Spureinstellen Richtig gemacht ...mal ein paar fragen..

Diskutiere Spureinstellen Richtig gemacht ...mal ein paar fragen.. im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Servus leutz, vor 2 wochen wurde bei mir die spur eingestellt. laut ausdruck ist alles okay und gerade. beim fahren fällt mir aber auf das er...

  1. #1 Morphine, 20.11.2007
    Morphine

    Morphine Guest

    Servus leutz,
    vor 2 wochen wurde bei mir die spur eingestellt.
    laut ausdruck ist alles okay und gerade.
    beim fahren fällt mir aber auf das er extrem nach links zieht,wenn ich das lenkrad exakt mittig halte ist das auch okay und er fährt geradeaus.
    das wird aber irgendwann anstrengend..ich hoffe ihr wisst wie ich das meine!!??

    mir ist aufgefallen das der monteur nichts an der lenkstange gedreht hat,also das teil was mittig noch mal geöffet werden muss zum rausdrehen.hab leider kein bild zur hand..
    er hat nur an der spurstange gedreht,da sehe ich auch die ansätze der zange...
    ist das normal ??
    weil sogeshen ist das lenkrad ja gerade,ich muss es nur da hindrehen...

    dann fällt mir auf,das er etwas eirig unterwegs ist..also die lenkung geht butterweich aber nicht ganz so spurtreu,es ist nichts ausgeschlagen oder lose..lenkungsdämpfer ist neu ..
    dann noch was,dann ist aber schluss ich denke das ist auch normal ..
    wenn ich in eine bodenwelle fahre,also kein schlagloch..federt er butterweich aus,dabei versetzt sich aber das lenkrad...sobald er fertrig gefedert hat..ist auch wieder das lenkrad gerade...

    weiß nicht wie ich euch das erklären soll..so halt ..

    liegt das am versetzten der achse??er federt ja nun auch heftiger aus als stock und somit kommt der panhardstab in spiel,oder ??
    sorry ich kann das irgendwie nicht so richtig erklären,hoffe ihr könnt so ein bisserl was mit anfangen..
    gruß der MO
     
  2. #2 mad joe, 21.11.2007
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Ich hatte das mal bei meinem Benz.
    Der zog nach dem Spureinstellen immer nach rechts. Der Werkstattmeister meinte aber, die Spur sei 100% eingestellt. Der Rest würde dann an den Reifen liegen.
    Und Tatsächlich war es weg nachdem ich neue Reifen drauf hatte!

    Wird Dir zwar nicht wirklich weiterhelfen, aber oft sind es nur solche "Kleinigkeiten" mit großer Wirkung.
     
Thema:

Spureinstellen Richtig gemacht ...mal ein paar fragen..

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden