Sensor für Temperatur-Anzeige

Diskutiere Sensor für Temperatur-Anzeige im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; hallo COMMUNITY, seit meinem motorwechsel am YPs habe ich keine anzeige mehr für die temperatur des motors. der jetzige motor stammt aus´nem...

  1. #1 Eagle Eye, 10.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten
    hallo COMMUNITY,

    seit meinem motorwechsel am YPs habe ich keine anzeige mehr für die temperatur des motors.
    der jetzige motor stammt aus´nem GRAND und hat an der stelle, an welcher der YPs normalerweise den zweiten sensor hat (in nähe der spritzwand) keinen sensor bzw. anschluss. das vorhandene kabel greift ins leere.

    ich habe mittlerweile herausgefunden, dass der YPs im regelfall zwei sensoren hat, die mit der temperatur zu tun haben.
    einen für das steuergerät und einen für die anzeige in der amaturentafel.

    ein sensor sitzt (mit zwei kabeln bestückt) im vorderen bereich des motors in der nähe des thermostas und der andere gegenüber in nähe der spritzwand.

    der GRAND hat das nicht. der hat NUR den sensor am thermostat.


    WELCHER von beiden ist für die anzeige verantwortlich und welcher für das steuergerät ???

    ich befürchte, dass, wenn der sensor für das steuergerät defekt ist, dieses die ursache für meinen erhöhten verbrauch ist.

    wo greift der GRAND die zweite information ab, wenn er nur einen sensor hat ?? oder verbirgt er sich an anderer stelle ??

    kann mir jemand klarheit verschaffen ??

    DANKE SEHR !!!!!

    :ciao
     
  2. #2 trudelpups, 10.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    der am Thermostat ist für das Steuergerät und der an der Spritzwand für die Anzeige.
     
  3. #3 Eagle Eye, 10.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten
    ja so etwas hatte ich befürchtet.

    dann werde ich mal das vordere tauschen und für das hintere ersatzweise den temp-sensor vom verdampfer anzapfen.

    da haben wir doch gleich mal ´ne aufgabe für den morgigen kaffee-talk

    :danke


    ach noch was, wie kann ich feststellen, ob die anzeige funzt ??
    muss ich da einfach "+" draufgeben ??
     
  4. #4 Danieljetzt, 10.07.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Wenn du einfach + draufgibts wird die warscheinlich voll auschlag machen oder vieleicht soga kaputt gehen.
    Du hast doch einen Sensor, oder? Klemm den doch an und mach ihn warm.
     
  5. #5 trudelpups, 10.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    stimmt bei Spannung schlägt das Ding voll aus ,geht aber nicht kaputt davon.
    Ich bring morgen mal meine Rep Anleitung mit.
     
  6. #6 Eagle Eye, 10.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten
    ausschlag hatte der vorhin nicht :grübel

    und der sensor passt nicht, die sau.

    also werde ich morgen mal "klauen" gehen, bzw. nochmal ´nen versuch unternehmen "+" drauf zu legen.

    das mit dem handbuch ist ne tolle idee :daumen
     
  7. #7 Wildwater, 11.07.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Du musst das Kabel an Masse halten, dann sollte die Anzeige voll ausschlagen.

    ww
     
  8. #8 Danieljetzt, 11.07.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel

    Das kann auch sein, denn der Fühler ist ja ein PTC oder NTC (temperatur abhäniger Wiederstand) und da der Fühler nur ein Kabel hat ist der zweite Pol die Masse.
     
  9. #9 Eagle Eye, 12.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten
    haben es gestern herausgefunden.

    das kabel hat an MASSE angehalten die uhr zum vollausschlag gebracht.

    es muss sich also um einen masse-widerstand (gibts bestimmt gar nicht) handeln. irgendwo am motor werden wir ihn einschrauben, an einer stelle, an der er die temperatur gut abnehmen kann.

    das kabel hat leider keinen stecker mehr, der an den geber geht. also werde ich da auch eine lösung für finden müssen. ist aber das geringste problem. erstmal eine geeignete stelle am motor finden, wo ich den geber gegen eine vorhandene schraube tauschen kann.


    danke für eure hilfe und wenn noch jemand eine idee für die platzierung des gebers hat (ist ein GRAND motor 4.0l) immer her damit.
     
  10. #10 Thomas K., 13.07.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Hast du deinen alten Motor nicht mehr?

    Da müßtest du doch den Geber haben.
    Eine Stelle zum einschrauben findest du sicherlich auch.
    Vllt. sogar die Gleiche.

    :ciao
     
  11. #11 Eagle Eye, 13.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten
    nööö, den alten motor hatte ich im tausch da gelassen, dafür gab es den jetzigen etwas günstiger.

    da waren noch andere sachen dran, die ich hätte gebrauchen können. aber wußte ich es vorher :grübel NATÜRLICH NICHT :huch

    :-)

    ich warte mal ab, was die kollegen aus der GRAND-abteilung so zu sagen haben.
     
  12. #12 trudelpups, 15.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Hi Carsten also ich hab jetzt mal genau nach den Gebern geschaut. Mit dem Ergebniss mein Motor hat vier davon ?! Habe alles mal abgelichtet.
    Fühler 1: am Thermostatgehäuse,der ist fürs Steuergerät
    Fühler 2: an der Spritzwand,der ist für die Anzeige.
    Fühler 3: Linke Motorseite vor dem Motorbock (da ist kein Kabel drauf)
    Fühler 4: Linke Motorseite hinter dem Motorbock (auch kein Kabel drauf)
    lso was ich so herausgefunden habe ist Fühler 1 und 2 ist so beim YJ.
    Fühler 1 und 3 ist so beim XJ über nummer 4 konnte ich nichts rausfinden (vielleicht beim Grand??
    Jetzt frage ich mich aber warum meine Mühle lle 4 Fühler hat ??

    Tja schade jetzt wollte ich Bilder anhängen aber beim Upload lande ich auf ner Website von http://picr.de/index.html und da tut sich nix was is das nu wieder?
     
  13. #13 YJUMPER, 15.07.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Wie kommst Du auf diese Seite Arnd, hast Du oben rechts den großen Button angeklickt??
     
  14. #14 trudelpups, 15.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    so hier die Bilder [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  15. #15 Eagle Eye, 16.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten

    das ist exakt der, den ich zu hause noch liegen habe.
    leider ist dafür an meinem motor nichts vorgesehen.

    also werde ich noch mal auf die suche nach den anderen beiden machen

    :ciao


    :grübel aber das gegenstück zu meinem stecker fehlt mir auch noch. also das, was auf dem sensor drauf ist.

    vielleicht hat ja jemand aus´nem schlachter noch so einen stecker liegen
     
  16. #16 trudelpups, 16.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Das hier ist der Fühler für den Klopfsensor den normal nur der XJ hat (hat Will mir erklärt).
    [​IMG]

    Und hier ist kein richtiger Stecker,das ist nur so ein runder Kabelschuh
    [​IMG]
     
  17. #17 Eagle Eye, 16.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten
    ok, am klopfsensor werde ich wohl die temperatur nicht abgreifen können



    wer kopft da eigentlich, die vielen kleinen pferde, die da drin sind ?? irgendwo müssen 180 PferdeStärken ja herkommen :grübel
     
  18. #18 trudelpups, 16.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    nächstes Unikum,auf dem Rollenprüfstand bei meinem Freund in der Werkstatt bringt meiner 198 PS :huch
     
  19. #19 Eagle Eye, 16.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten
    jaja, so einen freund habe ich auch :pfeiffen
     
  20. #20 trudelpups, 16.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    nö,nö ,wir haben es zweimal getestet und alles richtig gemacht. Is mir im Grunde auch egal will ja kein Rennauto,aber das würde den enormen Durst erklären.:traurig2
     
Thema:

Sensor für Temperatur-Anzeige

Die Seite wird geladen...

Sensor für Temperatur-Anzeige - Ähnliche Themen

  1. Springt bei Temperaturen um 0 Grad nicht

    Springt bei Temperaturen um 0 Grad nicht: Hallo liebe Mitglieder, sobald wir draußen Temperaturen um die 0 Grad haben springt unser Grand Cherokee Model 2017 nicht an. Im Display geht...
  2. Anzeige im Infodisplay "Heckklappe offen"

    Anzeige im Infodisplay "Heckklappe offen": Hallo zusammen, ich habe seit gestern folgendes Problem. Im Display steht das die Heckklappe geöffnet ist, obwohl alles zu ist....
  3. Ausfall Der Linken Anzeige im Kombiinstrument

    Ausfall Der Linken Anzeige im Kombiinstrument: Hallo zusammen, Bisher habe ich nur fleißig mitgelesen, aber jetzt habe ich ein Problem an meinem JKU Bj 2014. Als ich heute morgen eingestiegen...
  4. Anzeigen in "torque"

    Anzeigen in "torque": Hey, anbei eine kurze Vorstellung welche Anzeigen des JKs sich in "torque" anzeigen laessen. Nach "scangauge" und "ultragauge" habe ich nun ein...
  5. Standgas zu gering, springt schlecht an bei Temperatur

    Standgas zu gering, springt schlecht an bei Temperatur: Hallo zusammen, Habe seit kurzen einen YJ 2,5l Bj 1991 . Mir ist aufgefallen das wenn ich z.b. an einer Ampel stehe , der Wagen manchmal recht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden