Surfstick

Diskutiere Surfstick im Bit-Corner Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Leute heute habe ich mal eine nicht-Jeep-Frage ... hat jemand schon Erfahrung mit Surfstick´s gemacht ??? wie sind diese in der Handhabung...

  1. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    Hallo Leute

    heute habe ich mal eine nicht-Jeep-Frage ...

    hat jemand schon Erfahrung mit Surfstick´s gemacht ???
    wie sind diese in der Handhabung ???
    wie ist die Datenübertagung ???
    welchen Provider kann mann empfehlen ???
    und wie sind die Surfstick´s im vergleich mit dem Festnetzzugang ???

    Erfahrungsberichte währen echt super ...
    Danke
     
  2. #2 BlackFrog, 03.11.2010
    BlackFrog

    BlackFrog Guest

    Hi MAD,

    also ich habe mir den Surfstick von "Pro7" zugelegt. Der nutzt das Vodafone-Band. Empfang ist nicht schlecht. Geschwindigkeit liegt halt auf Modemnivau. Dafür zahle ich aber entweder pro Stunde, für 12 Stunden, einen Tag oder eine Woche. Es geht los bei 0,77 € für eine Stunde.

    Ich wollte keinen Vertrag. Das Ding funktioniert per Prepaidkarte.

    Wenn man guten Empfang hat kann man mit der Geschwindigkeit im Grunde gut leben. Es sei denn du willst große Datenmengen herunterladen. Zum Surfen, E-Mails etc. reicht das vollkommen aus.

    Schau mal hier rein:

    http://www.prosieben.de/stick/produkte/web-stick-1.1080548/

    Gruß
    Volker
     
  3. Big-M

    Big-M Guest

    Ich habe eine Zeit lang den Surfstick von Fonic genutzt, Empfang und Geschwindigkeit waren ok, läuft auch über Prepaid. Kostet für 24 stunden 2,50 € pro Tag an dem man sich einloggt bzw. einwählt.

    Der grosse Nachteil, nicht du bestimmst die 24 Stunden, sie laufen ab einer bestimmten Uhrzeit und wenn du dich 5 Minuten vor Ablauf dieser Zeit einloggst, bist du direkt die doppelte Summe los, wenn du in die nächste Taktung kommst.

    Da ich zur Zeit keinen Stick brauche, kann ich zu den ganz aktuellen Tarifen aber keine Angaben machen.
     
  4. #4 AMGeneral, 04.11.2010
    AMGeneral

    AMGeneral Jeeper

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Ich habe nen HTC HD2 mit Datenflatrate wenn mir der bildschirm zu klein ist nutze ich es als Modem über WLAn für das Laptop finde ich persönlich besser wie nen Stick und kann man heutzutage ja mit fast jedem Handy machen.

    gruss
     
  5. #5 simplydynamic, 04.11.2010
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    @ amgeneral

    Klappt das Problemlos ? Wie wählt man bei der Laptop/Smartphone Geschichte sich ins Netz ein ?
    Ich grübel nämlich auch die ganze Zeit ob ich einen Stick für mein Netbook hole inkl. Netbook Flat oder eher ein HTC Smartphone mit normaler Datenflat.
    Wenn ich das aber so easy koppeln kann und das auch mit einwählen und Tarifen einfach klappt ist klar was ich mache.

    Bei 1&1 hgibt es z.B. das HTC Wildfire für 0€ und dazu die Internet + alle Netze Flat für 29,90 im ersten und 39,90 im zweiten Jahr.
    Imho das beste Angebot was gefunden.
    Wenn man schon Stick oder Smartphone hat ist Base nicht verkehrt.
    0€ Grundgebühr und dann einfach 10€ oder 15€ Inet Flat, je nach Datenvolumen.
     
  6. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Ich nutze den Stick von Congstar.
    Ich brauche den überwiegend wenn wir mit dem Expeditionsmobil oder Wohnwagen unterwegs sind. Vor Kauf habe ich mich daher mal im Wohnmobilforum.de ausgiebig erkundigt, welche Sticks im Ausland am besten funktionieren, welcher Anbieter die meisten Verträge mit den ausländischen Telefongesellschaften haben und mit welchen Stick die besten Erfahrungen gemacht wurden.

    Kosten hier, 2,50€ pro Tag keine sonstige Vertragsbindung. Geschwindigkeit, naja, da hatte ich mehr erwartet, aber das dürfte überall ähnlich sein.

    Klar sollte auch sein, dass es immer stark auf den Standort ankommt. Wo eh schon schlechter Handyempfang ist, bricht oft die Verbindung ab.
     
  7. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    also kann man einen surfstick nicht unbedingt als ersatz für eine festnetzanschluss sehen da die geschwindigkeit nicht gerade berauschend ist ...

    das angebot
    scheint mir schon recht gut zu sein
    telefonieren und internet als flat in alle netze und zur jeder zeit ...
    das währe genau so etwas wie ich es suche ...

    bin wenigtelefonierer und gehe mehrmals am tag ins netz um meine mails bei wkw jeep-community und gmx zu checken und schaue mich nach informationen und strecken im netz um ...
    (ich lade nichts runter)
    immer und überall verbindung zu haben wenn ich es mag ist mein ziel ...
    dafür dann das festnetz und das normale handy abschaffen

    die kombination übers telefon auch ins netz zu kommen ist natürlich noch besser ...
    allerdings kann mann dann auch beides gleichzeitig
    ins netz und telefonieren ???
     
  8. #8 trudelpups, 04.11.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ich habe einen von Aldi,der nutzt das E-Plus Netz und ist daher nicht besonders schnell.
    Vorteil ist ,das es eine Prepaid Karte ist.Keine Einwahl keine Kosten,außerdem ist der Stick selber ohne Simlock und es lassen sich auch andere Karten damit betreiben.
    Kosten pro Tag 1,99 € ,wobei minutengenau ab Einwahl abgerechnet wird und nicht um Mitternacht.
    Man kann auch eine Monatliche abrechnung anklicken,kostet dann 14,99€ pro Monat.
    Wenn man mal auf Dienstreise ist,wird das allemal günstiger als die Abgraser W-Lan Netzte der Hotels.:motz
     
  9. #9 AMGeneral, 04.11.2010
    AMGeneral

    AMGeneral Jeeper

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Die Meisten PDA/Handys bieten es an wenn du über USB mit dem Laptop/Netbook verbunden bist es als Modem zu nutzen und die neueren PDA haben eine Funktion da sind sie sozusagen ein WLAN Hotspot also wenn du da nen Häckchen setzt können alle die , die Berechtigung haben im WLAN bereich den PDA als Internet zugang nutzen ist Easy.

    Mein HTC HD2 hängt im Jeep als Navi und Autotelefon und wo ich in Blickweiler war habe ich mit dem Laptop draußen gesessen und bin Darüber gesurft. Klar ist keine 32k Leitung wie ich zuhause oder im Büro habe aber zum Sürfen und E-mail abrufen langt es allemal.

    gruss
     
  10. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Gustav
    ich hab noch so ein aldi/medion-surstick den ich auf den markt werfen würde, falls interesse besteht...
     
  11. #11 trudelpups, 04.11.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Machst du jetzt ernst mit dem Hof aufräumen Gustav ?? !! :-)
    Ich sitze hier noch bei meinen Eltern ohne W-Lan und nutze gerade den Stick.
     
  12. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Gustav

    ja arnd, alles muß raus, ich brauche das geld...:pfeiffen


    ..für fette felgen...;-)
     
  13. #13 trudelpups, 04.11.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    .....mal kurz OT.
    Ich habe für uns zwei beide natürlich schon geschaut :-).
    8X15 ohne TÜV bei ASP 120 €
    bei 4 WD.com 80 $.
    8,5 X15 sind nur vom American Racing in schwarz zu haben und die will ich nicht.:nö
     
  14. #14 BlackFrog, 04.11.2010
    BlackFrog

    BlackFrog Guest


    Hey stimmt! Das mein HTC HD mini ja auch noch! :daumen

    Das muss ich bei Gelegenheit auch mal versuchen. :pfeiffen

    Danke für den Tipp. :genau

    Gruß
    Volker
     
Thema:

Surfstick

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden