Steckachse HA Links Schrott

Diskutiere Steckachse HA Links Schrott im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Meine Steckachse an der Hinterachse ist so dermaßen eingelaufen das es in jeder Kurve so dermaßen Schlägt(so viel Spiel) Neue ist schon...

  1. #1 fireboy, 15.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Meine Steckachse an der Hinterachse ist so dermaßen eingelaufen das es in jeder Kurve so dermaßen Schlägt(so viel Spiel)

    Neue ist schon geordert für Ha Links.
    Das geht doch wenn man nur die eine tauscht oder?


    Frage ist aber woran liegt das das die eine Seite so extrem abgenutzt ist?
     
  2. #2 fireboy, 15.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Was ich vergessen habe ist das die Steckachse wohl auf dem Herzbolzen gerieben haben muss, den dort sind die Spuren zu erkennen.
     
  3. #3 schauren, 15.06.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Haste den beide ausgebaut gehabt, oder nur die Putte??

    Kann sein das die andere auch nicht mehr die besste ist. Aber wenn die andere Seite iO ist, spricht nichts dagegen nur eine Seite zutauschen.
     
  4. #4 fireboy, 15.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André

    Ja hab mir beide angeschaut, die andere ist noch absolut i.O
     
  5. #5 schauren, 15.06.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Dann solltest Du noch den Grund ermitteln, warum die Steckachse so eingelaufen ist. Nicht das Du die Neue gleich wieder platt machst.
     
  6. #6 fireboy, 15.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Das ist es ja grade.

    Eine Begründung wäre einfach Verschleiß. Baujahr 1991, es wurde bisher noch nie danach geschaut, bzw irgendein Service an der HA wie Ölwechsel oder der gleichen.Un man fährt ja eh mehr Rechtskurven. ?????

    Ist der Preis von 180€ für ne Neue gut?
     
  7. #7 schauren, 15.06.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Zum Preis kann ich Dir nichts sagen. Ich hab in DE immer geschlachtet. Und mir ist auch noch keine eingelaufen, immer nur gebrochen oder die Verzahnung abgedreht.


    Wenn Du offensichtlich keinen Fehler findest, würd ich die neue Steckachse nach einiger Zeit überprüfen.


    EDIT: Haste paar Bilder?? Vllt sieht man was drauf.
     
  8. #8 fireboy, 15.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Ne leider keine Bilder
     
  9. #9 fireboy, 17.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Neue Steckachse ist drin und Problem gelöst:tanz

    Hier mal ein paar Bilder von der alten Steckachse.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und hier der Bolzen, das ist die Seite die nicht getauscht wurde.

    [​IMG]

    Hier die Seite die dermaßen spiel hatte und getauscht wurde.

    [​IMG]
     
  10. #10 Eagle Eye, 18.06.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.255
    Zustimmungen:
    2.690
    Vorname:
    Carsten
    der herzbolzen ist gehärtet.
    die steckachsen sinds an dem ende nicht.

    wenn du dir die achsen genauer anschaust, machen die den eindruck,
    als seien die aus unterschiedlichen materialien.

    ich meine sie sind am ende /zur verzahnung hin) aus anderem meterial
    und sind dort aufgeschrumpft (oder wie auch immer das verfahren heissen mag)

    auf jeden fall sind die achsen weicher als der herzbolzen.

    wobei dein herzbolzen schon mächtig gelitten hat.

    so heftig habe ich das noch nicht gesehen.

    hast du dir gleich HD achsen zugelegt ??

    meine vermutung, das die achsen so leiden:
    reifengröße und felgenbreite.
     
  11. #11 fireboy, 19.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Ne leider keine HD, ne neue normale, hab im Moment nicht das Geld dafür und musste ja was neues her.

    Bin gestern wieder was gefahren und die Geräusche sind noch genau so vorhanden, also schreddert mein Dif wohl wieder die Steckachse.

    Ich weiß nicht mehr was ich tun soll!!!!


    Reifen sind 31x10,5 R15 auf 8,0JX15
     
  12. #12 krabbe00, 19.06.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    ja,die lieben geräusche von den steckachsen,wenns denn auch die sind.ich glaubs bald nich.

    was hast den genau für ein geräusch, ein mahlen/rauschen oder mehr ein klackern?
     
  13. #13 fireboy, 19.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Es ist beim Lastwechsel in Kurven und beim Anfahren ein Schlagen.

    Es ist definitiv kein mahlendes oder rauschendes Geräusch.
     
  14. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    mmh, was ähnliches hab ich im moment auch. beim lastwechsel in kurven (weiss nicht ob es auch auftritt wenn ich schneller als schritt fahre, auspuff und so zu laut dafür) aber bei mir ist das ein kurzes "klack" oder "knack". hab mal nachgeguckt und es sind die buchsen vom panhard hinten. das passt auch mit dem lastwechsel zusammen.....guck da mal nach: am panhard rütteln, ziehen, drücken (heftig), wenns dann knackt oder so sind die buchsen wohl hinüber, einfach angucken und fühlen
     
  15. #15 krabbe00, 19.06.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    den habe ich auch im verdacht. beim trudelpups hatten wir auch schon die achsen draussen hatten aber an dennen nichts ausser etwas spiel feststellen können.
    die buchse vom panhardstab waren es.
     
  16. #16 fireboy, 19.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Ich hatte nach dem schon geschaut, rührte sich nichts.

    Werde den mal Ausbauen und dann mal eine runde drehen um zu schaun obs weg ist.
     
  17. #17 fireboy, 19.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Echt Vielen Dank an euch, ich hätte da sonst nicht nochmal nach geschaut.

    Hab den Panhardstab ausgebaut und siehe da es lag an ihm.

    Wofür soll der denn genau sein?
    Kann ich den wirklich einfach draußen lassen, also auch auf der Strasse?
     
  18. #18 mad joe, 19.06.2010
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Also ich konnte bislang keinen Unterschied im Fahrverhalten feststellen, seit ich das Ding komplett(mit Haltepunkten an Rahmen und Hinterachse)entsorgt hab.
     
  19. #19 krabbe00, 20.06.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    wenn die buchsen an den blattfedern noch sehr gut sind (ich glaub du hast ja ein neues fahrwerk) wirst du nichts merken.
    und beim nächsten mal fragst, und läufst nicht gleich im den laden
    ;-)
     
  20. #20 fireboy, 20.06.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Ja gut fakt war ja schon das die Steckachse gelitten hatte.
     
Thema: Steckachse HA Links Schrott
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep neue steckachse passt nicht

Die Seite wird geladen...

Steckachse HA Links Schrott - Ähnliche Themen

  1. Tauschen der Karosserieauflagegummis Hinten links und rechts beim Tank

    Tauschen der Karosserieauflagegummis Hinten links und rechts beim Tank: Hallo Zusammen! Da ich ja fest beim Sanieren meiner Affenschaukel bin (Derzeit hab ich ja Zeit und Material zu hause) habe ich heute mal die...
  2. Türschloss links

    Türschloss links: Hallo, ich besitze einen 4 Liter YJ mit Hardtop, bei dem die linke Tür nicht mehr öffnete. Gestern hat ein Kfz Mechaniker das Schloss ausgebaut,...
  3. Radlagerspiel HA Dana 35

    Radlagerspiel HA Dana 35: Servus, also irgendwie lässt mich die Hinterachse nicht los , nachdem alle Lärmquellen im Truetrac Diff besetigt worden sind wie größere...
  4. Xenon Scheinwerfer links geht an und aus.

    Xenon Scheinwerfer links geht an und aus.: Hallo Bei meinem Jeep Grand Cherokee geht links immer das Licht, wenn ich es anhabe immer wieder aus, dann geht es nach einer weile wieder an....
  5. Steckachse und Radnabe ziehen

    Steckachse und Radnabe ziehen: Moin, welcher Abzieher eignet sich am besten zum Ziehen der Radnabe und der Steckachse? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht. Beste Grüße
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden