Stahlstoßfänger

Diskutiere Stahlstoßfänger im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, bin neu hier und am überlegen ob es ein Unlimited wird. Ich hatte auf einem US Video eine Stosstange gesehen die massiv war....

  1. #1 fotosight, 28.06.2013
    fotosight

    fotosight Inaktiv

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Hallo zusammen,

    bin neu hier und am überlegen ob es ein Unlimited wird. Ich hatte auf einem US Video eine Stosstange gesehen die massiv war. Gibt es so etwas auch bei uns und ist das zulässig? (Fußgängerschutz etc.?)

    Lieben Gruß
    Eric
     
  2. #2 Hang Loose, 28.06.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Hallo Eric,

    Es gibt Stahlstossstangen von AEV oder Rugged Ridge, z.B. Bei Allrad Schmitt auf der HM, die auch eingetragen werden können.

    Gruß,
    Eric :)
     
  3. #3 grefenius, 28.06.2013
    grefenius

    grefenius Member

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    grefenius
    Jawoll, kein Problem.

    Hersteller:
    AEV, RuggedRidge, Engage etc.

    Händler:
    Allrad Schmitt, Allrad Pauli, ORZ etc.
     
  4. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Weitere Händler

    K&S Tunning in Gundelsheim,

    Offroad Network in Lüdenscheid

    Ellner Offroad
     
  5. Tender

    Tender Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Hallo,

    wie sieht es denn hier mit der Montage aus. Kann man das leicht selbst machen. Ich möchte mir gerne eine Stahlstoßstange kaufen und sie selbst anbauen. Welche Stoßstangen sind montagefreundlich. Ich will ungern Löcher bohren oder so...
     
  6. #6 honeythetank, 11.07.2013
    honeythetank

    honeythetank Jeeper

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Beni
    Wer selbst anbaut muss es auch selbst durch den TÜV bekommen....
    Aber abgesehen davon ist es leicht die Stossstangen selbst dran zu schrauben; für manche benötigt man aber schon einige Stunden.
     
  7. #7 Rene Koch, 14.07.2013
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

    ...wer selbst eine Einzelabnahme machen lassen möchte, findet hier in den Anhängen die Prüfbedingungen. Viel Glück! :pfeiffen

    http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=CELEX:32009R0078:DE:NOT

    Die ursprünglich für 1.1.2013 verschärfte Version die auch Fzge mit einer Gesamtmasse von über 2,5to betreffen würde, tritt nun erst ab 24.2.2015 in Kraft (siehe Link Art9 Punkt 6). Nicht zufällig hat Land Rover dann den neuen Defender im Programm. Wer sich die verlinkte Verordnung durchliest, wird verstehen, warum das Eintragen von "Windenträgern" oder gar "Stoßstangen" für Privatleute fast unmöglich geworden ist, und Firmen lediglich noch ihren bereits als Muster geprüften Bestand - verständlicherweise für teures Geld der aufwändigen Prüfung wegen - eintragen lassen können.

    Auch die Nummer mit "...ich kenn da einen Prüfer..." läuft seit 2009 in Hessen gar nicht mehr und in anderen Bundesländern sukkzessive ebenfalls nicht mehr, weil Eintragungen in zentralen Behörden (Hessen/Marburg) in Papierform formell nachgeprüft werden, und die geänderten Fzge nach TÜV und formellem Bescheid der zentralen Landesprüfstelle noch bei der Zulassungsstelle zur "in Augenscheinnahme" bei der Eintragung vorgefahren werden müssen. Dadurch sollen sogenannte Gefälligkeitsgutachten unterbunden werden.

    Gruß, René
     
  8. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Danke für den Beitrag, René.
    Daher auch die klare Aussage bei Landrover, daß man eine Winde JETZT an sein Fahrzeug bauen sollte, wenn man eine haben möchte.
    Ich bin gespannt, wie man in die neuen Fahrzeuge Winden einbaut. Ich bin sicher, die Herstellerhaben sich da was einfallen lassen.
     
  9. #9 Rene Koch, 15.07.2013
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

    ...verdeckt, Winden mit Kunststoffseil... ...so wie beim VW Amarok oder Toyota Landcruiser... ...und es gibt auch eine (nicht gerade elegante) Lösung bei Jeep.
    http://powered-by-randy.com/?Kundenfahrzeuge:Jeep_Wrangler:JK_Hunter
     
  10. #10 Thomas W, 15.07.2013
    Thomas W

    Thomas W Jeeper

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas


    Mit einem Kunststoffseil kann man das Seilfenster aber auch anders gestalten...
     
  11. #11 Rene Koch, 15.07.2013
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

    ...Du meinst jetzt bei dem "Hunter" ? Ja. Dann hat man nur das schwarz eloxierte schmale Windenfenster mit anthrazitfarbenem Kunststoffseil und mattschwarz lackiertem Haken, der an der Abschleppöse eingehängt wird. Ich bin jetzt nur zu faul unter den 10.000den von Offroadfotos auf meinen Festplatten das Passende heraus zu suchen. :vogel
     
  12. #12 simplydynamic, 16.07.2013
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    ich finde die Lösung , für jemanden der die Serienstoßstange behalten will/muß eigentlich recht schön.
    Lediglich ist sie etwas lieblos ausgeführt. Ob der Kunde das so wollte ???
    Ich hätte da auch ein schönes Aluseilfenster genommen und eine vernünftige Kausche/Safety thimble.
    Dann sehe das doch richtig gut aus......
     
  13. #13 Thomas W, 18.07.2013
    Thomas W

    Thomas W Jeeper

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas


    Ja, genau das meinte ich. :genau
     
  14. #14 RiffRaff, 01.08.2013
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    55
    Vorname:
    Thomas
    Ich wollte jetzt kein neues Thema aufmachen, mein JK (kurz) hat ein zul. Gesamtgewicht v.2501 kg. Die engage Stoßstange hat ja TÜV für Fahrzeuge ü.2,5t. Das heisst, wenn ich es richtig verstehe, daß ich das Teil anbauen und eintragen lassen kann?

    http://www.ks-tuning.de/www/jk/JK ZubehoerStosstangen.htm
     
  15. #15 honeythetank, 02.08.2013
    honeythetank

    honeythetank Jeeper

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Beni
    Das verstehst du richtig. Personenwagen über 2.5t Gesamtgewicht fallen nämlich nicht unter die Verordnung über den Fussgängerschutz.
     
  16. Ricky

    Ricky Jeeper

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ricky
    Wurde das Gutachten Der Engage Bumper nicht zurückgezogen weil der Fusgängerschutz nicht nachgewiesen worden ist umd damit nicht mehr eingetragen wird!!!! Das war doch was.....
     
  17. #17 simplydynamic, 02.08.2013
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Es wurde von 2.5to. auf 3.5 to geändert und deshalb wurden/werden sie nachgearbeitet.
    Mein Wissensstand.
     
  18. #18 takata130, 02.08.2013
    takata130

    takata130 Gelände-Honk

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    14.757
    Zustimmungen:
    90
    Vorname:
    JörK

    Ich kenne Randy persönlich und habe auch mit dieser "Verdeckten" Lösung geliebäugelt. PROBLEM dabei ist, dass der Anbau der Winde auf dem Stahlträger erfolgt und bei der EU Stoßstange das Windenseilfenster so weit vorne davor ist, dass das nicht wirklich stabil ist wenn man mal was oder sich, schräg ziehen muss....Der Kunde , ein Jäger soweit ich mich erinnere, wollte die Winde nur für Kleinkram, aber nicht um das ganze Auto aus schwierigen Winkeln zu ziehen. Randy hat mir von der Lösung abgeraten, wenn ich die EU Stoßstange behalten wollte. #
    Allerdings sieht das bei der US -Stange anders aus. Diese ist ins sich weniger tief, das Windenseilfenster rückt nahe an die Winde und schräges ziehen stellt kein Problem dar. So habe ich ihn verstanden, weshalb ich es nicht mit der EU-Stange habe machen lassen.
     
  19. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Der Bumper wird (wie soviele andere auch) immer noch eingetragen ( Stand Ende Juli). Denke eine gewisse "negativ Werbung" bei wettbewerbenden Händlern gehört dazu (der Kunde kauft in der Regel nur einen Satz Bumper). Sprich mit Händlern, die die Engage bisher verkaufen und eintragen haben, da geht es weiterhin.
     
Thema:

Stahlstoßfänger

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden