Steuergerät anlernen nach Stromentzug

Diskutiere Steuergerät anlernen nach Stromentzug im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; hallo zusammen. habe mir eine neue batterie gegönnt. nach dem einbau und umlegen einiger kabel (ohne zu lösen oder scharf zu knicken) gibt es...

  1. #1 Eagle Eye, 13.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.811
    Zustimmungen:
    1.974
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen.

    habe mir eine neue batterie gegönnt.
    nach dem einbau und umlegen einiger kabel
    (ohne zu lösen oder scharf zu knicken)
    gibt es keine leerlaufdrehzahl mehr.

    stimmt nicht ganz, weil: direkt nach dem einbau, funktionstest und starten
    ging der YPs in leerlaufstellung aus. drehzahl ging runter wie abgestellt.

    nach einigen startversuchen und der fahrt nach hause lief es wieder einwandfrei.

    ich nehme an, das steuergerät musste sich neue daten holen.

    gestern auf dem heimweg fehlte ihm der leerlauf erneut
    und ist bis jetzt noch nicht wieder aufgetaucht.
    WER HAT MEINEN LEERLAUF GESEHEN ??

    egal ob GAS oder BENZIN

    a) ist es richtig, dass des steuergerät sich neu anlernt,
    nachdem es von der batterie getrennt war ??

    b) ist es ratsam, es nochmal zu trennen ??

    danke :ciao
     
  2. #2 Pendagon, 13.08.2008
    Pendagon

    Pendagon Guest

    Moin,

    also von den 4.0 Liter weiss ich, dass die Steuergeräte nach einem längeren Trennzeitraum sich beim Fahren neu anlernen. Das kann bis zu 50 Kilometer dauern.

    Hatte zu meiner Jeepzeit einen 4.0 GC im Visier, der vorher lange stand, und die Batterie war entsprechend platt. Nach Wiederbelebungsversuch lief der Motor wie ein Sack Nüsse. Aber nach einigen Kilometern war der Spuk vorbei und der Motor lief sehr rund... das betraf im Übrigen insbesondere den Leerlauf ;)

    Grüße,

    Alex
     
  3. #3 Danieljetzt, 13.08.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Also ich habe beim 2,5er und beim 4,0er schon die Batterie gwechselt, danach war aber nichts.

    Wie lange war die denn ab?
     
  4. #4 Pendagon, 13.08.2008
    Pendagon

    Pendagon Guest

    Hallo,

    bei dem GC war die Batterie etwa 14 Tage platt.

    Bei einem Batteriewechsel passiert nichts.

    Grüße,

    Alex
     
  5. #5 Eagle Eye, 13.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.811
    Zustimmungen:
    1.974
    Vorname:
    Carsten
    na wie lange hat der hansel gebraucht ?? 15-20 minuten hat der sich damit locker aufgehalten.

    aber das sollte doch egal sein, oder ??

    es sei denn die steuergeräte haben kondensatoren. werden die sicherlich nicht haben.

    also strom weg = strom weg ??
     
  6. lobo

    lobo LiLaLaunebär

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Hatte ich auch nachdem ich meine Batterie leergespielt hatte und es erst am nächsten Tag gemerkt hatte!
    Aber nach ca.50km funzte bei mir wieder alles einwandfrei!

    Gruß Ralf
     
  7. #7 Nordmann, 13.08.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Jopp war beim Granny auch so nach ca 50Km ! Beim XJ hatte Ich des noch net! Aber da hat Mein Kumpel Plötzartig nach dem Abklemmen der Batt wieder ne WF Sperre!:verrückt
     
  8. #8 Pendagon, 13.08.2008
    Pendagon

    Pendagon Guest

    Ja Ralf,.. er muss zum Starten die Batterie auch wieder anklemmen :D :D
     
  9. #9 GranyI6, 13.08.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    anklemmen, anlassen und los.

    las den Rest die Technik machen.

    Ich hab damit wöchentlich - 2- wöchentlich zu tun, weil die Batterie regelmässig leergesaugt wird.

    Anfangs macht er etwas mucken, geht teilweise im Stand aus. Das löse ich so, indem ich nach dem Anklemmen etwas Gas gebe, dann regelt er das automatisch. Ab und zu geht er wieder aus, dauert 2 - 4 minuten, dann hats der Junge kapiert.
    Beim Schalten eigentlich nichts besonderes, merk da nichts.

    Also, reinsetzen und los.
    Mag sein, dass die Feinjustierung und weitere Anlernprozesse 50 km und länger dauern, aber das interessiert doch niemanden.

    Vielleicht braucht er Anfangs bissle mehr Sprit, bis er alles gefressen hat, ist aber doch auch uninteressant.
    :daumen
     
  10. #10 DieTerMiete, 13.08.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    zu a: Ja! ist bei mir auch so...

    zu B: keine Ahnung! Versuch macht kluch!


    Allgemein funktioniert das mit dem Leerlauf eigentlich schon nach ein paar Minuten wieder. (da lernt es schnell :D) War zumindest bei mir immer so...


    edit: da war der Andreas schneller, aber ausnahmsweise meinen wir mal das Gleiche! :-)
     
  11. #11 GranyI6, 13.08.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Ergänzung:
    kürzlich hatte ich überschlägig nen Verbrauch von ca. 25 - 30 litern/100.
    Nanu dachte ich mir, wasn nun los. Okay, mitm Hänger dran. Dachte ich mir, wieder was nieder, oder die Lambdas.

    Das könnte mit dem ständigen Anlernen evtl. zu tun haben!

    Weis net.
     
  12. #12 Nordmann, 13.08.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Das Ständige Anlernen kann auch mit den Spannungsspitzen beim Anlassen zu Tun haben ! Hatte Ich beim Ersten Granny ! Nach dem Einbau einer Größeren Batterie waren die Probs Gegessen! @Alex Nach dem Wiederanklemmen war die WF Sperre Plötzartig da!:verrückt
     
  13. #13 Eagle Eye, 13.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.811
    Zustimmungen:
    1.974
    Vorname:
    Carsten
    ok, also nichts aussergewöhnliches.

    danke :daumen

    sind schon putzige autos, gell...

    immer wieder was neues

    Zitat JEEP42: irgendwas ist immer :-)
     
  14. #14 Wildwater, 13.08.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Falls ihn nicht mehr findest frag beim Bundesheer nach. Die haben immer beachtliche Mengen an Leerlauf.
    :bähh
    [​IMG]
    ;-)

    ww
     
  15. stuebi

    stuebi Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Emanuel
    abklemmen geht noch, wenn aber die spannung zu weit absinkt, dann passt wieder der vergleich mit dem sack nüsse.:huch vor allem nach starthilfe:verrückt

    da hilft dann nur lange fahren oder batterie komplett abklemmen.
     
  16. #16 Eagle Eye, 17.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.811
    Zustimmungen:
    1.974
    Vorname:
    Carsten
    tja, keine besserung.
    hatte am freitag die batterie erneut abgeklemmt, um den vorgang ganz zu wiederholen.

    keine veränderung. er hält den leerlauf einfach nicht.

    da es seitdem auch pfeifft, als würde er nebenluft ziehen, habe ich natürlich alles unterdruck-gedöns kontrolliert. ohne erfolg. alles ist an seinem platz.

    einzig eine winzige kleinigkeit ist mit aufgefallen:
    das glasröhrchen meines flash-lube-pulle ist oben abgebrochen und das zeug läuft nicht mehr nach.
    mache ich mir bei meinen fahrstrecken grad keinen kopf wegen überhitzung.

    aber: kann es sein, dass er dort nebenluft zieht und deshalb den leerlauf nicht hält.

    fällt mir nur grad so ein.

    ansonsten müßte ich mal unters auto gucken ob ich irgendein kabel übersehen habe, das sich evtl. verabschiedet hat.

    kleiner tipp:
    never touch a running system.
    scheiss auf die größe deiner batterie, wenn als gegenleistung dein auto läuft ;-)
     
  17. #17 Lohrengel, 17.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    jep... mein umbauer sagte damals, wenn das flshlube leer ist, auf jeden fall die schraube zudrehen (falls im urlaub z.b. kein Lube zur hand ist), sonst zieht er nebenluft und geht aus.... das wirds bei dir sein...

    Ansonsten... hast du schon die Drosselklappe gereinigt ?
     
  18. #18 Danieljetzt, 17.08.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Sollte doch in leichtes sein das mit dem Flashlube zu testen.
     
  19. #19 Danieljetzt, 17.08.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Achso, hast du das Flashlupe-teil beim Batterie wechslen selber zerbrochen?

    Wenn ja, dann hättes du auch selber drauf kommen können, oder? :weg
     
  20. #20 Eagle Eye, 17.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.811
    Zustimmungen:
    1.974
    Vorname:
    Carsten
    ne, ich habs nicht zerbrochen und mein batterie-wechsler in der werkstatt auch nicht. da sind wir gar nicht drangekommen.

    das ist (warum auch immer) spannung drauf. wahrscheinlich ist das beim einbau so gekommen.
    ok, dann lasse ich das mal austauschen bzw. flcike das mal.

    danke :daumen

    ach ja, dass man die abdrehen soll, wenn die leer ist, hat mir niemand erklärt. steht auch nicht in der bediensungsanleitung. und ich hatte noch gefragt, ob der ein paar km ohne das zeug verträgt.
    er hatte also die vorlage für eine antwort.

    schade, den punkt ziehe ich ihm wieder ab.
     
Thema: Steuergerät anlernen nach Stromentzug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abs Anlernen jeep

    ,
  2. grand cherokee wj 4.7 ho getriebesteuergerät einlernen nach Getriebe wechsel

    ,
  3. grand cherokee wj 4.7 ho getriebesteuergerät anlernen

    ,
  4. grand cherokee Getriebe anlernen,
  5. motorsteuergerät stromlos wieder anlernen,
  6. jeep zj batteriewechsel steuergerät,
  7. cherokee xj steuergerät ab startet jicht mehr,
  8. steuergerät ax anlernen,
  9. jeep grand cherokee leerlaufsteller anlernen
Die Seite wird geladen...

Steuergerät anlernen nach Stromentzug - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Steuergerät

    Problem mit Steuergerät: Hi zusammen, ich habe eine Problem mit meinem Motorsteuergerät. Fehler Einspritzdüse P0206, Düse getauscht und Kabel bis zum Steuergerät...
  2. Steuergeräte vom kk Lichtmaschine über 15 volt

    Steuergeräte vom kk Lichtmaschine über 15 volt: Hallo Weiß jemand wo das Hauptsteuergerät von der Zentralverriegelung ist und für die funkfernbedienung . Außerdem lad meine Lichtmaschine mit...
  3. Stellmotor Verteilergetriebe anlernen?

    Stellmotor Verteilergetriebe anlernen?: Moin. Ich möchte den Stellmotor vom Verteilergetriebe tauschen wg. Defekt. GC WH Muss der neue Stellmotor vom Jeephändler irgentwie angelernt...
  4. Suche steuergerät

    Suche steuergerät: ich suche ein steuergerät für den 4.0 grand cherokee baujahr 1993 hat da jemand was rumliegen?
  5. Objektorientierte Injektoren GC 2. 7 welche muss man anlernen ?

    Objektorientierte Injektoren GC 2. 7 welche muss man anlernen ?: Kann man injektoren selbst nachstellen / richten Habe von nadelsets zur Reinigung gehört. Oder müssen die zu Bosch. Undichte injektoren muss man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden