgelenk verbauen willst:
    DG immer VTG-seitig verbauen, das Einfach-Gelenk darf in diesem Fall keinen Knickwinkel in Normalstellung haben, sonst vibriert es.
     
  4. #4 Eagle Eye, 24.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    die 160 euro waren kein fixum.
    nur ein unverbindlicher richtwert des letzten jahres.

    er meint, die greifen ins regal, längen ab und schweissen den halter für die KG passend an.

    einzelwelle.
    aber wir sind nicht ins detail gegangen.
    er meint, schicken sie KG her und wir machen.

    250 euronen ist mir derzeit zuviel kohle für was, dass ich eigentlich nicht wirklich brauche.

    bei PORC kostet der SYS kit bei 175$ habe grade nachgesehen.
    komplett incl. drive shaft 470 $

    :nachdenklich wolltest du "morgen" schon bestellen ??

    dann erstmal ohne mich.
    hier liegen eh noch soviele teile herum, die ins auto müssen.
     
  5. #5 Darkstar, 24.03.2009
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    112
    Vorname:
    Mario
    @LCG
    Hast Du Erfahrungen mit eine Eingelenkwelle? Hört sich so an.
    Der Typ am Telefon hat mir auch schon von einem Doppelgelenk abgeraten.

    Ne, morgen werde ich auch nicht bestellen. Dauert vielleicht noch so 1-2 Monate.
    Momentan herscht Ebbe, da viele andere Rechnungen bezahlt werden wollen.
     
  6. #6 Eagle Eye, 24.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    2 monate :nachdenklich da reden wir in jedem fall nochmal gemeinsam drüber. :daumen

    und ja, die idee bzw. die ausführung von LCG gefällt mir auch sehr gut.

    aber ganz ehrlich, passen da nicht auch andere kardanwellen ??

    kann doch nicht sein, das es da so gravierende unterschiede gibt :grübel
     
  7. #7 DieTerMiete, 24.03.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Also ich wüßte jetzt auf anhieb nicht was an einem doppel KG schlecht sein
    soll außer das es insgesamt einen größeren Knickwinkel hat als ein normales.

    Ich meine bei einem normalen ist bei 15° schluß. Dazu kommt das das untere
    KG den gleichen Knickwinkel braucht wie das obere, also Achse in dem Fall
    nicht drehen. Heißt aber das der Knickwinkel dadurch nicht begünstigt
    wird.

    Wenn du jetzt also ein doppel KG einbaust haben die oberen beiden den
    gleichen knickwinkel bedingt durch das eingebaute Gleichlaufgelenk. also muß
    das dritte KG im bunde einen winkel von quasi 0° haben.
    Kein Winkel ist aber nicht gut für ein KG von daher braucht es da 1-3°.
    Darum muß die Achse gedreht werden. Was aber kein Hexenwerk ist, ich habe 6° Achskeile verbaut.

    soviel zu meiner Erfahrung mit den SYE-firlefanz

    Gruß...

    PS: @Mario, ich müßte erst nachmessen wie lang meine Welle ist.
     
  8. #8 trudelpups, 24.03.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Sehr schön ,die richtige Frage zur richtigen Zeit.
    Ich bin mit dieser Sache mittlerweile auch völlig verwirrt.
    Eigentlich möchte ich nur ungestört ohne Vibs Auto fahren.
    @ Mario u.Carsten,wenn ihr das richtige gefunden habt bestellt X3.
    Da mach ich mit und das drückt vielleicht noch mal den Preis.: gib5
     
  9. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    :nachdenklichTja... was kann ich sinvolles beitragen....

    Ich hab für meinen SYE mit Tom Woods welle im zuge einer sammelbestellung ca 500€ bezahlt :basar

    Allerdings fand ich war der einbau recht aufwändig:huch... nix mit in 2 std isser drinn...

    erst musste an der schaltgabel am VGT geflext werden...
    [​IMG]


    Dammit es dann endlich so aussah:
    [​IMG]

    Dann musste die achse gedreht werden, mangels keile wurden die aufnahmen abgeflext und wiedr aufgeschweißt
    [​IMG]

    [​IMG]


    letzdendlich sieht dann die KW so aus:
    [​IMG]


    :genauseiddem keinerlei Vibs:tanz(sep. 05)
     
Thema: SYE mal wieder; Slip Yoke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen sye wrangler yj

    ,
  2. Yj sye