Servopumpe

Diskutiere Servopumpe im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Moin, ich habe eine Servopumpe drin die nen 2poligen stecker hat.Nun geht die Lenkung schwer und ich habe die Servopumpe in Verdacht, falls...

  1. jv91

    jv91 Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Julian
    Moin,

    ich habe eine Servopumpe drin die nen 2poligen stecker hat.Nun geht die Lenkung schwer und ich habe die Servopumpe in Verdacht, falls jemand ne andere Idee hat bitte melden. Nun hab ich eine ohne stecker angeboten bekommen, kann ich die bedenkenlos einbauen, der stecker ist ja fürs Geschwindigkeitssignal wie ich vermute.?????
     
  2. #2 onkel oswald, 01.05.2014
    onkel oswald

    onkel oswald Jeeper

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    baue die andere Pumpe erstmal ein und schaue was passiert.
    Hat sie denselben Pumpenraddurchmesser ?
    Sonst muß das Pumpenrad gewechselt werden.

    Gruß Jörg
     
  3. #3 hagbard, 01.05.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Die rein mechanische funktioniert auch, kann aber sein das den SG dann Fehler meldet, muss aer nicht.

    Die el. Ansteuerung öffnet, bzw schließt den Hochdruckkreis der Pumpe. Wenn du im Stand z.B. lenkst, gibt es vollen Hyd. Druck für die Lenkung. Bist du auf der Bahn, sagen wir mal bei 140 Kmh beispielsweise kommt kein voller Druck auf die Lenkung, durch die Geschw. brauchst du kaum Hyd. Unterstützung.

    Im Gegenteil, wenn die Pumpe dann vollen Druck liefern würde, wäre deine Lenkung hyper-sensibel, was kontraproduktiv ist.

    Die Pumpe ist aber nur ein Aktor, kein Sensor. Gesch. bekommt dein Wagen üer den KW-Sensor, bzw das Tachoritzel.
     
  4. jv91

    jv91 Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Julian
    und weisst du evtl auch obs die Pumpe sein kann wenn die lenkung schwer geht?
     
  5. #5 hagbard, 01.05.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Du könntest die Spannung an der Ansteuerung mal messen.

    Multi ran, Pin 1 Stecker (bzw Pin 2) an Plus, Masse über Karosserie.

    Sichbar von innen mit Einstellung DC und Autorange aus (ggf 20V festeinstellung) hinlegen, und Lenkung im Stand bei laufenden Motor bewegen.

    Wenn irgend eine Spannung ankommt, wird die Pumpe angesteuert.

    Schlussfolgerung: Pumpe defekt.

    Würde mir so spontan dazu einfallen :grübel
     
  6. jv91

    jv91 Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Julian
    pumpe

    ja macht sinn, mein kumpel hat mir eine gegeben zum ausprobieren zwar ohne stecker aber da werde ich ja sehen obs funzt. Mal schauen ob die passt denn die ist von nem xj
     
Thema:

Servopumpe

Die Seite wird geladen...

Servopumpe - Ähnliche Themen

  1. Doppelriemenscheibe Servopumpe Amc 304

    Doppelriemenscheibe Servopumpe Amc 304: Servus Leute. Ich bin auf der Suche nach solch einer Riemenscheibe für meine Servopumpe. Leider ist eine Seite von der Riemenscheibe stark...
  2. Servopumpe wechseln

    Servopumpe wechseln: Hallo Leute! Bin neuer, stolzer Besitzers eines Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Limited (Baujahr 1999). Leider ist die Servopumpe defekt. Servolenkung...
  3. Kreischen aus der Servopumpe

    Kreischen aus der Servopumpe: Hallo zusammen. Habe zur Zeit ein Problem mit meinem WJ 2,7CRD. Ab ca. 3.000 U/min hört man ein starkes Kreischen aus der Servopumpe. Diese wurde...
  4. Servopumpe drückt Öl aus dem Deckel und macht Geräusche

    Servopumpe drückt Öl aus dem Deckel und macht Geräusche: Hallo Zusammen seit kurzem macht meine Sevolenkung Geräusche und drückt Öl aus der Entlüftungsbohrung im Verschlussdeckel. Die Geräusche sind...
  5. servopumpe eckdaten

    servopumpe eckdaten: kennt hier jemand den max. druck der servopumpe und den volumenstrom?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden