Sitze neu oder aufarbeiten.

Diskutiere Sitze neu oder aufarbeiten. im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Die Sitze in meinem Auto sind komplett runtergerobbt.Sportsitze wie sie so mancher hier hat kosten so um die 200 € das Stück. Die haben aber alle...

  1. #1 trudelpups, 06.03.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Die Sitze in meinem Auto sind komplett runtergerobbt.Sportsitze wie sie so mancher hier hat kosten so um die 200 € das Stück.
    Die haben aber alle sehr hohe Wangen und man muß beim YJ meistens die Konsolen umbauen ,weil man sonst zum Himmel schaut.
    Jetzt war ich mal bei einem Autosattler und habe ihm meine Originalsitze gezeigt.
    Der würde sie aufpolstern und neu beziehen so das sie außen schwarz und in der mitte orange sind.Ganz toll mit doppelten nähten usw.
    Kostet das Stück 350 €.
    Ich finde die Originalsitze erstens schön mit der eingearbeiteten Kopfstütze und zweitens sehr bequem.
    Wer von euch kann denn mal so einen Vergleich vorher - nachher machen.
    Wie gut kann man ein -und aussteigen ,Lagstreckenfahrten usw.
    Danke schon mal.:ciao
     
  2. #2 Thomas T., 06.03.2009
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    3.325
    Vorname:
    Andreas
    Ich persönlich würde auch bei den originalen Sitzen bleiben wollen - ob ausgetauscht gegen andere, oder auch neu aufgepolstert...

    Wegen Deinem gewünschten orangen Streifen würde ich mich mal nach entsprechenden Sitzbezügen umgucken - in der US-Bucht gibt es z.B. reichlich Angebote für zweifarbige Bezüge, teilweise auch wasserdicht aus Neopren.. - die sehen gar nicht schlecht aus, finde ich... :nachdenklich

    KLICK

    KLACK

    KLOCK

    Vielleicht gibt`s sowas ja auch in orange...

    Selbst mit 2 neuen (gebrauchten) Sitzen wird das günstiger als die 700,- Euro für`s Aufpolstern für Deine 2 Sitze... :pfeiffen

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  4. #4 trudelpups, 06.03.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Also die 350 € beinhalten auch den Bezugstoff für die Sitze.
    Von den alten Stühlen bleibt nur das Metallgestell und ein Teil der Polsterung.
    Einfarbig ist natürlich günstiger,sieht aber auch nicht so toll aus.
    Überzieher wollte ich eigentlich nicht haben.
    Klar ist ein neuer Sitz günstiger ,zum Beispiel der http://www.vtsp.de/oxid/oxid.php/si...ecb8.01351089/anid/fbc45cb3203966ae0.53384742
    .Aber ist der originale nicht doch schöner ?!
     
  5. #5 Eagle Eye, 06.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.121
    Zustimmungen:
    6.896
    Vorname:
    Carsten
    beim aufpolstern hast du ja auch wieder einen neuen sitz, sofern er es ordentlich machtn.

    und du hast den riesen vorteil, dass du an deinem auto wieder was ganz besonderes einzigartiges hast. :daumen

    mir pers. wäre es nicht so wichtig.
    hatte mich ja auch schon mal für die sportsitzvariante entschieden und die bestellung auf den letzten drücker rückgängig gemacht, als wir die sitze beim PETER eingebaut hatten.
    war mir einfach nicht stimmig genug und die beine lagen zu hoch.

    ich werde mich noch weiter nach anderen sitzen umschauen und bin auch nicht bange sitze aus anderen autos (z.b. VW, OPEL oder ähnliches) einzubauen, wenn sie mir denn gefallen.
     
  6. #6 trudelpups, 06.03.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ich stelle mir das in etwa so vor.
    Nur ohne so doofe "noppen" ,das schwarze auch in einem glatten Bezug.
    [​IMG]
     
  7. #7 Eagle Eye, 06.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.121
    Zustimmungen:
    6.896
    Vorname:
    Carsten
    ich würde es aussen schwarz machen.

    1. besserer kontrast und trennung zur karosserie
    2. unempfindlicher, beim ein- und aussteigen rutscht man doch über die kante
     
  8. #8 trudelpups, 06.03.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    So wollte ich es auch machen,habe nur kein anderes Bild gefunden.
    Was war denn mit den Sportsitzen bei Peter das Du da ein Storno gemacht hast ??:grübel
     
  9. #9 Eagle Eye, 06.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.121
    Zustimmungen:
    6.896
    Vorname:
    Carsten
    DANNY wäre gar nicht an die pedale gekommen.
    also konsole ausbauen, ein keilstück heraustrennen und wieder so zusammenbraten, dass sie ne neigung nach vorne haben.
    dann die frage ob der kindersitz reingepasst hätte.
    hatte den damals noch nicht.

    es ergaben sich plötzlich so viele unklarheiten, dass ich erstmal die finger von gelassen habe und das geld für die sitze anderwertig versenkt hatte.

    eine neue lösung habe ich noch nicht,
    finde aber z.b. die sportsitze vom 2er SCIROCCO ganz schön.

    sowas in der art in grauem kunstleder :daumen
     
Thema:

Sitze neu oder aufarbeiten.