Stroken ab Bj. 96 aufwärts möglich ?

Diskutiere Stroken ab Bj. 96 aufwärts möglich ? im Modifikationen und Tuning Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hi @ all , ich mache mir grad Gedanken ob es machbar ist sich einen Stroker aus den "neueren" Modellen ab 96 aufwärts zu bauen... ich grübel...

  1. Burn2

    Burn2 Guest

    Hi @ all ,

    ich mache mir grad Gedanken ob es machbar ist sich einen Stroker aus den "neueren" Modellen ab 96 aufwärts zu bauen... ich grübel wegen der Monitorsonde ... ich weiss jetzt aus Erfahrung mit meiner Bastelbude das wenn dahinten nicht die richtigen Werte kommen geht einfach nix mehr. Muss man bei diesen Modellen dann zusätzlich noch das Steuergerät anpassen oder geht das auch so ?

    Gruss
    Sven
     
  2. #2 Morpheus78HD, 22.10.2011
    Morpheus78HD

    Morpheus78HD Master

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    meinst du die monitorsonde am kat???
     
  3. Burn2

    Burn2 Guest

    ja die hinter dem Kat ... wenn da nix geht, geht nix mehr bei der Karre ! aber erst ab Facelift 96 aufwärts
     
  4. #4 Morpheus78HD, 22.10.2011
    Morpheus78HD

    Morpheus78HD Master

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    also meiner ist wie deiner auch 96, nur als 5.2 v8.

    ich habe keine monitorsonde mehr. hab die einfach nicht mehr gesetzt als ich den high-performance kat verbaut habe... alles fein... wüsste nicht was da nicht mehr gehen sollte. die sonde überwacht ja nur ob die lambda funktioniert...
     
  5. Burn2

    Burn2 Guest

    Hast du auch den Facelift ? Oder noch den PreFacelift ? Leicht zu erkennen an der geteilten Heckklappe. Kollege von mir hat auch nen 96er aber von April und seiner ist noch ein PreFacelift. Meiner ist von August und alles danach was bei mir auf der Bühne war lief nur noch im Notprogramm sobald die hintere Lambda ab war.
     
  6. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Gustav

    die monitorsonde überwacht nicht die lambda sondern die funktion des kat´s.
     
  7. #7 Morpheus78HD, 23.10.2011
    Morpheus78HD

    Morpheus78HD Master

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    hab nen facelifter... jo des kats... ;)

    so oder so finde ich komisch dass dann gar nix mehr geht...
     
  8. Burn2

    Burn2 Guest

    Tja was soll ich dir anderes sagen ... mag sein das es beim V8 anders ist ... aber beim 4L gehts definitiv ins Notprogramm und damit kannst nur noch nach Hause schleichen.
     
  9. #9 Morpheus78HD, 23.10.2011
    Morpheus78HD

    Morpheus78HD Master

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    dann sollten vielleicht mal die 4liter spezis was dazu sagen...
     
  10. Burn2

    Burn2 Guest

    entweder sind die alle im Urlaub oder es gibt hier keine ;-)
     
  11. #11 SittingBull, 25.10.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Ich weiß auch nicht wo die Spezies sind... :huhu

    aber beim XJ mit 4.0 und Bj.96 gehts auch ohne hintere LS
     
  12. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    ich versteh irgendwie den zusammenhang zwischen strokerumbau und monitorsonde nicht... der sonde is es egal ob 4 lieter oder 4,7 lieter ausatmen... wichtig is dem stg nur das beide sonden innerhalb ihres sollwerts signale abgeben.
    notlauf ohne die monitorsonde sollte aber eigentlich nicht sein... sehr wohl aber eine meldung via kontrollleuchte oder als meldung im fehlerspeicher.
    aber wie gesagt...wo ist da der zusammenhang mit dem umbau:achselzuck
     
  13. Burn2

    Burn2 Guest

    Ganz einfach, weil die Monitorsonde ja die Funktion des Kats überprüft muss es ja einen Wertebereich geben wo das Steuergerät erkennt ob alles ok ist. Wenn nun so ein 4,7L Motor aus atmet kommen ja auch mehr Abgase raus und meine Frage ist eben ob diese noch im Wertebereich liegen oder nicht. Und das der Notlauf ohne die MSonde nicht sein sollte kannst du ja gerne mal meinem Granny erklären ! Ich kann den Fehler nämlich reproduzieren ! Es ging keine Kontrollleuchte an. Nix ! Im Fehlerspeicher wird nur ein Wert hinterlegt wenn die Sonde nicht da ist, also abgezogen. Ist sie angesteckt und die Sonde sollte kaputt sein (so hatte ich es auch mit einer neuen Sonde die nach wenigen Km nen Kurzschluss hatte) wird kein Fehler hinterlegt ! Man kann dann nur anhand der Regelspannung über die Diagnosebuchse sehen was Sache ist.
     
  14. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    die lambdawerte haben nichts mit dem hubraum zu tun... die menge der abgase ist da absolut egal... nur der lambdawert zählt.
    aber wenn du leistung willst musst das eh abstimmen, sonst fährst ja weiter mit dem blödsinnigen 89 oktan programm und verschenkst wieder leistung

    edith sagt: das mit der monitorsonde probier ich am we mal aus... macht mich ja jetzt n bissl neugierig
     
  15. Burn2

    Burn2 Guest

    Das genau wollte ich wissen. Da ich nicht weiss was genau der "Lambdawert" ist bzw aus was der sich zusammen setzt.

    Ich lese immer wieder von Jeeps die die Msonde abgeklemmt haben und den Kat leer gemacht haben und damit problemlos fahren ... bei meinem geht in so einem Fall leider garnix, deswegen frag ich ja .. bevor ich mir den Stroker da reinbastel und ich dann wieder anfange mit Fehler suchen frage ich lieber vorher ;-)
     
  16. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    für den lambdawert wird der restsauerstoff im abgas gemessen und aus der spannung der sonde der lambdawert errechnet und der lambdawert gibt nichts weiter an wie das gemisch welches verbrannt wird, also ob die verbrennung fett oder mager ist.
    ob nun aber 250 lieter gemisch pro minute verbrannt werden oder 300 ist egal.
    die zahlen sind jetzt übrigens nur aus der luft gegriffen.
     
  17. Burn2

    Burn2 Guest

    Das was du da beschreibst passt auf die 1. Lambdasonde aber nicht auf die 2. ...diese überwacht halt in meinem Fall den Kat und wenn da jetzt mehr durch geht ist die Frage ob die 2. Sonde noch sagt "jau der Kat arbeitet gut"
    so hab ichs jedenfalls verstanden laut wikipedia und whb :nachdenklich

    vielleicht denke ich auch viel zu kompliziert ;-)
     
  18. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    jap;-)

    stell dir vor wie das dann bei turbofahrzeugen wäre... wenns geht noch mit overboost... die wären nach nem update ja nurnoch im notlauf.

    wenn die erste lambdasonde ausfällt gibts notlauf... ist auch ganz klar, da die elektronik nicht weiß was sie regeln soll... also gibts einen ersatzwert und somit notlauf.
    wenn die zweite sonde ausfällt funktionieren alle regelkreise trotzdem noch... somit sollte kein notlauf ausgelöst werden... wär ja auch kontraproduktiv... die zweite sonde ist dafür da dem fahrer zu sagen das er jetzt ne dreckschleuder fährt... ne dreckschleuder im notlauf produziert nochmals mehr dreck, der sprittverbrauch steigt und auch die abgaswerte verschlechtern sich im notlauf... also wär das doch irgendwie absolut sinnfrei. oder? außerdem reden wir hier ja von euro 2 bzw euro 3 motoren in deutschland gabs die zweite sonde mit wenigen ausnahmen erst ab euro 4 mit einführung der obd2 und eigentlich wird die auch nur dafür gebraucht.

    und wie ich weiter oben glaub ich schonmal geschrieben hab... wenn du strokst auf 4,7 oder 4,9 oder was auch immer... das stg muß eh angepasst werden, sonst macht der ganze umbau wenig sinn bzw verschenkst du leistung.

    aber wie man es dreht und wendet... der sonde ist die abgasmenge vollkommen egal...nur der o² gehalt zählt...denn mehr kann die einfach nicht messen und der ist unabhängig von der abgasmenge, nur vom gemisch und dem ablauf der verbrennung.
    wenn dein gemisch irgendwo um lambda 1 liegt wird es keinen notlauf geben, erst wenn die regelgrenzen im stg nicht mehr ausreichen... wenn das stg das gemisch also schon bis maximum seiner regelgrenze angefettet hat und der motor immernoch zu mager läuft weil z.b. die esv´s nicht ausreichend groß sind, gibts notlauf weil das stg denkt es liegt irgendwo ein defekt vor.
    willst du denn einen fertigen stroker kaufen, oder nur teile und selber zusammenbauen, oder ganz selber alles zusammenstellen?
     
  19. #19 rottifan, 11.11.2011
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    Die zweite Lambda kontrolliert nur ob die erste richtig arbeitet. Das Fahrzeug sollte dabei bei einem Restgemisch von etwa 14,6 liegen. Das sind prozentuale Werte und unabhängig von der Menge. Nur der Prozentsatz wird gemessen. Wenn der Motor (Stroker) richtig eingestellt ist wird er das auch machen und genau in diesem Bereich liegen. (Ansonsten läuft er wie ein Sack Nüsse)
    Ordentliche Stroker haben auch eine Steuergerätemodifizierung wo man im Notfall die hintere Labda einfach abmelden kann und der Wagen trotzdem problemlos läuft. Das geht bei den 6 Zylinder Motoren genauso wie bei den V8 Maschinen. Obwohl meiner einen 6,7 Liter Stroker und einen Kompressor hat, schafft er die ASU völlig problemlos.
     
  20. Burn2

    Burn2 Guest

    Jens :daumen
    Danke für die ausführliche Erklärung. Ich werde mich an dich wenden sobald ich den Motor fertig habe. Die KW ist noch zur Überholung und sobald die wieder da ist werde ich anfangen alles zusammen zu bauen. Die hintere Lambda könnte man ja jetzt schon raus proggen und diese doofe WFS und das Gebimmel wenn der Schlüssel noch steckt .. boah das nervt vielleicht :keule:
    Wenn das Steuergerät so gebaut wäre wie die "älteren" würde ich sagen, schick rüber das binär File ich programmiere das eben selber drauf. Epromlöscher und nen guten Elnec Programmer hab ich da :pfeiffen
     
Thema:

Stroken ab Bj. 96 aufwärts möglich ?

Die Seite wird geladen...

Stroken ab Bj. 96 aufwärts möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Wie entsorge ich ein Elektro-Unfall-Auto (Tesla).... Ergebnis: Momentan nicht möglich....

    Wie entsorge ich ein Elektro-Unfall-Auto (Tesla).... Ergebnis: Momentan nicht möglich....: Wie entsorge ich ein Elektro-Unfall-Auto (Tesla).... Ergebnis: Momentan nicht möglich.... [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [MEDIA]
  2. Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm

    Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm: Hi zusammen! Verkaufe (wg. Geschäftswagen) meinen Compass schweren Herzens... Ausführliche Beschreibung findet Ihr auf mobile.de...
  3. Compass Bj 2015 2,4l 4x4: Defekte Batterie - welche passt?

    Compass Bj 2015 2,4l 4x4: Defekte Batterie - welche passt?: Hi zusammen, meine Batterie ist leider schwach und muss ausgetauscht werden... Problem: Mein Jeep Händler kann mir nicht sagen, wie viel Ah die...
  4. Welche Sicherung für Hupe CJ7 Bj. 1986 6 Zyl. 4,2l

    Welche Sicherung für Hupe CJ7 Bj. 1986 6 Zyl. 4,2l: Gude, Ausfall der Hupe - natürlich kurz vor anstehendem TÜV-Termin. Kann mir jemand sagen, über welche Sicherung die Hupe abgesichert ist ? Finde...
  5. XJ 4.0 von AMC Bj. 7/88

    XJ 4.0 von AMC Bj. 7/88: Hallo liebe Gemeinde, bisher war ich nur als Leser in der Community unterwegs und konnte mir viele wertvolle Tipps und Anregungen bei Reparaturen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden