Spur und Sturz, Selber einstellen??

Diskutiere Spur und Sturz, Selber einstellen?? im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; So Lichtblick:pfeiffen Die Spur verstellt sich doch beim Höherlegen. Da sich die Schubstangen nach obeb ´´knicken ´´ ziehen sich die Räder vorne...

  1. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Is bei dir positivspur Vorspur??

    Sprich wenn wir jetzt nach rechts vom Bildschirm Fahren stehen die Räder so: > wie ein Pfeil eben??
     
  2. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Ja positiv = Vorspur
    weil sich die Räder beim fahren ja vorne nach außen drücken wollen.
    Ja genau von oben besehen wie ein Pfeil nach vorn. >

    Also da es im Prinzip hier um einen Hecktriebler geht kann die Spur gegen null gehen.
    Bei einen Fronttriebler müße auf Vorspur gestellt werden, da hier der Effekt
    des auseinanderlaufens der Räder durch den Antrieb verstärkt wird.

    wenn ich mir jetzt ne Möglichkeit zun selbst einstellen überlege:nachdenklich
    Räder gerade stellen von außen vor jedes Rad ein gerades Brett gespann, natürlich an der Felge angelegt. Und im selben Abstand vor und hinter dem Rad parallel zur Achse von Rad ( Brett ) zu Rad ( Brett ) gemessen und so die untere Muffe verstellt bis die Räder gleich stehen.
    Wie oben schonmal erwähnt würd ich dafür wieder das elektronische Lasermessgerät nehmen.
    Ist im Prinzip nichts anderes als wie wir früher in der Werkstatt die Spur über Spiegel eingestellt haben.
     
  3. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    NA dann weis ich was ich morgen oder samstag zu tun hab, was würdest du an vorspur lassen wenn du weist das noch ne Winde mit halterung und ein Skid ran kommen??
     
  4. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    0 bis 3mm höchsten
    Na dann ist bei mir der Samstag auch gesichert, muß ich ja nach der Erkenntnis auch noch machen.
     
  5. #65 SittingBull, 11.03.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Wer hat denn jemals was anderes behauptet?

    Nur mit Lenkrad grade stellen isses nicht getan :nö
     
  6. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Na ich-- sonst glaub ich keiner.:traurig2:traurig2:traurig2:traurig2:traurig2:traurig2:traurig2:nachdenklich
     
  7. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Ich hatte gestern immer diesen Lenkungsaufbau im Sinn.
    Denn hier ändert sich nichts an der Spur beim höherlegen.
    Ich will auch mal sehn den XJ auf diese Variante umzurüsten, ist
    Belastungtechnisch stabiler.
    [​IMG]
     
  8. #68 SittingBull, 12.03.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Interessant. Dann wird hier das rechte Rad vom linken Achsschenkel gesteuert, oder?
     
  9. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Jep so ist das bei den Full-Sice Amis gelöst.
    Mein Dodge Van , Blazer und K30 die sind alle so gebaut.
     
  10. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    So hab mal gemessen und wollte die Spur einstellen, aber ich bekomm die scheise nicht gedreht!!!

    V an der Felge 133,7cm
    H an der Felge 135,5cm
     
  11. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    111
    Vorname:
    Michael
    Hallo HeRu,

    besorg Dir einen guten Rostlöser (mein Hängerfritze hat son Hammeröl, da löst sich alles auf) und dann jeden Tag sprayen. Irgendwann geht es dann leichter.

    Gruß

    JaeBar
     
  12. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heinz
    Das System wie auf dem Bild gezeigt gibt es von zig Anbietern... z.B. Rough Country, Rugged Ridge, Iron Rock, ...

    Hier mal von Rugged Ridge: ~klick~


    P.S. Das von Iron Rock ist sau geil: ~klick~
     
  13. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    So nach dem mir das keine Ruhe gelassen hat, bin ich in die Wekstadt gefahren!

    War sehr interessant, wagen ab auf die Bühne alles vom Lasermessgerät angeschlossen Bremseblockiert, paar mal lenk einschlag und gut.

    War sehr interessant nach dem sie dann auch festgestellt haben das die Spur nicht stimmt haben sie 10min das gestänge untersucht. Bis es mir zu blöd wurde dann hab ich 10min damit verbracht denen zu erklären wie man das einstellen kann.

    Naja und dann kam als antwort das sich das nicht drehn läst und sie es nicht einstellen können. Aber ich soll morgen erst zu einer anderen Werkstadt die das dann heiß macht um es gängig zu machen. Und danach wieder zu denen um die Spur einzustellen!

    Aber das gute an der sache ist, ist der Preis.

    Spureinstellen mit so einem Laser messgerät und computer 15Euro

    Die gleichen verlangen auch für Gummis wechseln was beinhaltet jedes rad einzeln vom autoabbauen Gummi tauschen und wuchten 20Euro


    Was haltet ihr von Heißmachen??
     
  14. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heinz
    Ich kann mir nicht vorstellen, was da nicht klappen soll...

    Schrauben los, Zange oder dicken Engländer angesetzt und das Teil gedreht bis die Spur stimmt.

    Kannst ja mal hingehen und die Gewinde von Spur und Schubstange mit WD40 einsprühen.

    Btw: Wir haben doch schon daran gedreht, zumindest an der Schubstange :nachdenklich seltsam...
     
  15. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Glaub mir das ding sitzt Bomben fest also die Spurstange.

    Ich hab so eine Ganz große Pumpenzange die sich in das Material rein Beist also musste ich nur ziehen, aber das bewegt sich kein bischen. WD40 is drann!!
     
  16. #76 SittingBull, 12.03.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Wenn sich an der Spurstange nix drehen lässt, kann man es rundum heiß machen. Aber nicht zu dolle, gell. Mußte bei mir auch schon gemacht werden.
     
  17. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Na dann hoffe ich mal das die Italiener morgen wissen was sie da machen!!
     
  18. #78 SittingBull, 12.03.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Aber sprüh trotzdem wie Heinz schon sagte alles ordentlich ein.
     
  19. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Hab ich heute schon gemacht. Aber die ist wirklich Bomben fest!
     
  20. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    So Spur ist erst mal eingestellt, hab 10 Euro fürs Gängimachen der Spurstange bezahlt und noch mal 15 Euro fürs einstellen der Spur.

    Mal sehn wie lange es hält, wenn winde Skid und alles drann sind ist es bestimmt wieder anders.

    Ach und ich bilde mir ein das er jetzt nichtmehr so schwammig Fährt oder lenkt!!
     
Thema: Spur und Sturz, Selber einstellen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler tj vorspur

    ,
  2. jeep wrangler tj spur einstellen

    ,
  3. Jeep wj spureinstellen

    ,
  4. Nachlauf cherokee zj,
  5. spur selber korigieren,
  6. Reifendienst Pappenheim loc:DE,
  7. jeep liberty spureinstellen,
  8. jeep cj5 spur einstellen,
  9. nachlauf vorderachse cj7,
  10. auto sturz selber einstellen,
  11. spur und sturz selber einstellen,
  12. jeep cj nachlauf,
  13. Jeep Wrangler YJ Panhardstab einstellen,
  14. golf 6 Spur vorne wo einstellen,
  15. sturz einstellen wrangler yj,
  16. sturz einstellen selber machen,
  17. achsengeometrie selber einstellen ,
  18. jeep grand cherokee wk2 sturz spur,
  19. jeep cherokee spur einstellen,
  20. jeep xj vorspur,
  21. jeep zj spur einstellen,
  22. jeep grand cherokee wj panhardstab,
  23. jeep grand cherokee spur einstellen,
  24. sturz korrigieren cj7,
  25. spur einstellschraube hinten jeep patriot