Stroker ??

Diskutiere Stroker ?? im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; langeweile kommt... eigentlich nicht.. aber damit ich weiß was ich schon für 2009 planen kann.. :zwille was brauche ich den so.. den stroker´s...

  1. #1 grimaldur, 29.03.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    31
    Vorname:
    Jean-Philippe
    langeweile kommt...

    eigentlich nicht.. aber damit ich weiß was ich schon für 2009 planen kann.. :zwille

    was brauche ich den so..

    den stroker´s gibts ja mit 4,5 4,6 4,7 4,9L usw..

    mir würde einen kleinen reichen..

    geh ich recht in der annahme das eine 4,2L kurbelwelle + pleuel davon eigentlich schon einen kleinen stroker ergeben? (aber wieviel)

    grössere einspritzdüsen, ist auch klar..
    DK bearbeitung auch..

    die frage ist brauche ich eine andere nockenwelle?

    ach ja ziel sind keine drehzahlen.. nur power ab 500 trs ;-)
     
  2. #2 Thomas K., 29.03.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    So ist es. Ohne bohren hast du einen 4,5er.
    Auf 1. Übermaß = 4,6er
    Auf 2. Übermaß = 4,7er

    Nockenwelle ist glaube ich kein Muss.

    Ich beschäftige mich zur Zeit, auch etwas mit der Theorie:D
    Zur Praxis wird es bei mir aber wohl nicht kommen.

    Thomas
     
  3. #3 grimaldur, 29.03.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    31
    Vorname:
    Jean-Philippe
    ja erst theorie, dann praxis :D

    aufbohren will ich vorerst nicht, irgendwann ist der motor sowieso soweit das man ihn aufbohren soll, erst dann würde ich es machen..

    4,5L reichen ja auch.. (vorerst)

     
  4. #4 rene_yj, 29.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Jeeper

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
  5. #5 Timber Crawler, 02.04.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
  6. #6 grimaldur, 02.04.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    31
    Vorname:
    Jean-Philippe
    Danke, das im DE hatte ich damals gar nit gesehen
     
  7. #7 rb-prostreet, 21.05.2008
    rb-prostreet

    rb-prostreet Member

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Ich greif das Thema mal wieder auf:D

    Ich hab vor ca 1 Monat meinen XJ auf 4,5l umgebaut. Einfach nur Kurbelwelle und Pleuel raus und neue rein ist nur teilweise richtig. Die 4,2l KW ist vorne ca 1,5-2cm länger! Aber nur das Teil worauf die Riemenscheibe sitzt. Muss also vorne gekürzt werden, ist aber kein Problem. Das war so ziemlich das einzige Problem das ich lösen musste. Meiner hatte 200tkm drauf als ich ihn rausgebaut habe, die Kolben waren nicht mehr gut, da habe ich gleich neue reingemacht. Sämtliche Dichtungen und Lager verstehen sich von selbst. An dem Motor ist außer dem erhöhten Hubraum alles Serie, also NW, Einspritzventile, DK usw. Läuft Super und hat wesentlich mehr Leistung. Die Verdichtung hat sich durch den Umbau auf ca 9,7:1 erhöht! In naher Zukunft werde ich mal auf einen Leistungsprüfstand fahren um zu sehen wieviel es jetzt gebracht hat. Ergebnis teile ich hier mit:-)
     
  8. #8 grimaldur, 21.05.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    31
    Vorname:
    Jean-Philippe
    da bini ich mal gespannt...
     
Thema:

Stroker ??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden